Ladesäule bei Mc Donalds

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
axlk69 hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:Graz, Conrad von Hötzendorfstraße funktioniert nach einem halben Jahr der Intervention noch immer nicht. Lediglich der Schuko Anschluss funktioniert.
Typ2 funktioniert!
Ob auch mit dem Zoe, weiss ich nicht. Fluence lädt!
LG
Danke für die Info! Obwohl ich nicht weiss, ob ich mir Wien-Graz mit dem Fluence "antun" werde... ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Anzeige

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wieso nicht ? Du kannst ja in Bad Waltersdorf den 11kw Supercharger von SMATRICS benützen. :P
Oder besser ein paar km weiter bei mir einen Ladestopp machen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: AW: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
micky4 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Unser McDonalds hat leider noch immer den Sticker drauf :(
Unser ? Ist das der in Villach ?
GENAU.
Ich mein er hat sowieso kein Typ 2 aber trotzdem.
:/
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: AW: Ladesäule bei Mc Donalds

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
micky4 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Unser McDonalds hat leider noch immer den Sticker drauf :(
Unser ? Ist das der in Villach ?
GENAU.
Ich mein er hat sowieso kein Typ 2 aber trotzdem.
:/
:lol: :lol: Das würde Kärnten alle Ehre machen! No Zoe Pickerl auf einer Ladesule ohne Typ 2 Anschluss! Ich lach mich scheckig :lol: :lol: :lol:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Welcome to Absurdistan ! :P
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Ja ist leider wirklich so.
nicht für Zoe geeignet aber hatte sowieso keinen Typ 2.

schade. Mcdonalds kümmert es wohl nicht.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich habe schon den Eindruck, dass es MC Donalds kümmert. Die Säulen in D funktionieren jetzt ja. In AT schleicht der Techniker auch öfters um die Ladesäule, aber irgendwo hakt es doch noch.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1846
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Robert hat geschrieben:In AT schleicht der Techniker auch öfters um die Ladesäule, aber irgendwo hakt es doch noch.
Vielleicht sucht er noch die Typ2 Buchse :lol:
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Die Säule selbst ist sowohl optisch (beleuchtet) als auch technisch ok.
sie kann kein Typ 2 ja.
und ihre Platzierung ist auch ok.
nur ohne Typ 2 und einem Schild wird das nix.
es steht immer ein verbrenner davor.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Bewirbt das McDoof irgendwo offiziell im Web?
In Berlin scheint es ja lt. der Liste vorn 3 Filialien zu geben, in das Laden gehen soll, aber unter "Services" wird dort nichts derartiges gelistet...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag