GEIG - Ladesäulenpflicht bei Neu- und Umbauten

GEIG kommt: Ladesäulenpflicht

zoppotrump
  • Beiträge: 2048
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Bis zum 10. März muss die Bundesregierung die EU-Vorgaben zum Aufbau von Ladeinfrastruktur umsetzen – im Neubau, bei Sanierung und im Bestand.

Der wesentliche Inhalt des sog. "GEIG" sieht vor, dass bei Neubau oder "größerer Renovierung" von Wohngebäuden mit mehr als zehn Stellplätzen künftig jeder Stellplatz – in Nichtwohngebäuden jeder fünfte Stellplatz mit Schutzrohren für Elektrokabel auszustatten ist.
Zusätzlich ist in Nichtwohngebäuden mindestens ein Ladepunkt zu errichten.
Bis 1.1.2025 ist jedes Nichtwohngebäude mit mehr als zwanzig Stellplätzen zudem mit einem Ladepunkt oder mehr auszustatten.

Mehr Details hier:
https://www.haufe.de/immobilien/wirtsch ... 09892.html
Anzeige

GEIG - Ladesäulenpflicht bei Neu- und Umbauten

USER_AVATAR
read
Die wollen alle nicht, die müssen seit März diesen Jahres, wenn mehr als 10 Parkplätze.

Gruß SRAM
Zuletzt geändert von MaXx.Grr am Mo 7. Sep 2020, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überschrift nach Abtrennung bearbeitet

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
SRAM hat geschrieben: Die wollen alle nicht, die müssen seit März diesen Jahres, wenn mehr als 10 Parkplätze.

Gruß SRAM
Echt? Kannst Du mir das Gesetz mal zeigen? Also entweder im Bundesgesetztesblatt oder auf Gesetze-im Internet.

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
Bis 2025 haben sie wohl Zeit...bei Neubauten wohl auch strenger und früher.
1/10 aller Plätze sollte mit Stecker ausgelegt werden. Das wäre mal ein großer Wurf. Gern auch in Abhängigkeit vom PVertrag.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

ALDI Süd will weiter ausbauen

Anduko
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Weiterhin erstmal kostenlos

Und Alpiq ehemals GetCharge ist wo genau dabei?

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Bis 2025 haben sie wohl Zeit...bei Neubauten wohl auch strenger und früher.
1/10 aller Plätze sollte mit Stecker ausgelegt werden. Das wäre mal ein großer Wurf. Gern auch in Abhängigkeit vom PVertrag.
SRAM hat doch geschrieben, dass das schon seit März Gesetz ist. Dies ist nicht der Fall. Aktuell liegt es wieder bei den Ausschüssen. Zur Zeit ist es, in Deutschland, nur eine EU-Richtlinie. Und ja, als Gewerbetreibener sollte man jetzt schon gedanken machen, um eine Ladeinfrastruktur. Gilt aber auch bei Wohngebäuden.

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
Anmar hat geschrieben:
Echt? Kannst Du mir das Gesetz mal zeigen? Also entweder im Bundesgesetztesblatt oder auf Gesetze-im Internet.
Google

Gebäude-Elektromobilität Infrastrukturgesetz GEIG

(Ich kann für den Namen nichts....)

Sorry: Handy, deswegen keinen Link.


Gruß SRAM

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
Ich habe Zeit. Kann warten, wenn Du wieder Zugang zu einem PC bzw. Notebook hast.

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

UliK-51
  • Beiträge: 1328
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 356 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
SRAM hat geschrieben:
Gebäude-Elektromobilität Infrastrukturgesetz GEIG

(Ich kann für den Namen nichts....)
Aber das zerfleddert man doch in der deutschen Sprache nicht mit Bindestrichen!

Gebäudeelektromobilitätsinfrastrukturgesetz heißt das.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: ALDI Süd will weiter ausbauen

USER_AVATAR
read
Entwurf eines Gesetzes zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität (Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz - GEIG)
So steht es im Referentenentwurf.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile