Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Dürft das Thema gern mehr hin zu Ionity verlagern. ;)
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

lucas7793
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 167 Mal
  • Website
read
Auf der IAA wird IONITY wohl das erste mal die Ladestationen im eigenen Design präsentieren! Bin gespannt, ob die so wie die Austellungsmodelle vorher aussehen werden
https://ionity.eu/de/news-storage/world-premiere.html
(Zertifikat der IONITY Website ist abgelaufen, gibt aktuell eine Fehlermeldung)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

churchi
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Weiß wer, ob (und wann) Ionity noch zwischen Sattledt und Graz (A9) und zwischen St. Valentin und Wien (A1) Lader baut?
Sorry falles schon wo steht, aber ich wüsste nicht wie ich danach suchen könnte.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • Zoe1114
  • Beiträge: 592
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 15:54
  • Wohnort: Freiburg
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
churchi hat geschrieben: Weiß wer, ob (und wann) Ionity noch zwischen Sattledt und Graz (A9) und zwischen St. Valentin und Wien (A1) Lader baut?
Sorry falles schon wo steht, aber ich wüsste nicht wie ich danach suchen könnte.
Bisher nichts geplant:
https://ionity.eu/de/wo-und-wie.html

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

0x00
  • Beiträge: 1091
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
sind die Ionity grad im Messemodus in Hochleithen? Station 3 geht gar nicht aber dann bei Station ohne Karte einfach so laden können..
Blog: 20000km Hyundai Kona EV: https://e-klar.xyz/2019/11/10/kona-ev-2 ... m-asphalt/
Kostenüberblick Ladevorgänge – Ein Jahr Nutzung: https://e-klar.xyz/2019/11/10/kona-ev-k ... r-nutzung/

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tweetsofniklas
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
0x00 hat geschrieben: sind die Ionity grad im Messemodus in Hochleithen? Station 3 geht gar nicht aber dann bei Station ohne Karte einfach so laden können..
Heute getestet, kann ich so bestätigen. Bin gespannt wie lang das so bleibt.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4573
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 388 Mal
read
Solange wie die Presse mit den Taycans durch die Gegend fährt? :)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Helfried
read
churchi hat geschrieben: Weiß wer, ob (und wann) Ionity noch zwischen … St. Valentin und Wien (A1) Lader baut?
Das Gebiet ist aber eh schon deutlich überversorgt mit Schnellladern!

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2135
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 375 Mal
read
Ist Ionity Lutterberg wieder offline? Bei MOOVILITY ist der Standort komplett gestört.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Pitz
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Mi 17. Jan 2018, 13:12
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Super-E hat geschrieben: Wir hatten das Dachthema ja schon mehrfach. Ich habe ja postuliert, sobald mal ein Chef von VW/Porsche/Mercedes im Regen lädt, werden die sehr schnell überdacht.
LOL
Bist Du echt so naiv zu glauben, der müsste selber laden?
Der hat einen Fahrer, logischerweise.
Und der Fahrer nutzt die E - Droschke nur zu PR - Terminen, ist doch klar.
Fürs Tagesgeschäft werden Autos genommen, die Kilometer fressen und mit denen man keine unnötige Zeit an Ladestationen verbummelt.

Wenn dann nicht sowieso das Flugzeug genommen wird, früher sogar der Privatjet...
So wie Vielflieger Elon Musk z.B. ...

Super-E hat geschrieben: Es würde ja nicht nur den Menschen, sondern auch die teure und anfällige Technik vor den Elementen schützen. Und wie schon öfters geschrieben, hätte man die Säulen ja auch statt diesem komischen Designlichtkranz (den es zugegebenermaßen auch noch nicht gibt) zumindest mal mit einem Hut/Schirm ausstatten können (also eine Platte auf dem Kranz) um eventuellen Genehmigungsproblemen aus dem Weg zu gehen (ein Dach ist nämlich ein Gebäude und hat je nach Land ganz andere Genehmigungen zu durchlaufen wie eine Säule. Und Ionity sagt ja, sie haben teilweise große Verzögerung wegen Genehmigungen.)

Ansonsten bräuchte man auch kein Volldach, sondern nur eine Teilüberdachung. Das kostet auch nicht die Welt (ein Bruchteil einer Säule), sofern man nicht wieder ein fancy Designerdach mit geschwungenen Bögen und Lichtern braucht
Für Ionity ist es doch gut, wenn die Säulen schnell kaputt gehen.
Das mindert die Verluste, die sie bei jedem Ladevorgang erzielen.
Aus betriebswirtschaftlichen Überlegungen ist es das Beste...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag