Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
read
McDonalds möchte bis 2025 an allen Drive-Ins Ladesäulen installieren. Laut Ecomento.de 2021 200 Stück.
https://verantwortung.mcdonalds.de/nach ... itsupdate/
https://ecomento.de/2020/12/15/mcdonald ... orte-2025/
Anzeige

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

Elektroautomieter
  • Beiträge: 599
  • Registriert: Mi 24. Jul 2019, 08:50
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Da viele Standorte ja an oder in der Nähe von Autobahnen sind, ist das ja im Interesse des Unternehmens eine Lademöglichkeit anzubieten. Bin mal gespannt, ob sie Möglichkeiten nutzen werden und zum Beispiel die Möglichkeit anbieten, dass man bei einem bestimmten Wert einer Vorbestellung auch eine Ladesäule reservieren kann und dann auf den Strompreis einen Rabatt bekommt. Da gibt es viele Möglichkeiten, vielen ist nur noch nicht bewusst, was ein Unternehmen mit einer Ladestation alles erreichen kann.
Ich lasse die Umfrage auch nach meiner Abschlussarbeit weiter offen. Wenn wer die Daten haben möchte: PN an mich.
Nutzerverhalten an Ladestationen
https://www.umfrageonline.com/s/015ab48

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
read
Es handelt sich übrigens um 1.054 Standorte.
https://www.electrive.net/2020/12/15/mc ... -filialen/

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 850
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Ja passt auch. Auf der Karte wo die geförderten Ladestationen zu sehen sind, stand ein McDonalds hier am Ort auch schon drin mit einem Schnelllader.

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
read
Das wird KFC und BurgerKing und Subway in zugzwang bringen. Wetten da kommen in den nächsten 12 Monaten auch entsprechnede ankündigungen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 850
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Wieso kommen? Burger King von 2019:
https://ecomento.de/2019/05/15/burger-k ... stationen/

Bleibt nur noch KFC. Aber letztlich ist das ja auch alles nicht ganz freiwillig... .

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9742
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
dadurch schliessen wir deutschen rechtzeitig zu den dicken völkern der erde auf bzw. verlieren den anschluss nicht. mehr krankheiten, mehr zucker, mehr alles, so passt es auch wieder mit der pharmaindustrie. :-)

aber da ALLE firmen mit parkplätzen eine lademöglichkeit bieten werden müssen, bin ich mal gespannt wie viele threads noch eröffnet werden... "takko erhält infrastruktur, awg erhält infrastruktur, usw....:" gähn.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! *** --> Miteinander geht's!

Falls ich längers nicht poste bin ich gesperrt. :-) ..... bis 10.000, dann ist Schluss ......

** Günstig privat 4 SALE: KIA e-Niro 64kWh 3PH + Mitsubishi i-MiEV 45Ah **

McDonald’s installiert bis 2025 an über 1000 deutschen Standorten Schnellladesäulen

a20eac1d
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 06:45
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
"McDonald’s Deutschland hat Details zum Mitte Dezember angekündigten Ausbau der Ladeinfrastruktur an seinen Schnellrestaurants verraten. Geplant sind demnach Strom-Tankstellen an über 1000 Standorten. Dazu kooperiert die Fastfoodkette mit EWE Go, einer Tochter des großen deutschen Energieversorgers EWE AG."

https://ecomento.de/2020/12/18/mcdonald ... d-geplant/

"McDonald’s: Alle deutschen McDrive-Standorte erhalten bis 2025 Schnellladesäulen"

https://ecomento.de/2020/12/15/mcdonald ... orte-2025/

Re: McDonald’s installiert bis 2025 an über 1000 deutschen Standorten Schnellladesäulen

JuGoing
  • Beiträge: 1693
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 208 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Vielleicht sammeln wir das an einer Stelle
viewtopic.php?f=102&t=63121
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Alle McDonalds Drive-Ins [D] erhalten bis 2025 eine Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
read
...zusammengeführt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag