Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
Da muss man erst mal hinkommen. Also erst mal die passende Ladekarte besorgen.

Aber in NL hat inzwischen fast jeder Ferienpark eine Ladesäule. Auf einem Campingplatz sollte es auch keine Probleme geben, wenn man eine Box mit CEE-Stecker mitbringt.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Anzeige

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Da muss man erst mal hinkommen. Also erst mal die passende Ladekarte besorgen.

...
darum gehts hier doch gar nicht, sondern einfach nur um die benennung solcher möglichkeiten.
es liest sich für mich einwenig nach "verbrenner-werbung" :lol: was du geschrieben hast.
willst du damit sagen, dass das für dich und deinen zoe schwer werden würde? glaube ich dir glattweg nicht :D

in diesem sinn. vg
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
Die deutschen Ladekarten funktionieren halt in NL (noch) nicht.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:Die deutschen Ladekarten funktionieren halt in NL (noch) nicht.
esl schon
mal abgesehen davon, dass hierfür ggf. eine ladekart vom park ausgegeben wird? das weiß ich gar nicht. habe diese eTanke entdeckt, hier nur nicht gemeldet, da es eine explizit für gäste ist.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
  • Romulus
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
  • Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
wp-qwertz hat geschrieben:NL
landal haamstede
https://www.landal.de/parks/resort-haam ... ormationen

ZITAT:
Ladestation für elektrische Autos
Im Park finden Sie eine Ladestation für Elektro-Autos. Die Kosten betragen € 0,39 kW/Stunde inkl. MwSt. Bitte machen Sie den Platz nach dem Ladevorgang für weitere Fahrzeuge schnellstmöglich frei.
Laut https://my.newmotion.com/ stehen da sowohl ein Allego Triple (0,67 €/kWh) wie zwei Typ 2 11 kW Säulen (0,34 €/kWh). Die jeweiligen Preise sind natürlich bei Aktivierung mit NM gemeint.
Von 05-19: 30.000+ km im Leaf N-Connecta MY2019 (40 kWh) in Silver Grey
Von 12-15 bis 05-19: 73.362 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
der tripple ist auch hier verzeichnet.
nur die einzelen, einfache typ2-säule nicht. die ist hinter einem schranken-system des parks "verbarrikadiert" :D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
Wir haben gestern den Freizeitpark Efteling besucht.
Auf dem regulären Parkplatz für Parkbesucher stehen 27 Ladestationen mit insgesamt 54 Ladepunkten (Typ 2 Dose) von FlowCharging zur Verfügung.
Einfach dem Parkmitarbeiter auf der Zufahrt mitteilen, dass man sein Fahrzeug aufladen möchte. Er weist einem dann ganz freundlich den Weg zu den Ladestationen. Diese sind in der zweiten Reihe (also in unmittelbarer Nähe zum Eingang) und mit einem Schild bei der Zufahrt zur Parkreihe gekennzeichnet.
Die Station muss mit einer Ladekarte freigeschaltet werden. Bei mir funktionierte die NewMotion Karte - erst beim zweiten Versuch. Andere Ladekarten (z.B. EnBW mobility+ oder Maingau) funktionierten nicht.
Abgerechnet wurde der geladene Strom über NewMotion bei mir nicht.
Im Vergleich mit anderen Freizeitparks wirklich vorbildlich!
Dateianhänge
efteling3.jpg
Anzeige an der Ladestation beim Start
efteling2.jpg
efteling1.jpg
ca. 50% der Ladepunkte waren am 13.6.19 belegt
seit 03/2019: Hyundai Kona 64 kWh in Acid Yellow
Ladestation: go-e Charger Ladebox 22kW

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
  • Fraenkl
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
  • Wohnort: 68259 Mannheim
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Hallo,

Ich hab aktuell beim Holiday Park, Haßloch per Email angefragt und am selben Tag Antwort erhalten.

Es gibt noch keine Lademöglichkeit, das Thema befände sich aber auf der Agenda und meine Anfrage wurde an die Geschäftsleitung geleitet.

Das heißt für alle Freunde des Holiday Parks, gerne immer wieder anfragen, damit der Punkt auf der Agenda weiter nach oben rutscht.

Gruß Fränkl
e-Golf 300 seit 12/2017, ID.3 First MAX seit 10/2020

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

USER_AVATAR
read
AndiH hat geschrieben: Bisher kennt wohl kaum einer die Ladestationen hinter dem Sportplatz, wenn ich gelegentlich vorbei radle ist eigentlich immer leer.
Stimmt so "leider" nicht mehr, ist mittlerweile sehr gut belegt...
...und die öffentliche EnBw Ladesäule in der Nähe des Eingangs, bei den Bushaltestellen, wurde aufgrund der Verkehrssituation abgebaut. :(

Die Ladesäule auf dem kostenpflichtigen VIP Parkplatz hat auch nur zwei Anschlüsse.

Re: Lademöglichkeit in Freizeit- und Ferienparks

Papamatti
  • Beiträge: 140
  • Registriert: So 9. Sep 2018, 01:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ich habe mal beim Europa-Park Rust angefragt, mal sehen was passiert.
Sion Sono Motors Vorbesteller #46XX
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag