Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Ist der Bedarf in Zeiten einer „Dunkelflaute“ nicht viel geringer? Ich gehe von vielen Notabschaltungen zu jenem Zeitpunkt aus. Diesel werden anspringen.

Wann fanden diese Flauten eigentlich in der Vergangenheit statt? Gewisse Häufungen?

Wer jetzt noch <30ct/kWh bezahlt, sollte Verbräuche massiv vorziehen…in ein paar Monaten steht min. ne 4 oder 5 vorn.
Dateianhänge
502E2E5D-A3C9-486E-BAE1-B909D2231CB6.png
Zuletzt geändert von Blue shadow am Di 26. Apr 2022, 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
RiffRaff hat geschrieben: Wenn aber der Anspruch ein TATSÄCHLICHER Anteil von größer 99% EE ist, dann geht das nicht.
Ist das denn der Anspruch? Es ist doch müßig, heute darüber zu diskutieren, ob wir irgendwann mal 90 oder 95 oder 99 oder 99,99 % EE haben werden. Erst einmal ist wichtig, dass der Anteil weiter drastisch erhöht wird, und dann wird man sehen, wie weit man das Spiel treiben kann, wie sehr sich die Energiewirtschaft und die Stromverbraucher darauf einstellen und welche Lösungen sie finden.

Denn auch auf der Nachfrageseite werden Änderungen stattfinden. Die heutige Situation, dass Strom immer da ist und immer gleich viel kostet, wird es in 10 oder 20 Jahren nicht mehr geben. Die Industrie wird sich darauf einstellen, bestimmte verschiebbare Prozesse auf Zeiten günstigen Stromes zu legen, vor allem auch die Erzeugung von Wasserstoff oder e-Fuels für die Wärmeerzeugung, ebenso die privaten Verbraucher, die das Laden von Autos und das Arbeiten der Wärmepumpen anpassen oder die Sauna besser heute mal nicht anschmeißen, sondern zwei Tage später bei ausreichend Wind, und sich Stromspeicher anschaffen werden.

Die Richtung ist sowieso alternativlos; wie weit wir kommen, werden wir sehen - je weiter, desto besser. Zu sagen "Bis zum Gipfel schaffen wir's eh nicht, also bleibe ich gleich zuhause." wäre fatal.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
@AbRiNgOi

Nö, sicherlich nicht, das wäre der Fall gänzlich ohne Speicher.

Nur ist eben der von dir geschilderte Fall auf die geschilderte unselige Darstellung gegründet.

Betrachtet man die Jahre einzeln ( man kann ja schlecht der Volkswirtschaft sagen "oh sorry, aber im Mittel der nächsten 20 Jahre kommt das schon hin" ) und in dem Zeitinkrement von 15 Minuten, das unseren Netzen zugrunde liegt, dann kommt man auf ungefähr 30% der Jahresmenge an Speicherbedarf.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
@A.Q.

Die Grünen Propagandisten und Abmahnschmarotzer wird man als Industrieunternehmen nur los mit 100%. Drunter machen dies nicht.

Und noch nicht mal das reicht ihnen. Kannst du 1:1 am Beispiel Mercedes, die noch in diesem Jahr eine zeitrichtige 100% Versorgung mit EE Strom erreichen werden, hier im Forum nachlesen: das "aber" kam sofort: "Ja, aber solange da nicht 100% BEV im Mitarbeiterparkhaus stehen, ist das keine Grüne Produktion."

"....Ihr, die Ihr in Deutschland produzieren wollt: lasst alle Hoffnung fahren."

Sorry Dante

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
Erstaunlich, das VW nun für uns in der Top5 im Vergleich sind. So schnell kann es gehen…vom Autobauer zum Strombauer.
https://www.elli.eco/de/naturstrom-buchen
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11358
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 438 Mal
  • Danke erhalten: 2818 Mal
read
Tut mir leid, aber das ist jetzt reine Spekulation. Ich habe die Quellen geliefert, deine Einwende mit in die Berechnung genommen um genau auf die Behauptung von mir zu kommen. Auch das 15min Problem aufgenommen ( bei reiner Wind Betrachtung ist 15 min genug ) und du schiebst wieder eine Zahl rein, 30%..
Und ja, um 100% Erneuerbare kommen wir nicht herum, wenn wir Ziele haben die Jenseits Deiner Vorstellung sind.

Wie kommst du auf diese Zahl? Ist Dein Würfel auf drei gelandet?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Nachgerechnet. Für alle 15 Minuten eines Jahres. Inzwischen für 11 Jahre.

Du kannst mir gerne eine Einmal Emailadresse per PN senden, dann konvertiere ich dir mein in house tool in eine Excel Datei mit den Berechnungen für 2021 und sende sie dir zu.

Muß ich sowieso wieder nachziehen. Mal sehen wie groß der Speicher in 2021 hätte sein müssen.

Das Dumme ist: volkswirtschaftlich ist ein zu kleiner Speicher fatal.

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

RiffRaff
  • Beiträge: 1192
  • Registriert: Mi 17. Nov 2021, 11:42
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 210 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Erstaunlich, das VW nun für uns in der Top5 im Vergleich sind. So schnell kann es gehen…vom Autobauer zum Strombauer.
https://www.elli.eco/de/naturstrom-buchen
Alles über 40 Cent pro kWh.

Welches Ende der Skala meinst du mit "Top" ?

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

LeakMunde
  • Beiträge: 1351
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 462 Mal
read
RiffRaff hat geschrieben: Deswegen nur 40 GW.
Wieso nur? Die gesamte Netzlast betrug in dieser Viertelstunde 40,68 GW.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Ziehen die Strompreise gerade kräftig an?

Benutzeravatar
read
RiffRaff hat geschrieben:
Alles über 40 Cent pro kWh.

Welches Ende der Skala meinst du mit "Top" ?
[/quote]

Für unsere PLZ sind dies von Finanztip die günstigsten Tarife. Das ist ne „anständige“ Seite, sicher nicht vollständig.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag