Zap-map laden in Großbritanien

Zap-map laden in Großbritanien

sheiko
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 2. Aug 2020, 19:57
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo.
Wir planen eine Reise nach England. Die Beiträge die ich hier finde sind nicht sehr aktuell.
Hat jemand mit ZAP-MAP und Zap-Pay Erfahrung. Auf deren Seite https://www.zap-map.com/ findet man viele Ladesäulen die mit Kreditkarte gehen sollten, und wenn ich das mit Zap-pay richtig verstanden habe , kann ich in der App eine Kreditkarte hinterlegen und dann ist die Auswahl riesig.
Das ich mit Kreditkarte etwas mehr bezahle ist mir klar, aber wenn ich beim Vermieter laden kann ist das zweitrangig. Hauptsache ich komme weiter wenn es sein muss.
Twizy seit 04/18 als Einstiegsdroge
Kona 64 ab 10/20 als Erstwagen. Verbrennen war gestern
Anzeige

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag