Wallbox Fragen

Re: Wallbox Fragen

menu
Benutzeravatar
    focki
    Beiträge: 355
    Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
    Hat sich bedankt: 54 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Fr 25. Okt 2019, 14:17
Ja Jungs. Die letzten beiden Lösungen sind aber für Mauerwerk gedacht und eingebaut. Es geht bei schuti aber um eine Leichtbauwand! Da sind beide Lösungen nicht einbaubar b.z.w. sind ungeeignet da es zu keiner Abdichtung führt.
Anzeige

Re: Wallbox Fragen

menu
andi_hb
    Beiträge: 359
    Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
    Danke erhalten: 60 Mal
folder Fr 25. Okt 2019, 15:01
Ich habe bei mir ein 50mm Loch von innen nach aussen abfallend gebohrt.
Dann Cellpack SHE41-16 als Mauerdurchführung mit beidseitig Schrumpfmuffe.
Das ganze anschließend mit Brunnenschaum abgedichtet.
Aussen im Bereich der Kabel genügend Kies ins Loch damit kein Wasser davor stehen bleiben kann.
Bei mir habe ich noch Trassenwarnband von Fränkische mit in den Graben gelegt.
Bisher keinerlei Probleme mit Wasser etc.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag