Ladesäule bei Mc Donalds

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Echt in villach?
Dann fahr ich dort nimma hin
In velden gabs noch kein Problem daran sollten sie sich ein bsp nehmen
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
...die Verantwortlichen scheinen von ihrer Ladesäule wohl Null Ahnung zu haben. Wer vergibt einen Auftrag für die Herstellung von Ladeverbotsaufklebern anstatt der Firma Dampf zu machen die Ladesäulen zu optimieren ? Andere Firmen haben in der Zeit schon alles in Ordnung gebracht. Siehe Empora.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Naja vorallem ist es fast unnötig weil direkt dahinter eine Straße weiter is ne Kelag Säule mit 22kW Typ 2 ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Lauter Dilettanten die da offenbar am Werk sind!! :wand:

Würde ich so eine "Leistung" abliefern, meine Kunden würden mich mit dem sprichwörtlichen "Nassen Fetzen" davonjagen ... :roll:
Wahrscheinlich waren die Säulen dafür aber recht günstig .. :twisted:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Efan
  • Beiträge: 1023
  • Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:16
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Naja, man sollte nicht so sehr auf McD schimpfen, immerhin ist Stromlieferung ja nicht deren Hauptgeschäft. Ich finde es schon gut, daß jemand außerhalb der Stromkonzerne, Automobilbauern und Automobilclubs an die elektromobile Zukunft denkt.

Und ich selber würde ein McD MIT Stromlademöglichkeit einem McD ohne durchaus vorziehen, nur müssen wir mal gucken, wieviele Hamburger Royal die mehr verkaufen müssen, bis erst einmal die Hardware wieder drin ist, vom Strom ganz zu schweigen, wenn ich mir vorstelle, ein Zoe saugt dort in einer Stunde mal eben locker 20 kWh weg ;-) Das sind auch 5 Euro, die bei einer Gewinnspanne von 20% erst bei einem Umsatz von 25 Euro und mehr wieder reinkämen.
Seine Exzellenz Efan, Botschafter vom Leaf ;-) 12.09.2013 - 2016
Toyota Yaris Hybrid 2016-2020
https://duckduckgo.com/ ist DIE Alternative zu google

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Efan, die Kritik richtet sich hier, finde ich, weniger gegen den Donald als gegen die Firma welche die Säulen errichtet hat bzw. für deren Instandhaltung zuständig wäre. Ein Aufkleber "No Zoe" statt eines Firmwareupdates oder einer anderen adäquaten Fehlerlösung ist halt nicht unbedingt ein Ruhmesblatt ... :(
Aber wer weiss was sich da schon im Hintergrund läuft, jemand wie McD lässt sich sicher nicht so ohne weiters nichtfunktionierende Gerätschaften andrehen, wahrscheinlich verdienen sich schon ein paar Anwälte wieder mal "Goldene Nasen"... :mrgreen:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
read
Außerdem vergesst bitte nicht, dass die meisten McDonalds Filialen ja auch nur Franchise-Nehmer sind.
Dahinter steckt meist ne normale GmbH, die eben als Franchise-Nehmer fungiert.

Ich glaube daher nicht, dass McDonalds da eine Vorgabe macht ob Säule oder ob nicht.
Daher stimmt es schon, dass man froh sein darf, eine zu haben, aber wie schon gesagt:

Einfach einen Aufkleber dran zu machen, kann nicht des Problems Lösung sein.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
Kennt wirklich niemand den Hersteller der Säulen beim MC?
Ich würde mich wirklich gerne mit denen mal unterhalten ;)
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Den Hersteller sollten wir unbedingt ausfindig machen um gewarnt zu sein. Aus dem Bauch heraus würde ich Siemens vermuten. :mrgreen: Ich packe es ja noch immer nicht: Man lässt Aufkleber drucken anstatt der Ladesäule ein update zu verpassen. Welche Märchen werden MCD da erzählt ?

Was den Umgang mit Problemen betrifft erinnert es mich an Renault. Stichwort Amaturenbrett. Erstmal nichts tun und aussitzen. Kann gut gehen, kann aber auch mit einer "Elchtest Affäre" in der Bild enden.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Ladesäule bei Mc Donalds

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Erschwerend kommt übrigens noch dazu das ja auch zB. Axelk mit dem Fluence nicht an so einer Säule laden konnte, hier liegt es also NICHT an der Ladezicke Zoe, sondern wirklich an der Säule oder deren Firmware / Technik ... :x

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag