Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

UliZE40
  • Beiträge: 3177
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 214 Mal
  • Danke erhalten: 514 Mal
read
Klar kann man die Wallbe mit EVCC steuern. Es ist halt weder vom Hersteller gewollt noch supported. Im schlimmsten Zweifelsfall ist halt die Garantie weg.
Anzeige

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Naja. Wallbe hat einen abgewandelten Phoenix Controller und einen Ethernet Anschluss. Alles was man (oder EVCC) braucht, aber.... Du verlierst die Garantie und Wallbe *möchte* das nicht. Offen ist anders :(

Viele Grüße, Andreas

edit: autsch, zu langsam

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

astrakid
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 19:18
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ok, ne, das passt schon. ich dachte, da wäre per reverse engineering die schnittstelle "erahnt" worden. aber so ist das ok. dann bleibe ich bei der wallbe. ;) danke euch beiden!
wie kompliziert ist das öffnen der wallbe für die einstellung des dip-schalters?

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Auf einer Skala von 1-10? Null :)

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

lorbi
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 08:31
  • Danke erhalten: 11 Mal
read

astrakid hat geschrieben: wie kompliziert ist das öffnen der wallbe für die einstellung des dip-schalters?
Wenn du weisst, warum Eimer unten geschlossen sind, bekommst du das hin. Ansonsten finger weg. Bild

Gesendet von meinem HD1903 mit Tapatalk

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

astrakid
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 19:18
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
:-D sehr gut, dann bin ich optimistisch, das hinzukriegen. Danke!

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

radioactiveman
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
andig hat geschrieben: Wenn sie Dir zusagt wäre OpenWB mein Favorit schlicht um offene Schnittstellen zu fördern!
ok, danke für Deine Sichtweise. soll hier ja auch keine Kaufberatung werden.

Zähler: brauche ich für EVCC oder reicht Auslesbarkeit des Kostal PIKO 8.5?
Ford hast Du noch nicht angebunden, nehme ich an. Ist das aufwändig? Geplant?

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Der Pico kann Sunspec? Dann gar nichts, ohnehin ist PV nur informativ da der Netzzähler relevant ist.

Ford hat Elektroautos? Aha :) Falls es irgendwo Infos oder Vorlage gibt kann ich das gerne einbauen. Api credentials zum testen wären hilfreich (cpuidle@gmx.de).

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

radioactiveman
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
puh, da stoße ich an meine Grenzen.
weiß nicht, was sunspec ist, aber openHAB kann die PV-Daten auch auslesen. müßte ja ähnlich Plenticore sein (Glatteis)?
als Netzzähler hat mein EVU so einen ISKRA verbaut. Der ist mit Taschenlampe auslesbar, aber sonst auch nicht

API Credentials, uff! also falls Du das Auto mal fahren möchtest...aber nee, das meinst Du nicht. ich guck mal, was ich im Netz so dazu finde!

Re: Neue Ladesteuerung mit PV Integration: EVCC ist Open Source!

andig
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 12:46
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Das wichtigste ist Deinen Netzzähler auszulesen. Für den Iskra könntest Du Dich bei volkszehler.org umschauen, einfacher wäre ein Zwischenzähler.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag