Petition an die deutsche Autoindustrie!

Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar
    midimal
    Beiträge: 6700
    Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
    Wohnort: Hamburgo

folder Di 22. Apr 2014, 13:17

Bitte Online unterzeichnen -wir sollten 100 Stück schnell erreichen - oder?

https://secure.avaaz.org/de/petition/An ... n/?cDMdubb
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Anzeige

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar

folder Di 22. Apr 2014, 13:47

Langsam reichts mit den ganzen Petitionen. Die zeigen nur die totale Unwichtigkeit des Themas Emobilität auf. Es gibt in Deutschland keine 15.000 Elektroautos. Selbst wenn die alle privat zugelassen wären, gäbe es maximal 15.000 Unterzeichner einer Petition. In der Regel sinds aber nur wenige dutzend, allenfalls hundert.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar

folder Di 22. Apr 2014, 14:34

Ja und? Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. Es kostet dich keine Minute, die Petition zu unterzeichnen. So what?

+1
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar
    Hausdorfer62
    Beiträge: 143
    Registriert: Mi 10. Okt 2012, 14:38
    Wohnort: Glashütte OT Hausdorf
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Di 22. Apr 2014, 14:44

erledigt
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar
    eDEVIL
    Beiträge: 12135
    Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

folder Di 22. Apr 2014, 15:16

13
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar
    kai
    Beiträge: 2406
    Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
    Wohnort: Schleswig Holstein
    Website

folder Di 22. Apr 2014, 15:18

+1
Tesla M3 LR Midnight Grey im Zulauf, CrOhm Box/22kw, PV seit 2009 mit EV und 9,43 kWp, Tesla PW 2 mit 13,8 kWh bestellt
Tesla Empfehlungs Link: https://ts.la/kai75442

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Benutzeravatar

folder Di 22. Apr 2014, 15:24

Elektrolurch hat geschrieben:So what?
Es bringt den Beweis der Unwichtigkeit.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
Hasi16

folder Di 22. Apr 2014, 16:36

An wen soll das denn gehen?
An die Autoindustrie? "Bitte fördert die Konkurrenz"?
An den Bundestag? Gab's schon in viel grundsätzlicherer Form: https://epetitionen.bundestag.de/conten ... 48211.html - Gab zwar kaum Unterstützer, aber SLAM wurde ja trotzdem geboren. Gott sei Dank gibt es Lobbyismus könnte man zynisch sagen - die EAuto-Gemeinde besteht ja nur aus 291 Unterstützern... Die Lobby hat pro Unterstützer 1,37 Schnellladesäulen herausgeholt! :thumb:

Der Sinn der Petition erschließt sich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Das gewählte Medium erst recht nicht...

Andere Idee: Ein findiger Bastler kann ja einen CSS-Adapter anbieten und patentieren lassen und echte riesige Geldberge verdienen - wenn die Nachfrage denn wirklich da sein sollte...

Re: Petition an die deutsche Autoindustrie!

menu
TJ0705
    Beiträge: 1201
    Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

folder Di 22. Apr 2014, 18:50

3 Stimmen auch von uns. ;-)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag