Stadtwerke Münster - es tut sich was

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

smarty79
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Also den Preis für Kunden finde ich schon weit weg von dem angekündigten Sonderpreis. Bei meinen 7,2kW komme ich auf 29ct plus 60ct/h auf etwa 39ct/kWh. Da lade ich wohl eher mit der ADAC-Karte.

Argumentation im neulich erhaltenen Brief dazu: „Beteiligung an der Finanzierung des Weiteren Ausbaus“.

Wofür nochmal sitzt Grün mit in der schwarz-grünen Rathauskoalition? Geld um ganze Fahrradstraßen in rot zu tünchen ist da...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

Klausi999
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Sa 11. Aug 2018, 22:30
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
haben die echt keine Roming Angebote????

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Stadtwerke Münster Ladekarte

Website (Kreditkarte) Stadtwerke Münster

Wenn ich "nebenan" Osnabrück sehe, gibts reichlich Auswahl

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

smarty79
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Doch, die roamen neuerdings über chargecloud.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

Athlon
  • Beiträge: 2410
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 272 Mal
  • Danke erhalten: 662 Mal
read
Warum trägt das keiner im Verzeichnis ein? Ich habe gerade bei paar Angeboten nachgeschaut und die sw Münster eingetragen. Bitte vervollständigt das mal 😉
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210: AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

smarty79
  • Beiträge: 1163
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Die ad-hoc Preise haben sich auch geändert, habe aber keine Ahnung, wie man das für alle Säulen einpflegt, zumal sich die Zeitkomponente bei DC und AC unterscheidet.

Macht es Sinn, den Tarif für Energiekunden als eigene Ladekarte abzubilden?


https://www.stadtwerke-muenster.de/priv ... sicht.html
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Stadtwerke Münster - es tut sich was

Athlon
  • Beiträge: 2410
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 272 Mal
  • Danke erhalten: 662 Mal
read
Mit adhoc meinst du Kreditkarte? Das ist bereits als einzelne"Karte" angelegt.
Zum ändern musst du bei den Ladekarten den jeweiligen Eintrag wählen und da die Kosten anpassen.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210: AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag