AC / DC

Re: AC / DC

USER_AVATAR
read
Bahnhof passt schon, wenn man jemanden abholt.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: AC / DC

tm7
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Es ist mir klar, dass die Renault-Fahrer in meiner Betrachtung nicht berücksichtigt sind, weil ich den grundsätzlichen Unterschied zwischen Destinationcharging und Schnellladung deutlich machen wollte. Fahrzeuge mit 22 kW und in seltenen Fällen 43 kW AC-Ladeleistung sind natürlich auf die Destinationcharger angewiesen und klar: die AC-Säulen werden benötigt und sollten möglichst weit verbreitet sein.

Um in meinen Gedanken zu bleiben, die die Schnellladeoptionen zu einer normalen Tankstelle in Beziehung setzen, finde ich nichts tragisches daran, eine Tankstelle an einem Bahnhof oder im Wohngebiet oder an Innenstadtparkplätzen oder im Gewerbegebiet oder sonstwo zu haben. Ich tanke / lade und bin dann wieder weg nach 15 oder 20 oder 30 Minuten.

(Kritik an den Schnellladesäulen im Wohngebiet hätte es sicherlich auch gegeben, wenn es AC-Säulen gewesen wären. Ich vermute eher eine Kritik daran, dass von den eh knappen Parkplätzen zwei für diese Sondernutzung reserviert wurden.)
28er Ioniq in mausgrau, staubgrau, aschgrau, bleigrau, zementgrau, ... Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: AC / DC

Jupp78
  • Beiträge: 1180
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
kutscher_tom hat geschrieben: Und das sogar als Laternenparker ohne über Nacht Lademöglichkeit.
Eher: Weil du Laternenparker ohne Lademöglichkeit über Nacht bist und selten Langstrecke fährst.

Re: AC / DC

tm7
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
^tom^ hat geschrieben: Dort wo die Fahrzeuge länger als 60 Minuten stehen braucht es AC-Lader.
Dort wo die Fahrzeuge bis 20 bis 60 Minuten stehen DC-Lader.
Wenn ich die Antworten noch mal durchschaue, dann sehe ich, dass meine Gedanken nicht wirklich sichtbar geworden sind. Schade.

Wenn die Autos "stehen", dann nutzt man Destinationcharger. Also laden an der "Destination" == am Fahrtziel.

Darüberhinaus sehe ich die DC-Lader (oder Schnelllader) als Tankstellen, die man anfährt, wenn man Laden muss oder möchte - ohne dass es ein Fahrtziel ist.

Und diese "Tankstellen" braucht man halt "überall", um bei Bedarf nachzuladen zu können. Auch in der Fläche.
28er Ioniq in mausgrau, staubgrau, aschgrau, bleigrau, zementgrau, ... Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: AC / DC

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2438
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Bitte überdenke Deinen und meinen Beitrag nochmals.
AC-Lader bei Lidl? Sinnlos oder wer soll da für 15 Minuten einstecken?
DC-Lader bei Lidl? Macht doch eher was her und wird gebraucht (auch wenn es was kosten sollte)

Für den Besuch im Kino geht ein AC Lader schon recht gut.

@Wenn die Autos "stehen", dann nutzt man Destinationcharger.
Genau

Und wenn ich drauf warte, dann braucht es eben DC Lader.
warten auf den nächsten i3?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >47000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 205'000kWh
1.5kWp PV > 4'700kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: AC / DC

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7861
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 277 Mal
  • Danke erhalten: 1110 Mal
read
^tom^ hat geschrieben: AC-Lader bei Lidl? Sinnlos oder wer soll da für 15 Minuten einstecken?
Bild
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: AC / DC

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2438
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Ich habs mir schon gedacht, dass "ein" ZOE Fahrer sich meldet.
....
warten auf den nächsten i3?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >47000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 205'000kWh
1.5kWp PV > 4'700kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: AC / DC

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Ich habe den Ansatz "DC wie eine Tankstelle nutzen" durchaus verstanden. Ist auch was dran. Aber: Tankstellen stehen auf privatem Grund und Ladesäulen auf öffentlichem Grund. Wenn es in den Innenstädten Ladestationen auf privatem Grund gibt, habe ich gegen den Ansatz nichts einzuwenden. Ich warne nur davor, immer mehr öffentlichen Parkraum für Schnellader umzuwidmen. Ich plädiere stattdessen dafür, wie in Norwegen an jeden Parkplatz eine Steckdose zu schrauben. Dann ist es egal, ob auf dem Platz ein Verbrenner, ein BEV oder sonstwas parkt. Jede/r hat das gleiche Recht auf einen öffentlichen Parkplatz. Für eine Bevorrechtigung sollte es schon einen zwingenden Grund geben, der auch von der Bevölkerung akzeptiert wird.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: AC / DC

Jupp78
  • Beiträge: 1180
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
^tom^ hat geschrieben: Ich habs mir schon gedacht, dass "ein" ZOE Fahrer sich meldet.
....
Ich mach das auch ... ist keine echte Arbeit, geht ratzfatz.
Aber mit 15 Minuten komm ich normal nicht hin. Die ersten 5 Minuten sind min. schon mit dem Pfandgut verbracht. Und so geht es weiter.

Re: AC / DC

Oldy62
  • Beiträge: 624
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Ich auch, wann immer möglich.
Warum sollte ich das beim Einkaufen ungenutzt lassen?
Wieso eigentlich 15 Minuten? Sind wohl eher 30 Minuten.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile