Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
sweetleaf
    Beiträge: 117
    Registriert: Di 6. Okt 2015, 23:26
    Wohnort: Bodensee Nordufer
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
Auch wenn sich der Fred nun auf die wesentlichen Themen dieses Super-Projekts konzentriert waren vom TE ja auch explizit verbesserungswürdige Kleinigkeiten angefragt... In diesem Sinne überlegt doch bitte auch Mülleimer (mit Aschenbecher) direkt an der Säule aufzustellen.
LEAF Bj 2015 seit 10/2015 - schwarz metallic - 24kWh - 85% SOH, langsam fallend - 100.000 km, stetig steigend
Anzeige

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    E-Ansgar
    Beiträge: 89
    Registriert: Di 2. Sep 2014, 17:19
    Wohnort: Lathen
    Danke erhalten: 2 Mal
folder
gekfsns hat geschrieben:
Induktive Ladeplatten. Die Systeme die ich kenne, brauchen dafür aktive Lenksysteme im Auto damit das Auto auf den cm genau über der Ladeplatte zum stehen kommt und sind die dann über alle Hersteller kompatibel ? Solch komplexe Technik wo selbst einfachen AC-Säulen nicht zuverlässig am laufen gehalten werden können ?
E-Wald hat zwei induktive Ladesysteme der INTIS mit 30kW seit über zwei Jahren störungsfrei im Einsatz. Aktive Lenksysteme werden zum Positionieren nicht benötigt, die Postioniertoleranz ist bei +/- 7cm. Daher reicht ein einfacher Positionierassistent, der die Lage des Fahrzeuges zur Ladeplatte anzeigt.

Die Interoperabilität der induktiven Ladesysteme ist bei der Industrie und im Normungsausschuss ein wichtiges Thema.

Weiterhin viel Erfolg bei dem Projekt.
11/2014 - 10/2017 Mitsubishi iMiEV
Seit 11/2017 Hyundai IONIQ Elektro Style Platinum Silver

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    Barthi
    Beiträge: 469
    Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
    Wohnort: Ingolstadt
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
Okay da werden wir kritisch bei E-Wald nachfragen, warum es so viele defekte gibt!

Stimmt, ein Mülleimer wäre praktisch, haben es notiert.
2015: Stromos, 2018: Drilling, Juni '19: Leaf 30 kWh
2013-16: KFZ-Ausbildung inkl. HV-Kurs, seit 2017 Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
kW ≠ kWh ≠ kW/h ----- Wir bauen eine 150 kW-Station! (ChargIN)
Mein Rückblick 2010-2020

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
Alex_78
    Beiträge: 4
    Registriert: Mo 11. Feb 2019, 16:37
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
gibt´s bei dem super Projekt einen update?
Gruß Alex

PV: 29,83 kWp mit Eigenverbrauch seit 9/2010
EV: e-Golf 2017 mit CCS seit 12/2018

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    Ziegenacker
    Beiträge: 29
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 19:29
    Wohnort: Geisenfeld
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder
Interessantes Projekt - gerade im Entwicklungsland Ingolstadt. ;)
Drücke die Daumen dass alles klappt - vor allem wie schon gesagt wurde, dass die E-Wald dann auch funktionieren, oder eben keine Verpenner drauf parken.

Letzten Sonntag wollte ich mal wieder den Test machen. Die Ladesäule in der Nähe vom Mohrenkopf war von einem E-smart der nicht mal geladen hat zugeparkt - auf dem zweiten Platz dahinter stand ein Verpenner.
Dann die Säule getestet, an der meine Frau in Zukunft laden kann (WWA - nur für Mitarbeiter und andere Behördenfahrzeuge) - die lief, wenn auch nur mit 11kW.
Als letzten Test wollte ich die Telekom Karte an der EON Säule in der Stadtmitte von Manching versuchen - keine Verbindung zum Server...
Wenn ich da an meine Wahlheimat unter der Woche denke - in Dingolfing gibt es bisher nur öffentliche, von den Stadtwerken GESPONSORTE und somit kostenlose Säulen, die immer funktionieren - eine mit 11kW und alle anderen mit 22kW......

Die Sache mit dem Dach finde ich übrigens sehr lobenswert! Gerade im Winter ist es nämlich ein großes Problem, wenn man nicht laden kann, weil man nicht zur Säule kommt.
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 PWF Matt Krypton Green
  • Haibike XDURO FatSix 2015
  • (Frau) Hyundai Kona Electric 64 Premium Acid Yellow
PV-Anlage mit 9,9 kWp

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    Barthi
    Beiträge: 469
    Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
    Wohnort: Ingolstadt
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
Die letzte Zeit waren wir leider vor allem mit uns selbst beschäftigt, nämlich wie wir uns überhaupt strukturieren und waren auch mit lernen für Prüfungen beschäftigt, alles nicht so einfach das unter einen Hut zu bringen. Und wir waren viel mit Kalkulationen und Einnahmen- bzw. Amortisationsprognosen beschäftigt.

Der Hypercharger wollen wir demnächst endlich bestellen, wird aufgrund der ansteigenden Lieferzeit im Juni/Juli in Betrieb genommen.

Die einst so extreme Lage bei E-Wald war wegen Serverproblemen, aktuell sieht es schon wieder besser aus. Ich denke, dass wir bei uns einen zuverlässigen Betrieb gewährleisten können.

Die Beschilderung haben wir zusammen mit Polizei und dem Amt für Verkehrsmanagement und Geoinformation angepasst, um rechtskräftig abschleppen zu können. Sieht nun so aus (es wurde nur das Schild „Sinnbild E-Auto“ getauscht):

Bild

Habe zwar auf den Artikel von vzkat hingewiesen, aber es wurde auf dieses Zeichen bestanden. Ich denke das passt jetzt so.
2015: Stromos, 2018: Drilling, Juni '19: Leaf 30 kWh
2013-16: KFZ-Ausbildung inkl. HV-Kurs, seit 2017 Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
kW ≠ kWh ≠ kW/h ----- Wir bauen eine 150 kW-Station! (ChargIN)
Mein Rückblick 2010-2020

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
E.ON Drive Team
    Beiträge: 82
    Registriert: Do 21. Jun 2018, 09:46
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder
Hallo Ziegenacker,

es tut uns leid, dass es in Manching Probleme gab. Uns sind keine Störungen an der Säule bekannt. Es wird mehrfach am Tag mit unterschiedlichen Karten erfolgreich dort geladen - zuletzt gestern Abend.

Viele Grüße

Ihr E.ON Drive Team

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    Barthi
    Beiträge: 469
    Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
    Wohnort: Ingolstadt
    Hat sich bedankt: 29 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
Wir haben gestern zusammen mit E-Wald die Förderung vom Bund beantragt, mal sehen ob und wie hoch wir gefördert werden.
Außerdem haben wir uns jetzt doch dazu entschieden, bei dem Hypercharger einen Anschluss mit Kühlsystem zu bestellen. D.h. ein E-Tron kann nicht „nur“ 80 kW laden, sondern bis zu 150 kW!
2015: Stromos, 2018: Drilling, Juni '19: Leaf 30 kWh
2013-16: KFZ-Ausbildung inkl. HV-Kurs, seit 2017 Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
kW ≠ kWh ≠ kW/h ----- Wir bauen eine 150 kW-Station! (ChargIN)
Mein Rückblick 2010-2020

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
    Ziegenacker
    Beiträge: 29
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 19:29
    Wohnort: Geisenfeld
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder
Braucht er bei dem hohen Verbrauch ja auch... ;)
Grüße aus dem Hopfenland!
Dominic und sein "Deadpool"...

Aktuelle Fortbewegungsmittel:
  • Tesla Model S P85D 03/2015 PWF Matt Krypton Green
  • Haibike XDURO FatSix 2015
  • (Frau) Hyundai Kona Electric 64 Premium Acid Yellow
PV-Anlage mit 9,9 kWp

Re: Wir bauen eine 150 kW-Station (Feedback erwünscht)

menu
USER_AVATAR
folder
Hallo Barthi

Ich wünsche Euch weiterhin stets genug Energie, um Euer Vorhaben zu verwirklichen.
Wie Du ja weißt, habe ich ähnliches vor. Anfang dieser Woche habe ich nun den HYC150 bei E-Wald bestellt - auch mit einem gekühlten CCS Anschluss, jedoch auch einmal mit CHAdeMO.
Das Gerät soll im Juni kommen.

Ich habe den Vorteil, dass das gesamte Projekt auf meinem eigenen Grund verwirklicht wird - da ist alles etwas einfacher.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag