Tesla goes CCS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tesla goes CCS

harlem24
  • Beiträge: 7686
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 526 Mal
read
Elestra hat geschrieben:Und in Zukunft kann man dann getrost bei ein 50kW Ladepunkt weiterfahren wenn ein 100kWh Tesla da über 2 Stunden rumnukelt.
Hat man aber doch heute schon mit dem Chademo-Adapter. Von daher kein großer Unterschied, außer dass eventuell der Druck entsteht mehr Säulen aufzustellen weil es mit einem Schlag deutlich mehr Fahrzeuge gibt.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: Tesla goes CCS

USER_AVATAR
read
Tesla Model S 135 hat geschrieben: Tesla hat es geschaft, diese Ausgeburt an Hässlichkeit in ein ansehnliches, geschmeidiges Stück Schönheit zu verwandeln!
Ich glaube nicht, dass das fertige Produktphotos sind. Das werden eher Renderings sein. In der Realität dürften die auch ganz anders aussehen.

Liegt vor allen Dingen daran, dass die für die SuC CCS2.0 können müssen, was >200A im Stecker bedeutet. Die wenigsten Stecker können das aber. Einfach mal auf den Stecker schauen. Man hat übrigens auch schon einige IONITY Säulen mit 200A Steckern gesehen. D.h. da wird so gut wie nie mehr wie 70-80kW über die Leitung kommen.

Vernünftige Stecker sind dann zudem Flüssigkeitsgekühlt, wie beispielsweise die bei FastNed. Spätestens dann ist es vorbei mit der schicken Designstudie. Die Kühlflüssigkeit muss schließlich irgendwo durch.

S.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Tesla goes CCS

Earlian
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Fr 30. Mai 2014, 21:22
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Auf die Art wird das Ionity Netz auch zum Start auf Belastbarkeit getestet :-;

Re: Tesla goes CCS

zoppotrump
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Tesla öffnet sein SC Netzwerk mit CCS Stecker auch für andere Marken? Wozu brauche ich dann noch andere Anbieter wie Ionity?

Re: Tesla goes CCS

Ilchi
  • Beiträge: 856
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
zoppotrump hat geschrieben:Tesla öffnet sein SC Netzwerk mit CCS Stecker auch für andere Marken? Wozu brauche ich dann noch andere Anbieter wie Ionity?
Vor allem, wenn man mit ESL zahlen kann :-)
Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Tesla goes CCS

Helfried
read
zoppotrump hat geschrieben:Wozu brauche ich dann noch andere Anbieter wie Ionity?
Weil es viel mehr gibt und die Locations oft schöner sind (z. B. Mondsee).

Re: Tesla goes CCS

zoppotrump
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Es gibt mehr Ionity Lader als SC? Das wäre mir neu.

Re: Tesla goes CCS

TeeKay
read
Mein Gott, lest doch mal Zusammenhänge. Es gibt mehr CCS-Lader von anderen Anbietern wie (!) Ionity, die oft schöner oder praktischer gelegen sind als Supercharger.

Re: Tesla goes CCS

zoppotrump
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Mein Gott, lest doch mal Zusammenhänge. Es gibt mehr CCS-Lader von anderen Anbietern wie (!) Ionity, die oft schöner oder praktischer gelegen sind als Supercharger.
Welcher andere Anbieter hat denn mehr und von mir aus auch schönere Lader als Tesla?
Der Zusammenhang zu meiner Frage liegt auf "welcher" (singular) nicht auf "welche" (plural), denn ich möchte mir eben keine X Verträge zulegen müssen.

Re: Tesla goes CCS

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2132
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Weil es viel mehr gibt und die Locations oft schöner sind (z. B. Mondsee).
Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Отправлено с моего SM-G950F через Tapatalk
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag