Ladesäule bei Mc Donalds

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • stromer
  • Beiträge: 2359
  • Registriert: Mi 17. Apr 2013, 09:09
  • Wohnort: Berghaupten
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Im Plugfinder - App für Iphone gibt es die Möglichkeit nach Anbieter zu selektieren, darunter auch MC Donald.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Anzeige

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Stromdriver hat geschrieben:In Augsburg an der Autobahn (neben der OMV Tankstelle) steht jedenfalls seit kurzem auch so eine Ladesäule

Gruß Stromdriver
Bitte trage die Säule doch gleich hier beim Stromtankstellenverzeichnis ein. Ich habe sie jetzt nicht gefunden...
Gruß, Phil.

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Stromdriver
  • Beiträge: 176
  • Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:11
read
green_Phil hat geschrieben: Bitte trage die Säule doch gleich hier beim Stromtankstellenverzeichnis ein. Ich habe sie jetzt nicht gefunden...
Gruß, Phil.
erledigt!

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

ZoeZen1
  • Beiträge: 227
  • Registriert: Fr 7. Sep 2012, 20:39
  • Wohnort: Hannover
read
So muss es gemacht werden, wenn man den Städtern die EV´s nahe bringen will.

Als Mieter ist man auf öffendliche Ladesäulen angewiesen und es bringt nix, wenn die wie zur Zeit nur in irgend einem Industriegebiet rumstehen wo man sondt nie hinfahren würde.

Ne Schnellladesäule bei MCD , Aldi und im Parkhaus von Kaufland, das ist mit dem Alltag vereinbar und bringt das ganze weiter!

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Stromdriver hat geschrieben:erledigt!
ich kann sie einfach nicht finde. Wie ist denn die Verzeichnis-Nummer der Stromtanke?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • harleyblau1
  • Beiträge: 684
  • Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
  • Wohnort: 535xx - RLP
read
So. Jetzt Sitz i h hier Au h mal bei mcd und lade meinen Schnellader mit 230 V. ..... :roll:
Mit meinem 22 kW Kabel klappt's nicht und die tollen Säulen von Rheinenergie am Kölner Flughafen waren alle vier außer Betrieb. :twisted:
Die Service Nummer war natürlich h keiner zu erreichen. Die Rest km waren unter 10. also hab jetzt viel zeit. 8-)
Satt bin auch schon. Mal Schaun, wann ich die ltzten 50 km in Angriff nehmen kann.
BMW i3, SW: I001-18-03-530;

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Rasky
  • Beiträge: 1290
  • Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
  • Wohnort: 51688 Wipperfürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
wirst du bei der Rhein Energie nachhaken ? und das Ergebnis Posten ??
Elektrisch unterwegs e-Up und bald ID3 und Smart Forfour EQ

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • harleyblau1
  • Beiträge: 684
  • Registriert: Di 1. Mai 2012, 14:51
  • Wohnort: 535xx - RLP
read
Habe denen gestern Abend noch ne Email geschrieben.

Bis jetzt ist noch nix zurück gekommen. :evil:
Sobald ich was Neues habe, gebe ich Bescheid.

Bei MCD die Leute waren sehr nett, auch wenn die Schnellladung nicht klappte. Warum, weiß ich leider nicht. An ner RWE Säule später in Spich am Toom Baumarkt , hat's dann sofort funkioniert und auch mit dem 230V Kabel gab's keine Probleme.
BMW i3, SW: I001-18-03-530;

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

Guy
  • Beiträge: 4151
  • Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
Administrator
read
@green_Phil
Dieser Punkt ist schon länger im Verzeichnis:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... g-55/1237/

@harleyblau1
Um welchen Mc Donalds handelt es sich?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Guy hat geschrieben:@green_PhilDieser Punkt ist schon länger im Verzeichnis:
:? oh - danke für die Aufzeigung. "Direkt an der" Autobahnen hatte ich anders interpretiert. Tja, als Ortsfremder... danke.
Eine Angabe der Autobahnnummer wäre hilfreich gewesen. Da sieht man mal wieder: So präzise wie möglich arbeiten... :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag