Ideen zu Lademöglichkeiten am Supermarkt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Ideen zu Lademöglichkeiten am Supermarkt

buddha
  • Beiträge: 1276
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Selbst am Supermarkt würde ich lieber 30x 3,7kW statt 2x 50kW sehen wollen.
Warum sollten dort CCS-Lader stehen? Die sind für Langstrecke/ BAB gut.

Zum Supermarkt fahren die Leute <10km. Der Rest kann zu Hause geladen werden.
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am So 7. Nov 2021, 12:28, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Änderung der Überschrift wegen Teilung des Threads
Anzeige

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

USER_AVATAR
read
Der Trend geht aber in eine andere Richtung, immer mehr CCS auf Parkplätzen wie DM, Bauhaus, Aldi, Lidl & Co
Laut Kaufland & LIDL liegt die durchschnittliche Ladedauer zwischen 15-25 Minuten an den Ladern, zumindest überwiegend dort wo es nur ein Geschäft in näherer Umgebung gibt. In Größeren Städten mit mehreren Supermärkten oder Innenstätten weicht das ab, weil sie eben in mehreren Geschäften sind.

Wenn ich einkaufe bin ich auch in max. 20 Minuten aus dem Laden raus.

Unser Lidl hatte ein Pilotprojekt vor 3 Jahren, 10x AC UND 3x DC, was soll ich sagen die AC-Säulen wurden mittlerweile entfernt. Wurde kaum angenommen.
Denke ab 2023 werden AC kaum noch ausgebaut, aufgrund der Pflicht ein KK-Terminal einzubauen.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

USER_AVATAR
read
buddha hat geschrieben: Selbst am Supermarkt würde ich lieber 30x 3,7kW statt 2x 50kW sehen wollen.
Warum sollten dort CCS-Lader stehen? Die sind für Langstrecke/ BAB gut.
Weil es viele Leute gibt, die eben nicht zu Hause laden können. Auch für diejenigen muss es komfortabel möglich sein, ihr Auto im Alltag zu nutzen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

buddha
  • Beiträge: 1276
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
In der Stadt - nicht auf dem Land.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

Herbs
  • Beiträge: 1189
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 383 Mal
  • Danke erhalten: 434 Mal
read
buddha hat geschrieben: Selbst am Supermarkt würde ich lieber 30x 3,7kW statt 2x 50kW sehen wollen.
Warum sollten dort CCS-Lader stehen? Die sind für Langstrecke/ BAB gut.

Zum Supermarkt fahren die Leute <10km. Der Rest kann zu Hause geladen werden.
Einphasig?
Ich bin normalerweise eine halbe Stunde im Supermarkt. Für noch nicht mal 2kWh hole ich nicht das Kabel raus. Da muss dann wenigstens ein angeschlagenes Kabel dran sein 😀

Ich würde sagen: 2x50kw hilft zwei Leuten gleichzeitig viel. 30x3,7kW bringt 30 Leuten fast nix.
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 1st Max 03/21
ID.4 10/22

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

buddha
  • Beiträge: 1276
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
mampfiee hat geschrieben: Der Trend geht aber in eine andere Richtung, immer mehr CCS auf Parkplätzen wie DM, Bauhaus, Aldi, Lidl & Co
Laut Kaufland & LIDL liegt die durchschnittliche Ladedauer zwischen 15-25 Minuten an den Ladern, zumindest überwiegend dort wo es nur ein Geschäft in näherer Umgebung gibt. In Größeren Städten mit mehreren Supermärkten oder Innenstätten weicht das ab, weil sie eben in mehreren Geschäften sind.

Wenn ich einkaufe bin ich auch in max. 20 Minuten aus dem Laden raus.

Unser Lidl hatte ein Pilotprojekt vor 3 Jahren, 10x AC UND 3x DC, was soll ich sagen die AC-Säulen wurden mittlerweile entfernt. Wurde kaum angenommen.
Denke ab 2023 werden AC kaum noch ausgebaut, aufgrund der Pflicht ein KK-Terminal einzubauen.
Vor 3 J. war E-Mobilität max. ansatzweise in den Köpfen normaler Leute. Das Pilotprojekt (vermutlich stark gefördert) passt in diese Übergangsphase, aber nicht in die Zukunft.

Wenn wir >50% EV's haben, was soll das am Supermarkt mit 1...3 CCS werden?
Was am SM funktionieren würde und vor allem sinnvoll mehr EV's bedienen würde:
20...30x AC 3,7kW kostenlos (max.2h) und 1...2x CCS max. 30min für 5 Eur.

Einzelne Powercharger werden das Stromversorgungsproblem für "Nicht-Daheimlader" nur bedingt lösen. Schnarch-/Laternenladen auf Parkplätzen ist das wichtige Erfordernis.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

USER_AVATAR
read
@buddha geplant bis Ende 2022 sind dort 10x CCS, da die 3x voll ausgelastet sind. AC wird nie wieder kommen.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

buddha
  • Beiträge: 1276
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Herbs hat geschrieben: Ich würde sagen: 2x50kw hilft zwei Leuten gleichzeitig viel. 30x3,7kW bringt 30 Leuten fast nix.
Wir driften ab, aber grundlegend:
Kostenfreies Laden an SM soll und darf gar kein CCS-Tankstellenersatz darstellen. Wer im SM einkauft, bekommt heute auch keine Spritfüllung geschenkt. Wer denkt, dass dies mit EV's anders ist, ist auf dem Holzweg.

Angenommen es gibt nur 2x CCS für 30 EV's der Einkaufenden. Das wird ziemlich schnell zum Bummerang für den Marktleiter, da viele nicht laden können.

Energie muss teurer werden, um sie effizient einzusetzen.
=> Powerladung => Kosten
=> bis kostenfreies 2h-Schnarchladen => sinnvolle Kundenbindung

ps
"2kWh bringen mir nichts." Dann zahle 5 Eur und brezel Dein EV voll.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

buddha
  • Beiträge: 1276
  • Registriert: Mi 10. Mär 2021, 10:30
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
mampfiee hat geschrieben: @buddha geplant bis Ende 2022 sind dort 10x CCS, da die 3x voll ausgelastet sind. AC wird nie wieder kommen.
Bei 10x CCS reden wir von einer Tankstelle, wie sie an SM üblich sind.
Nach Ablauf der Einführung werden diese zukünftig die kWh sicher nicht kostenlos abgeben. Das ist so klar wie das Amen in der Kirche.

Ich stelle immer wieder fest, dass gerade Neueinsteiger das erst glauben, wenn es real wird.

Re: HY50 Alpitronic zum an die Wand Nageln.

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
Alpitronic wird die nicht zum Spass entwickelt haben. Würde ich gern Mal im Einsatz sehen soll aber noch dauern. Q2/2022 würde genannt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag