Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
read
p.hase hat geschrieben: : wo warst du gestern abend?
Zwei MA sind in Urlaub, ich hatte einen powertag ab 5 Uhr morgens. nächstes mal 100pro :oops:
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it
Anzeige

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
read
Am Reutlinger BürgerKing Langsamlader hab ich noch nie ein Auto laden sehen. Komme dort 5x am Tag vorbei. Gesichtet wurden bisher nur T5 Busse von EnBW. Ein Business sieht anders aus...
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
PeterMüller hat geschrieben: Am Reutlinger BürgerKing Langsamlader hab ich noch nie ein Auto laden sehen. Komme dort 5x am Tag vorbei. Gesichtet wurden bisher nur T5 Busse von EnBW. Ein Business sieht anders aus...
verkauft ist verkauft und fördergelder + baukosten sind eingestrichten. passt. je weniger ab jetzt dran laden umso besser.

es gibt in RT nur einen standort wo ein schnelllader hingemusst hätte: oskar-kalbfell-platz neben dem defizitären kreissparkassen-geldautomaten gleich neben der messstelle und der stadthalle + rathaus. aus dem tiny-house gehört noch ein kiosk gemacht. DANN wird ein schuh draus für RT.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
read
p.hase hat geschrieben: verkauft ist verkauft und fördergelder + baukosten sind eingestrichten. passt.
Soweit nachvollziehbar.
je weniger ab jetzt dran laden umso besser.
Warum? Nutzen sich die Elektronen ab?
Je mehr Umsatz, desto besser. Es ensteht dabei kein Verlust, der sich "vergrößern" könnte.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
bei allen ABB, also auch bei denen von der ENBW, bricht die haltegabel des chademo-steckers. demzufolge wird bei allen irgendwann der stecker wie bei kaufland metzingen rücklings auf den boden krachen und gespalten sein. stecker und kinderunterarmdickes kabel kommen als plug&charge set, weil der stecker mit kunststoffnieten von tepco kommt. ich gehe davon aus, daß das set LOCKER 1500€ kostet das von jeder einzelnen kaufland-filiale oder von der ENBW selbst beglichen werden muss. wie soll jemals gewinn erwirtschaftet werden? demzufolge ist jeder der zuhause lädt ein glücksfall.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • smart_ninja
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
OB Palmer: „Ich grabe nicht ganz Tübingen um, damit Sie Ihre Ladesäulen kriegen“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... iegen.html
smart-ed EZ 04/2013

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
er muss in TÜ nix mehr umgraben. die fahrer haben inzwischen raus, wie man für 3€ den 60-100kWh akku vor hagel geschützt volltankt. sogar ein taxiunternehmen betreibt seine firma auf dem rücken der stadtwerke tübingen, denen palmer als vorstand beisitzt, also auf kosten des steuerzahlers. läuft also in tübingen. :mrgreen:
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
read
smart_ninja hat geschrieben: OB Palmer: „Ich grabe nicht ganz Tübingen um, damit Sie Ihre Ladesäulen kriegen“

https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... iegen.html
Letztendlich haben die Tübinger den Palmer mehrheitlich zum Stadtoberhaupt gewählt. Man muss sich fragen, wie sind die Tübinger allgemein drauf, wenn das Stadtoberhaupt schon so sonderbar ist.

Das war die höfliche, forumskonforme Version.

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9355
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 184 Mal
read
war in RT bei optik binder. als ich neue modelle mit dem pro denmark vertreter durchprobiere höre ich schwere vorwürfe gegen palmer. "die meisten optiker in tübingen wären platt. es wäre mühselig geworden in die tübinger innenstadt vorzudringen". ich mein, ist ja kein wunder, man kann ja bald kein auto mehr in oder nach in tübingen fahren. gerne mal freitag nachmittags die B28 anschauen höhe aral/depot... und dann? was macht der einzelhandel? so ein prozess auf bus oder fuss umzustellen dauert jahre. ich gehe davon aus, daß einkaufsstraßen zu wohnzwecken umgenutzt werden MÜSSEN, bundesweit.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Schwäbische Ladeprovinz: Tübingen ist nicht überall

elektrozauber
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 19. Mai 2017, 09:46
  • Wohnort: Neckar-Alb
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
p.hase hat geschrieben: die fahrer haben inzwischen raus, wie man für 3€ den 60-100kWh akku vor hagel geschützt volltankt.
Aha, und wie?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag