Laden in Belgien und den Niederlanden?

Laden in Belgien und den Niederlanden?

below
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 12. Apr 2018, 23:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo,

die Forumssuche war nicht so ergiebig — oder ich mache es falsch, dann entschuldige ich mich.

Was sind die besten Optionen für's laden in den Niederlanden und besonders Belgien?

Ich habe jetzt:

* Fastned, €0,59 und in Belgien nicht vorhanden
* EinfachStromLaden (Maingau): Günstiger, und scheint auf gut verbreitet zu sein.
* New Motion zur Not

Alle anderen (wichtigen) Karten (Mobility+, GetCharge) scheinen in NL und B gar nicht zu funktionieren

Hier auf der Seite werden manche Säulen (insb. Allego in den Niederlanden) auch als kompatible mit Mobility+ (EnBW) angezeigt.

Hat jemand Erfahrung damit? Gibt es eine Karte, die ich noch unbedingt einpacken sollte?

Gruss

Alexander
Anzeige

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

Misterdublex
  • Beiträge: 3705
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 463 Mal
read
Belgien Bosch:
ChargeMyEV

NL/B: Freshmile
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

ig787
  • Beiträge: 106
  • Registriert: So 25. Jun 2017, 17:49
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Bei Allego in Belgien und Niederlande funktionieren auch Telekom und EnBW. Telekom auch bei Fastned, ist nur nicht günstiger als Maingau.
06/2018 - 08/2019 Renault Zoe Q210
seit 08/2019 Tesla Model 3 Standard-Range plus
Referral-Code für 1500 km Kostenloses Supercharging: https://ts.la/ian19331

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

sbossow
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 1. Feb 2019, 20:40
read
Auf https://www.plugchecker.com/ kannst Du Dir für viele Länder die Preise der jeweiligen Roaming-Anbieter anzeigen lassen. Meiner Meinung nach werden alle kompatiblen Anbieter zusätzlich angezeigt.

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

Kona E 64
  • Beiträge: 195
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 11:55
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
die weit verbreiteten Allego- sowie die Fastned-Säulen in den Niederlanden kosten nach der Preiserhöhung von Maingau genau so viel, wie in Deutschland - also 35 Cent pro kWh. Also kein Auslandsaufschlag. Das ist billiger, als Allego oder Fastned direkt (59 Cent). Vor der Preiserhöhung lag das NL-Roaming von Maingau bei 30 Cent. In den Wohngebieten gibt es in NL wesentlich mehr Schnarchlader mit 11 kW bzw. teilweise auch 22kW, als bei uns. Die sind selten belegt, weil die Niederländer normalerweise zu Hause laden.

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

Motorfret
  • Beiträge: 7
  • Registriert: So 28. Jul 2019, 23:13
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bei uns in den Niederlanden verwenden wir selber beim schnell laden die Maingau Karte, weil die am billigsten ist.
Wir bevorzugen den fastned lader, (oder ionity), weil die schnelllader von allego nicht gerade zuverlässig sind.
Bei normalen Ac lader, ist es verwirrender, weil es da viele Unterschiede gibt.
Da ist eine Karte von z.B. chargemap oder TNM meistens am einfachsten.
Siehe auch www.laadpastop10.nl (muss mann aber mit Google übersetzen, da in holländischen Sprache)

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

USER_AVATAR
  • nexgen
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 22:24
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Hier noch ein paar Erfahrungen meinerseits; waren vom 15.07-26.07 in Zandvoort im Urlaub.

Haben dabei die Ionity HPC Lader in
Stroe Tolnegen Noord (BurgerKing)(es konnte ohne Abrechnungskarte getankt werden)
und Apeldoorn Zuid (McDonalds)(8€ Tankvorgang) benutzt.

Sowie in Zandvoort selbst (es gibt diverse AC Lader/mit NewMotion)

Übrigens mit
https://www.oplaadpunten.nl (Powered by chargepoints.com) finden sich wesentlich mehr Ladestellen in den Niederlanden als mit Goingelectric
zumindest für Zandvoort (oplaadpunten =ca.30 ACs gegenüber Goingelectric = 8 ACs)

Viel Spass
Kona 64E ... bestellt 18.04.18 ... seit 15.04.19 nur noch unter Strom (mit dem Kona :D )
Polestar 2 ... reserviert 09.07.19 ... bestellt 28.03.20
Stromproduzent (PV 11 kWp) seit 2008 ...88,4 Tonnen CO2 vermieden

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

BED
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 305 Mal
  • Danke erhalten: 276 Mal
read
Ladenetz hat an einigen Stationen in NL funktioniert.

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

USER_AVATAR
  • Romulus
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
  • Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Meiner Meinung nach hast du jetzt alles wichtige an Bord.

Ladesäulen suchen: oplaadpunten.nl oder my.newmotion.com
Session starten dann mit ESL oder andere preiswerte Karte oder App. Wenn nichts geht, dann New Motion (greift eigentlich immer, ist aber auch fast immer die teuerste).

Und immer fleissig Säulen hier ins Verzeichnis eintragen ;)

Gute Fahrt!
Von 05-19: 30.000+ km im Leaf N-Connecta MY2019 (40 kWh) in Silver Grey
Von 12-15 bis 05-19: 73.362 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY

Re: Laden in Belgien und den Niederlanden?

harlem24
  • Beiträge: 7676
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 525 Mal
read
ESl funktioniert meiner Erfahrung nach in NL ziemlich gut.
Und im Vergleich zum letzten Jahr haben sie ordentlich mehr Verträge mit den lokalen Anbietern geschlossen.
Von daher dürfte es jetzt noch deutlich besser gehen.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag