Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Helfried
read

eFredHH hat geschrieben:Bevor hier gepöbelt wird,
Wem ist eigentlich der Blödsinn mit der schweren Wasserkühlung eingefallen? *duckundweg* :)
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

150kW
  • Beiträge: 4568
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 387 Mal
read
Ich verstehe auch nicht warum das Halten nur am Anfang notwendig sein soll. Die Kommunikation läuft doch auch während der Ladung. Wenn dann was schief geht bricht er doch auch ab.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

yxrondo
  • Beiträge: 715
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Na ich denke, die Diskussion ist etwas sinnbefreit.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 02/21 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

eFredHH
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
150kW hat geschrieben: Ich verstehe auch nicht warum das Halten nur am Anfang notwendig sein soll. Die Kommunikation läuft doch auch während der Ladung. Wenn dann was schief geht bricht er doch auch ab.
SEHR gute Frage. Habe ich auch schon gedacht.

Fakt ist, ich hab's mit dem Audi étron schon 2x erlebt. Ohne Halten am Anfang ging es nicht, Wenn denn gestartet wurde, lief es ohne Halten.

Sinnbefreit ja, aber ne Erklärung dafür hat bisher trotzdem niemand.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ist es nicht so, daß man halten muss, bis die Verriegelung sicher drin ist?
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Richtig, eigentlich geht es um die Verriegelung. Ist beim Opel Ampera-e auch so. Wenn ich nur den fetten HPC Stecker anstecke und dann starte, klappt es meist nicht. Man hört dann ein Brummgeräusch am Ladeanschluss, das ist die Verriegelung die gefühlt mit einer Frequenz von 20 Hz versucht einzurasten. ;) Also Stecker etwas entlasten, warten bis die Verriegelung einrastet und schon geht es los. Sogar an Typ 2 habe ich solche Probleme. Scheinbar geht es da teilweise um Toleranzen im 0,1 mm Bereich. Betrifft aber nicht jedes Auto. Beim e-up! hatte ich nie vergleichbare Auffälligkeiten, der hat immer zuverlässig verriegelt.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ionity hat geschrieben: In diesem hands-on Video zeigt Dennis, worauf man beim Laden an einer IONITY-Station achten sollte.

https://youtu.be/CGZlEbFPxAY
Hier ähnliches Video von Bjørn Nyland mit dem Chef von Ionity Nordeuropa:
https://www.youtube.com/watch?v=YLe5jvx0NkI

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Da geht es aber eher um ein anderes Problem, dass wohl Recht speziell für das M3 gilt. Wenn ich das richtig deuten, lädt das M3 durchaus erstmal einwandfrei, um schließlich nach einem lauten "Bumm" abzubrechen. Nylands Interpretation der Umstände klingt nicht unlogisch, muss aber auch nicht zwingend richtig sein. Aber dass im konkreten Fall der Abbruch mit einem akustischen Schlag verbunden ist, dürfte so bei e-tron & Co. eher nicht vorkommen.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Das stimmt nicht. Das Video, welches ich verlinkt habe, zeigt, wie man die Ladung startet. Das Video mit dem Model 3 "klonk" und teilweise dem gleichen Interviewpartner ist dieses hier (wurde schon gestern Abend gepostet): https://www.youtube.com/watch?v=8SJQ4kFmWwE

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ja, Sorry, habe mich vertan. Hab' nur den Typ neben Nyland gesehen und dachte ich wäre im Video, das ich schon gesehen hatte.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag