Laden in Italien

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden in Italien

jo911
  • Beiträge: 1417
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
In GE Verzeichnis fehlen inzwischen etliche Ladestellen(Triple), die in ENEL X (APP) vorhanden sind. Ich habe mal angefangen, die nordöstlichen vorzuschlagen (Padua, Bologna, Ravenna). Leider fehlt mir etwas die Zeit, alle durchzuackern. Viele sind an Niederlassungen von ENEL dazugekommen, 24/7 oft aber nur mit Pförtner. Manche nur zu Öffnungszeiten.
Edit: die Triples hab ich alle durch. Dank@Guy, für das schnelle freischalten.
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020
Anzeige

Re: Laden in Italien

fidelio1985
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 14:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
jo911 hat geschrieben:In GE Verzeichnis fehlen inzwischen etliche Ladestellen(Triple), die in ENEL X (APP) vorhanden sind. Ich habe mal angefangen, die nordöstlichen vorzuschlagen (Padua, Bologna, Ravenna). Leider fehlt mir etwas die Zeit, alle durchzuackern. Viele sind an Niederlassungen von ENEL dazugekommen, 24/7 oft aber nur mit Pförtner. Manche nur zu Öffnungszeiten.
Edit: die Triples hab ich alle durch. Dank@Guy, für das schnelle freischalten.

Danke für das Engagement!

Re: Laden in Italien

jo911
  • Beiträge: 1417
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Kein Ding! Die Triples waren ja nicht so viele.
Ich habe gerade Mal nach den Typ2 gesehen, das sind deutlich mehr :shock: Ich hoffe, Guy bekommt eine Schnittstelle zum Import von Enel. Denn die alle von Hand einzupflegen, dürfte dauern :roll:
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Laden in Italien

Hazi
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Sa 23. Aug 2014, 21:20
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
@Hachtl: Ich habe ein Telekom Handy. An das italienische Netz kann ich mich nicht mehr erinnern. Nächste Woche bin ich wieder in Mailand/Bergamo/Verona.

In welches italienische Netz soll ich mich einwählen?
VW ID.3 1st Max Bj. 2020
Smart ED, Bj. 2013 mit 22 kW Schnelllader
Zero SR/F Premium Bj. 2020

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
read
Hazi hat geschrieben:@Hachtl: Ich habe ein Telekom Handy. An das italienische Netz kann ich mich nicht mehr erinnern. Nächste Woche bin ich wieder in Mailand/Bergamo/Verona.

In welches italienische Netz soll ich mich einwählen?
Ich war bei TIM eingebucht. Wichtig ist: entweder du wählst die +39 800 ... oder die 800 ... - ohne führende Null. Dann sollte es gehen.

Warnen will ich nur vor den Gebühren, die zumindest o2 meinte von mir verlangen zu wollen (waren 120 €, die sie nicht bekommen haben - mußte dazu aber dann auch meinen Vertrag fristlos kündigen - ob's der ärger Wert ist ...)
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Laden in Italien

Hazi
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Sa 23. Aug 2014, 21:20
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Bin gerade in Italien, habe ein I-phone mit Telekomvertrag und bin bei I WIND eingewählt. Ich komme nicht an die Enel Hotline dran. Ich habe folgendes probiert:
800069850
+390800069850
+39800069850

Non va bene...
VW ID.3 1st Max Bj. 2020
Smart ED, Bj. 2013 mit 22 kW Schnelllader
Zero SR/F Premium Bj. 2020

Re: Laden in Italien

jo911
  • Beiträge: 1417
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Wieder Zuwachs bei Enel. Angeblich 100kW.
Also das die beiden in Nähe Gardasee 100kW haben, kann ich nicht Recht glauben. Diese sind in der XRecharge App von Enel mit 93kW angegeben. Bisher hat Enel immer die Anschlußleistung angegeben. 93 kW waren 50 kW DC und 43 kW AC gleichzeitig nutzbar. Woher kommt die Info, daß das HPC sind?
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... elle=35506
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... o-6/35507/
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Laden in Italien

motoqtreiber
  • Beiträge: 1145
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 607 Mal
  • Danke erhalten: 433 Mal
read
Wie ist denn die Zuverlässigkeit der ENEL App und der Ladesäulen?
Ich hab da einiges Negatives gehört vor einiger Zeit. Funktioniert es jetzt zuverlässig?
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: Laden in Italien

Hazi
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Sa 23. Aug 2014, 21:20
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich war im September und November unterwegs im Raum Turin, Mailand, Bergamo und Padua, alles mit einer Renault Zoe 40. Ging Problemlos mit der Enel X Karte und der Duferco Energia Karte. Es gibt jetzt einen Prepaid EVWAY Keyhanger, der wohl auch die Enel Säulen akzeptiert - habe ich aber noch nicht probiert.
VW ID.3 1st Max Bj. 2020
Smart ED, Bj. 2013 mit 22 kW Schnelllader
Zero SR/F Premium Bj. 2020

Re: Laden in Italien

jo911
  • Beiträge: 1417
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Dumme Frage: wenn bei einem Ladepunkt"is not managed by ENEL" steht, kann an da trotzdem mit der X Recharge App laden? Oder sind das gar frei zugängliche Ladepunkte(da steht kein Preis in der App)? Wie trage ich die am besten im Verzeichnis ein?
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag