Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

TeeKay
read
Das ist eine reine Software-Frage. Die DBT-Lader z.B. können mit einer neuen Software bis 100% laden, mit der alten Software war die Ladung ab 80% nicht mehr zu aktivieren. Also fleißig den Betreiber nerven, damit er sich drum kümmert, die 100%-Ladung zu ermöglichen.
Anzeige

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9341
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
in bregenz fliessen exakt 50.000 Watt bis 80%, darüber wird erst langsam reduziert.
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
read
Bregenz ist doch auch eine Station welche bei 80% abschaltet.

Am Anfang bei leerem Akku arbeiten alle DC Stationen mit voller Leistung, solange bis die Ladeschlußspannung (88 Zellen I-MiEV: 361V, 96 Zellen Leaf: ca. 396V) erreicht wird. Danach wird die Ladespannung auf Höhe der Ladeschlußspannung gehalten. Um das zu erreichen muß der Ladestrom und damit die Ladeleistung mit fortschreitendem Ladestand kontinuierlich abgesenkt werden.

In Illzach/Mulhouse ist z.B. eine Station, bei der man gefragt wird ob man bis 80% oder 100% laden will.

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9341
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
bregenz läuft beim leaf sauber durch bis 100%. habe den EU-leaf. die leistung wird ab 80% auf etwa 20kW reduziert, zunächst. deswegen abbrechen und weiterrasen. :)
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
read
Vielleicht ist sie dann doch einstellbar? Bei meinem EU Leaf war bei 80% Schluß.

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
read
Nachdem ich jetzt noch nie nach dem Eröffnungstag CCS laden konnte (davon jetzt 2x mit Kommunikationsproblem an CCS und Fehlermeldung im Fahrzeug zu wenig Netzleistung an Typ2 2) habe ich direkt bei ABB ein Ticket eröffnet. Die hotline ist leider nur 8x5 d.h. Anruf am Sonntag endet auf der Mailbox. aber immerhin kam heute um 8 schon ein Rückruf und die ein formelles Ticket wurde angelegt und wird an die Supportabteilung weitergeleitet. D.h. Frontdesk hat schon mal funktioniert mal schauen wie es mit der Firstline weiter geht.

Ach ja die Rufnummer die bis gestern im Verzeichnis war, ist die Stadtwerke Notfall nummer - die können einem (zumindest bei der ABB Säule) nicht helfen -> habe die Nummer entfernt. Die ABB Rufnummer steht auf der Säule - hilft einem Vorort aber vermutlich selbst unter der Woche nichts wenn man eilig weiter muss.

Edit: Gleich mal ein update - firstline hat mit gerade angerufen - Problem genauer erfasst und an die Entwicklung weiter gegeben. Soweit funktionert der Support schon mal.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: AW: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
  • smart_ninja
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
endurance hat geschrieben:Nachdem ich jetzt noch nie nach dem Eröffnungstag CCS laden konnte (davon jetzt 2x mit Kommunikationsproblem an CCS und Fehlermeldung im Fahrzeug zu wenig Netzleistung an Typ2 2) habe ich direkt bei ABB ein Ticket eröffnet...
Habe dort am letzten Freitag ohne ein Problem CHAdeMO geladen. (In der vollen Sonne)
smart-ed EZ 04/2013

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
  • Bluebird
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Do 4. Jul 2013, 17:09
  • Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Habe am Samstag ohne Probleme dort CHAdeMO geladen. Auch da war die Säule weitgehend in der prallen Sonne. Habe die RFID dann gleich an einen weiteren Leaf-Fahrer weitergeben können, bei dem die Ladung auch problemlos startete.

Re: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
read
Gerade hat mit der ABB support zurückgerufen (das jemand mal zurückruf ist super) - Sie haben das Problem wohl lokalisiert und remote behoben. Leider konnte er mir nicht sagen (firstline) ob es ein Typ2/CSS only issue war. D.h. wenn einer mit CCS in der Nähe von SGmünd unterwegs ist möge er doch mal testen.

Danke
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: AW: Eröffung der Schnellladesäule in Schwäbisch-Gmünd

USER_AVATAR
  • smart_ninja
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Die CHAdeMO Ladeart ist am ABB Triple-Charger der Total-Tankstelle in Schwäbisch Gmünd die am meisten nachgefragte Ladeart.
uploadfromtaptalk1409921248119.jpg
smart-ed EZ 04/2013
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile