aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Cerebro
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
PV Laden und separaten Zähler für abschaltbare Lasten schliessen sich gegenseitig aus. Wenn du über den verbilligten Tarif als abschaltbare last lädst, kannst du nicht direkt von deiner PV laden z.b. am Wochenende. Bei mir wäre noch ein Umbau des kompletten Zählerkastens gekomme + zusätzliher Verkabelung des Carports, weil dann nicht mehr PV und Laden über das gleiche Kabel gegangen wäre.
Abschaltbare Lasten mag für den ein oder anderen ohne PV Anlage sinnvoll sein, aber für PV Besitzer mit Eigenverbrauch eben nicht. Hier mussten Leute wie ich immer den vollen Strompreis zahlen. Diese Lücke hat zumindest Awattar für mich geschlossen.
Anzeige

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

SkyPower
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 429 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Laut telefonischer Auskunft der Hotline heute wird bei aWATTTar daran gearbeitet, eventuell dieses Jahr noch etwas mit "abschaltbaren Lasten" und separatem Zähler auf den Markt zu bringen. Es sei in der Testphase.
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Benutzeravatar
  • E-lmo
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Cerebro hat geschrieben: PV Laden und separaten Zähler für abschaltbare Lasten schliessen sich gegenseitig aus. Wenn du über den verbilligten Tarif als abschaltbare last lädst, kannst du nicht direkt von deiner PV laden z.b. am Wochenende.
Da gibt es schon eine Lösung. Diese nennt sich Messkonzept Wärmepumpenkaskade.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Benutzeravatar
  • Tho
  • Beiträge: 7460
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
  • Website
read
E-lmo hat geschrieben:
Cerebro hat geschrieben: PV Laden und separaten Zähler für abschaltbare Lasten schliessen sich gegenseitig aus. Wenn du über den verbilligten Tarif als abschaltbare last lädst, kannst du nicht direkt von deiner PV laden z.b. am Wochenende.
Da gibt es schon eine Lösung. Diese nennt sich Messkonzept Wärmepumpenkaskade.
Das gibt es bei einigen Messtellenbetreibern (Netzbetreibern). Nicht bei allen.
Mitnetz verweigert Kaskaden z.B. komplett.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

SkyPower
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 429 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Tho hat geschrieben:
E-lmo hat geschrieben:
Cerebro hat geschrieben: PV Laden und separaten Zähler für abschaltbare Lasten schliessen sich gegenseitig aus. Wenn du über den verbilligten Tarif als abschaltbare last lädst, kannst du nicht direkt von deiner PV laden z.b. am Wochenende.
Da gibt es schon eine Lösung. Diese nennt sich Messkonzept Wärmepumpenkaskade.
Das gibt es bei einigen Messtellenbetreibern (Netzbetreibern). Nicht bei allen.
Mitnetz verweigert Kaskaden z.B. komplett.
Das ist falsch. Mitnetz hat die Kaskade(n) wie alle anderen VNBs auf der Homepage.

SOGAR die diskutierte Kombination abschaltbare Lasten und PV!! 😀
Dateianhänge
Screenshot_20190820-061403.png
Screenshot_20190820-061634.png
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

Benutzeravatar
  • Tho
  • Beiträge: 7460
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
  • Website
read
Danke für die Info. Da hat sich der Sachstand mittlerweile scheinbar geändert. Ich kenne mehrere Kunden, denen die PV/WP Kaskade verweigert wurde. Das war aber vor 2017.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

SkyPower
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 429 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Vielleicht habe ich mich mißverständlich ausgedrückt:
Das Meßkonzept "abschaltbare Last" (Wärmepumpe) ist KEINE Kaskade, eher ein "Standard-Meßkonzet".
Es ist lediglich eine Parallel-Messung, wie weiter oben schon mal angedacht, nur halt ohne PV und mit Ladesäule als abschaltbarer Last statt WP.
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

SkyPower
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 429 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ich habe eben mal ALLE kWh-Preise auf der aWATTar-Homepage zurück bis 01.01.2019 überflogen. Tagsüber und nachts laden ist günstig. Früh morgens und besonders abends (Sonnenauf- & Untergang) ist es teuerer. Samstags und besonders sonntags ist günstiger. Im Winter gibt es allerdings durchaus auch Außreißer nach oben (aufpassen!). 18-24 Uhr sollte man vermeiden.

Für PV-Anlagen-Besitzer ist das doppelt interessant.

Und man kann am Tagesverlauf Frühjahr-Herbst sehen, dass die Preiskurve einen "2-Höcker-Kamel"-Verlauf hat. Das heißt, der Ertragsnachteil von Ost-West-PV-Anlagen wird (teilweise?) kompensiert.
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

hgerhauser
  • Beiträge: 701
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 21:53
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
https://www.agora-energiewende.de/en/se ... 2.08.2019/

Sieht man auch schön hier. Die CO2 Emissionen laufen parallel zum Preis, sind also morgens und abends am höchsten.

Re: aWATTar: Strom zum Börsenpreis für Endkunden

SkyPower
  • Beiträge: 342
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 429 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Heute von aWATTar im Chat wurde nochmal bestätigt, dass definitiv noch dieses Jahr die "abschaltbaren Lasten" kommen!
Tesla M3 AWD - 60 tkm/Jahr + Corsa-e Fürst Edischn bestellt, LZ Q4-2020.
Seit 1992 mittlerweile 29 Windkraftanlagen in Betrieb.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Private Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag