Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Wofür braucht es die überteuerten Ionity noch mal?
Die überteuerten Ionity sind mit entsprechendem Vertrag und Auto meistens die billigsten. Zum Beispiel 30 ct/kWh mit Skoda PowerPass. Ich kenne keinen anderen schnellen DC-Lader für diesen Preis.
Schon die Frechheit in allen Ländern, ohne Rücksicht auf die lokalen Energiepreise ein Preismodell zu fahren zeigt das(überheblich) Sittenbild eines Unternehmens
Welches "Sittenbild" siehst du denn hinter einem einheitlichen Tarifmodell? Ich sehe da vor allem das Sittenbild, den Kunden einfache, transparente und erwartungskonforme Tarife anbieten zu wollen, egal wo sie sich gerade befinden.

Die Stromgestehungskosten schwanken je nach Jahres- und Tageszeit viel mehr als zwischen verschiedenen Ländern. Trotzdem bieten alle einen Einheitspreis an.

Du musst Ionity ja nicht nutzen, wenn es dir nicht gefällt. Es gibt in allen Lebensbereichen Anbieter, deren Produkte und Preise einem nicht zusagen. Aber deswegen muss man nicht in einem Tonfall über sie herziehen, der den Eindruck erweckt, man habe es mit skrupellosen Kriminellen zu tun.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

mobafan
  • Beiträge: 1537
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Zumal der Adhoc-Preis ja gar nicht einheitlich nach Ländern ist. In DE ist es z. B. 0,79 €/kWh, in FR dagegen 0,79 €/min. Je nachdem, wie schnell das Fahrzeug lädt, deutlich günstiger bis deutlich teurer. In Polen sind es umgerechnet 0,76 €/kWh.
Ab Herbst 2022 verbrennerfreier Haushalt. Sofern VW Liefertermine bis dahin halbwegs im Griff hat...
eGolf vorhanden, der Zweitwagen wird durch ID.4 ersetzt (der dann Erstwagen wird, was aktuell der eGolf ist)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

bernd71
  • Beiträge: 1792
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 649 Mal
read
Selbst Ionity bietet die Möglichkeit für 35 Cent zu laden. Aber da ja VW und andere deutsche Autohersteller involviert sind ist das alles egal. Er erwartet halt das gefälligst andere die Kosten der Infrastruktur bezahlen die er gelegentliche mal nutzen möchte. Ist doch sympatisch. :roll:

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Id3_firstmover
  • Beiträge: 322
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 07:08
  • Hat sich bedankt: 533 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
env20040 hat geschrieben: Wofür braucht es die überteuerten Ionity noch mal?

Ich komme ohne diese Preislich Unverschämtheit auch durch Europa.

Ich danke allen Alternativen Anbietern !
Schon die Frechheit in allen Ländern, ohne Rücksicht auf die lokalen Energiepreise ein Preismodell zu fahren zeigt das(überheblich) Sittenbild eines Unternehmens, dessen Unterstützung mir,solage derart Ausgepreist wird, nicht im Sinn liegt.
Ich bin zwar kein Freund der Schachtelwirte (MC Dreck etc) , aber, was da rausgestampft wird ist Kosteneffektiv, Sinnvoll, bietet nach 300 km auch nen Stop mit Service, zu, Sondebarerweise auch Sinnvollen Kosten.
Oh... schlecht geschlafen??

Egal, ein Platz mehr frei an Ionity...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3280
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 553 Mal
  • Danke erhalten: 727 Mal
read
Nein, nur quer durch Europa ohne, mit Extremen Fördergeldeinsatz der Steuerzahler bezahlten HPC unterwegs.
Und, so nebenbei, günstiger....
Ja, noch ein Ladepunkt bei. IONITY FREI, STIMMT.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

tommywp
  • Beiträge: 2913
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 743 Mal
read
@env20040 Mit 18 Euro pro Monat kannst du an Ionity günstig laden und Besser schlafen.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
env20040 hat geschrieben: Wofür braucht es die überteuerten Ionity noch mal?
Dafür dass ich - der mit dem Autokauf das ionity-Netz mitfinanziert - preiswert und komfortabel in ganz Europa laden kann.
Ich zahle bei Ionity 30 ct und an anderen HPC 39 ct. Das ist voll ok und wenn du dich im Leben irgendwie anders entscheidest musst du eben die Konsequenzen tragen.
Finde ich voll ok.

Lass bloß die Finger von Ionity und blockiere nicht die Säulen! :cry: :cry:

Und wenn du trotzdem bei Ionity mal nachlädtst .. bitte löhnen .. die dürfen ruhig auf 1 euro anziehen.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

drilling
read
LindasAuto hat geschrieben: Dafür dass ich - der mit dem Autokauf das ionity-Netz mitfinanziert - preiswert und komfortabel in ganz Europa laden kann.
Wir alle haben das Ionity Netz mit unseren Steuergeldern mitfinanziert.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

LindasAuto
  • Beiträge: 658
  • Registriert: Sa 4. Sep 2021, 18:00
  • Hat sich bedankt: 279 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
drilling hat geschrieben:
LindasAuto hat geschrieben: Dafür dass ich - der mit dem Autokauf das ionity-Netz mitfinanziert - preiswert und komfortabel in ganz Europa laden kann.
Wir alle haben das Ionity Netz mit unseren Steuergeldern mitfinanziert.
Wieviel in welchem Zeitraum und für welches Land? Exakte Zahlen bitte. Wenn ich das bisher richtig verstanden habe waren das bislang eher relativ lächerliche Summen
Und dafür dürfen ja auch andere laden. Aber ich habe schon geschrieben: Für die dürfte es ruhig etwas teurer werden. Ich denke da speziell an die Tesla-Fraktion, die ja ein so ganz beeindruckendes eigenes Ladenetz hat.

Edit: Bevor man mich hier missversteht. Natürlich soll dann Tesla bei Öffnung seines Netzes auch kräftig Fremdbenutzerpreise aufrufen.
Zuletzt geändert von LindasAuto am Mi 27. Okt 2021, 12:31, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Mitfinanziert mit einem geringen Teil. Man hat auch Tesla mitfinanziert und tut es immer noch. Ebenso wie andere Marken.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag