Neue Ladesäulen-Typ der Stadtwerke München

Neue Ladesäulen-Typ der Stadtwerke München

Kither
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:34
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
read
Hallo, mir ist aufgefallen, dass von den SWM München gestern und heute zwei neue Triple-Charger im Verzeichnis hier im Forum eingetragen wurden. Scheint so, als würden es noch mehr?? Hat jemand Infos? Einer steht hier, ist aber noch nicht freigeschalten:https://www.goingelectric.de/stromtanks ... gue/52834/

Typ: Compleo Charging Solutions - cito 500

Als Tesla-Fahrer finde ich den CCS Anschluss natürlich gut ;) Mal schauen wieviele da noch kommen....
Anzeige

Re: Neue Ladesäulen-Typ der Stadtwerke München

eFredHH
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Interessante Art, das Kabel aufzuhängen und damit länger zu machen ohne, dass es auf dem Boden schleift.

Re: Neue Ladesäulen-Typ der Stadtwerke München

Kant-xy
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 18:17
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
eFredHH hat geschrieben:Interessante Art, das Kabel aufzuhängen und damit länger zu machen ohne, dass es auf dem Boden schleift.
In der Ausführung aber doch sehr schlecht und unelegant. Zwei Pfosten in so kleinem Abstand und dann noch das angesetzte Ende für die Schilder.
Besser wäre ein längeres Rohr und die beiden Seilzüge nicht als Kappe, sondern rechts und links vom Rohr. Das Auge hat auch Ansprüche und liebt Symmetrie.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

Renault ZOE BJ 2015 - seit 7/19
Hyundai Kona electric MJ20 64kWh - seit 7/20
PV: SE 9,4kWh BYD-Speicher: 10.5kWh
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag