Ladeinfrastruktur mit dynamischem Lastmanagement

Re: Ladeinfrastruktur mit dynamischem Lastmanagement

Xander
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 1. Mär 2020, 10:55
read
Auric hat geschrieben: Vollzitat entfernt


Danke für den Tipp.. Ich habe dem Hersteller gerade ne Mail gesendet und nochmals nachgefragt.
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Sa 7. Mär 2020, 12:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur mit dynamischem Lastmanagement

Benutzeravatar
read
....ja, zur openWB bei dynamischem Lastmanagement gehört dann noch das EVU-Kit auf der Versorgungsleitung...geht auch bei "dicken" Kabeln mit einem Kit, das nen Mess-Wandler hat.
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag