Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sebastian99
  • Beiträge: 822
  • Registriert: Sa 6. Mär 2021, 08:05
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
solardaddy hat geschrieben:
andi_hb hat geschrieben: Ionity hat heute große Neuigkeiten für September angekündigt, man kann also gespannt sein was das sein soll.

https://www.facebook.com/25763183142808 ... ry_index=0
Möglicherweise wird dann die Übernahme von Ionity durch Compleo Charging Solutions bekannt gegeben. Die Meldung geistert ja seit einigen Tagen schon durchs Netz. Compleo ist ein eher kleinerer Ladesäulenhersteller. Aber kompetent. Werden dann möglicherweise die neuen Ladesäulen für Ionity liefern.

Schaun wir mal, was sich dann ändert. Und Shell? Oh Oh, werden dann beide irgendwann von Shell übernommen? Wie newmotion, Sonnenbatterie und und .....

Mit solarmobilen Grüßen, Roland
Was soll das denn für einen Sinn machen? Wenn ich nichts verpasst habe, hat Compleo nichts ansatzweise für IONITY interessantes im Angebot. Oder haben die DC Lader >50 kW?
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Sorry wegen der Verwechselung. Ich meinte Innogy, nicht Ionity.
https://www.onvista.de/news/ots-compleo ... -472153103
Gehört dann nicht wirklich hierher.

Gruss, Roland
Elektrisch seit der Tour de Sol 1985. miniEl ab 1989
dann CityEl, Sinclair, ATW Ligier, 2xCitroen AX, 2xBerlingo, Peugeot Partner.
Im Besitz heute noch: City-EL Bj.1990, Hotzenblitz Bj.1995, Daum-Pedelec, Kia eSoul 64kWh seit 9.9.2021

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

marcometer
  • Beiträge: 1029
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 306 Mal
  • Danke erhalten: 402 Mal
read
Mh, der Standort der neuesten Baustelle bei Wittlich ist ja irgendwie nicht so ideal.
Da war wohl der unbedingte Wille da irgendwas nahe dem "Kreuz" Wittlich A1/A60 zu machen und auch noch mit einem Standort auszukommen.
Je nachdem aus welcher Richtung man kommt sind das dann jetzt immer 3-4km Umweg...
Kann man machen, schön ist aber was anderes.
Wobei das für den Tesla SuC Standort auf der genau anderen Seite der A1 im Prinzip genauso gilt, nur liegt der noch dazu im "Nichts".
Scheint also wohl wirklich nichts brauchbares an Standorten dort in der Gegend zu geben.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ich finde den eigentlich gut, da er direkt bei einem großen Bäcker liegt. Das ist für das Ladeerlebnis keine schlechte Wahl (Kaffee, WC). Ich denke der soll hauptsächlich die A60 und B50 bedienen. Auf der A1 gibt es weiter nördlich schon Ionity je Fahrtrichtung.
Grüße Markus

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sachsenaudi
  • Beiträge: 1271
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 478 Mal
  • Danke erhalten: 488 Mal
read
Ich würde mich freuen, wenn es Ionity, bei zukünftigen Ladestandorten schaffen würde, endlich mal die Infrastruktur, wie auf ihrem Werbebildchen dargestellt, aufzubauen. Wir werden wohl in Zukunft immer mehr von Starkregen/Gewittereignissen mit Hagel heimgesucht werden, da sollte im Interesse der eigenen Infrastruktur, bei der Planung eine ordentliche Überdachung berücksichtigt werden.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

drilling
read
Oha, Compleo Säulen sind meines Wissens bisher nicht durch ihre Zuverlässigkeit aufgefallen, da werden sich die Ionity Kunden freuen...:roll:

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

dedario
read
Sachsenaudi hat geschrieben: Ich würde mich freuen, wenn es Ionity, bei zukünftigen Ladestandorten schaffen würde, endlich mal die Infrastruktur, wie auf ihrem Werbebildchen dargestellt, aufzubauen. Wir werden wohl in Zukunft immer mehr von Starkregen/Gewittereignissen mit Hagel heimgesucht werden, da sollte im Interesse der eigenen Infrastruktur, bei der Planung eine ordentliche Überdachung berücksichtigt werden.
Für die ~20 Sekunden initiieren und 5 Sekunden beenden, die ich direkt an der Säule stehe?
Lieber in Erweiterung, Zubau und/oder sowas wie Plug&Charge investieren, dass ich nur 2x 5 Sekunden investieren muss.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sachsenaudi
  • Beiträge: 1271
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 478 Mal
  • Danke erhalten: 488 Mal
read
Ja klar, du schon, die Ladesäulen und das gerade am Lader hängende Auto nicht. Es gibt übrigens auch Fahrer mit köperlichen Einschränkungen, ältere Menschen oder Eltern mit Kindern, die sind mit Sicherheit nicht in 5 Sekunden weg, schon mal darüber nachgedacht?

Im übrigen erwarte ich es einfach von einem Unternehmen, welches von der deutschen Autoherstellern gegründet wurde, dafür bezahle ich nach dem ersten Jahr ohne Grundgebühr, gern die 17,95 Euro pro Monat, im Falle von Audi.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

dedario
read
Ja, darüber habe ich nachgedacht.
Meinen Kinder müssen nicht aussteigen zum Laden wenn sie nicht wollen, es reicht wenn das eine Person initiiert. Entweder sie bleiben sitzen oder sie brauchen bei Regen - wie an jedem anderen Park- oder Rastplatz halt einen Schirm wenn sie zum Shop oder auf die Toilette müssen. Wie alle anderen Insassen auch.

Im Zweifel bleiben wir alle 5 Minuten sitzen bis der schlimmste Teil des Gewitters durch ist.
Für ältere oder eingeschränkte Personen wird deswegen auch nicht gleich der ganze Rasthof oder Parkplatz überdacht.

Und sowohl die Ladesäule als auch das Auto sind dafür gebaut.
Ich fahre x hundert Kilometer davor und danach "ungeschützt" auf der Straße. Da braucht mein Auto sicher nicht während 15-30 Minuten Laden eine Überdachung.

Fordern kann man immer. (zu teuer! mehr Service!)
Aber es muss halt auch tragbar sein. Die Betreiber sind Wirtschaftsunternehmen und keine Wohlfahrtsverbände.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Sachsenaudi
  • Beiträge: 1271
  • Registriert: Fr 16. Jul 2021, 19:38
  • Hat sich bedankt: 478 Mal
  • Danke erhalten: 488 Mal
read
Diesen Ionity Tritium Säulen hätte ein Dach sicher gut getan.

https://www.youtube.com/watch?v=P_WVUAAaLSU

Ab Minute 24:36
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag