privater Ladepunkt am Mehrfamilienhaus soll öffentlich werden - realistisch?

Re: privater Ladepunkt am Mehrfamilienhaus soll öffentlich werden - realistisch?

Benutzeravatar
read
Es gibt bereits eine Beschilderung, dass nur Mieter auf den Stellplätzen parken dürfen (allerdings ohne Kennzeichenzuordnung). Jedoch sind die bisherigen Ladegäste quasi meine "Besucher". Es ist ja auch nicht verboten, Familienmitglieder auf dem eigenen Stellplatz parken zu lassen, wenn diese zu Besuch sind.

Natürlich würde die WEG davon Kenntnis erhalten. Das ganze soll ja offiziell sein und nichts "illegales". Und ja, sorry, das ist eine Wohnungseigentümergemeinschaft, aber ich selbst habe natürlich nur den direkten Draht zur Hausverwaltung, die dann ihrerseits alles weiter kommuniziert.

Ach das könnte alles so schön einfach sein. Gibt genug Hausbesitzer und die meisten davon könnten eine öffentliche Ladestation errichten, machen tut es aber keiner. Schade. Und der, der es machen will, weil er mit entsprechender Nachfrage konfrontiert ist, wird mangels Eigentum mit vielen Stolpersteinen konfrontiert. Auch Schade. Danke trotzdem. :)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: privater Ladepunkt am Mehrfamilienhaus soll öffentlich werden - realistisch?

DiLeGreen
  • Beiträge: 1205
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Wenn du es so aufziehst dass du den anderen Bewohnern gerne das Laden ermöglichen würdest, und dafür den Ladepunkt öffentlich machst, hätten sie ja doch was davon und könnten freundlich gestimmt werden.

Mit den Park-Nachbarn sehe ich es aber tatsächlich kritisch, sobald die erste Macke in der Türe ist wird ein Schuldiger gesucht. Das mit dem einhalten des Parkbereichs könnte man bestimmt mit einem entsprechenden Schild in den Griff kriegen.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag