Welche Parkregelung gilt bei gleichzeitigem Laden?

Welche Parkregelung gilt bei gleichzeitigem Laden?

USER_AVATAR
read
Wenn es nicht explizit an der Ladesäule dran steht - welche Parkregelung gilt bei gleichzeitigem Laden? Und nach Ladeende?

Ich habe hier im Ort beispielsweise eine Typ2-Säule, an der ich als Kunde der Stadtwerke kostenlos laden kann. Die steht aber in einem Bereich von Parkplätzen, wo ansonsten "30min mit Parkscheibe" gilt, und die beiden Ladeplätze sind auch nicht besonders markiert oder gar reserviert - es sind halt einfach die in Kabelreichweite zur Säule, könnte man sagen.

Nun ist es ja nur mäßig nützlich, gerade mal 30min zu laden. Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass hier in der Stadt E-Autos fast überall kostenlos parken dürfen. Von daher ist es vermutlich nicht unbedingt gewollt, das an dieser Stelle auf 30min zu begrenzen, sondern nur vergessen worden, es ausdrücklich zu regeln.

Aber was gilt rein formal, und worauf kann ich mich berufen, wenn dann doch mal ein Strafzettel dran klebt?
Renault ZOE Q210 seit 11/2018, Autor von ZOE Status App
Anzeige

Re: Welche Parkregelung gilt bei gleichzeitigem Laden?

Cerebro
  • Beiträge: 1481
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Es gilt die ausgeschildete Parkregelung. Da gibt es kein wenn und aber.
Du solltest die Stadtwerke auf den Umstand hinweisen.

Re: Welche Parkregelung gilt bei gleichzeitigem Laden?

USER_AVATAR
read
Einfach dem zuständigen Ordnungsamt eine Mail schreiben mit der Bitte um Klärung, habe ich auch schon gemacht, die Säule steht im absoluten Halteverbot und keine ausgewiesene Ladestellplätze, bzw. da muß man auf dem Gehweg parken zum Laden.

Vom Ordnungsamt kam grünes Licht das man während dem Laden kein Knöllchen bekommt, die Antwort habe ich natürlich gespeichert. ;)
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag