Ionity - Allgemeine Diskussion

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Warum wird auf die Supercharger gebasht? Aktuell ist das SuC Metz weltweit einmalig in Kombination Flächendeckung, Verfügbarkeit, Ladeleistung und Integration vor allem unter dem Aspekt ease of use. Das muss man Tesla einfach neidlos anerkennen!

Bei Ionity hat sich auch was getan, aber noch lange nicht Parität zum SuC.
Immerhin wurde die Benutzerführung auf dem Monitor verbessert und jeder Schritt idiotensicher erklärt....aber die Bedienung ist immer noch umständlicher mit der Karten oder Handyfreischaltung. Und der Prozess dauert viele Sekunden bzw. gefühlt Minuten.
Anzeige

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

andi_hb
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Die Frage ist wohl eher warum hier regelmäßig einige versuchen Ionity schlecht zu reden.
Von bashing gegen das SC Netz ist hier doch gar nichts zu sehen.
Es wurde doch nur gesagt das jeder halt Werbung für sich macht - was ja auch normal ist.
Schön jedenfalls das es bei Ionity gut voran geht.
Davon profitieren wenigstens alle Fahrzeuge mit CCS - auch Tesla wie man sieht.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

BED
  • Beiträge: 2191
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Objektiv gesehen ist Ionity aktuell einfach noch „schlechter“ als die SuC ...und zwar in allen Punkten, bis auf die Herstellerunabhängigkeit.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

andi_hb
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 16:01
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Und der maximal möglichen Ladeleistung.
Und teilweise den Standorten.
Und es können mehr Fahrzeuge die vorhandenen Ladesäulen nutzen.

Aber ist doch eigentlich vollkommen egal.
Hauptsache es geht ordentlich voran mit der Infrastruktur.
Zuletzt geändert von andi_hb am Sa 13. Apr 2019, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Der ionity Thread fing Mal ganz normal an, bis irgendwelche Trolle der Meinung waren regelmäßig verkünden zu müssen, dass nur Tesla toll ist. Und sowas führt dann zwangsläufig dazu, dass wiederum andere Leute nach Haaren in der Suppe suchen. Lustigerweise ist das nicht die Autoindustrie oder ionity, die die Leistung von Tesla sogar in Interviews anerkennen. Und jetzt kommt es zu vollkommen unnötigen Diskussionen wer was besser kann.

Alle sollten versuchen immer besser zu werden. Und es gibt auf allen Seiten noch Potential. Bei Tesla sieht man durchaus auch eine Lernkurve.

Das es anfangs irgendwo hakt ist normal, sollte aber natürlich abgestellt werden. Das ist nicht bei allen Landeinfrastrukturproblemen der Fall. Gerade bei Bürgermeister-Säulen. Bei ionity erwarte ich das aber nicht.

Zum Thema Marketing. Naja. Also em haut für jeden Mist eine Twitter Meldung raus. Ich finde es nicht verkehrt, wenn es eine Berichterstattung über neue Ladeparks gibt. Ich fände es auch gut, wenn man mehr über die großen Tesla Ladeparks liest, damit die Leute einfach sehen, dass es geht. Da gibt es immer noch zu wenig wissen...

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
BED hat geschrieben: Objektiv gesehen ist Ionity aktuell einfach noch „schlechter“ als die SuC ...und zwar in allen Punkten, bis auf die Herstellerunabhängigkeit.
Also ich denke die wichtigsten Punkte sind Zuverlässigkeit, Standort, freie Ladeplätze, Abrechnung, Abdeckung in der Fläche und Ladeleistung.

Da ist Tesla in einigen Punkten sicherlich noch deutlich besser in anderen Punkten gibt es weniger Unterschiede und bei der Leistung sind sie sogar schlechter - wobei das meiner Meinung nach irrelevant ist.

Bei der Abrechnung wird sich bei ionity noch was tun (plug and charge).

Die Standorte werden kontinuierlich ausgebaut und auch bei der Standortgröße wurde schon mal angedeutet dass das auch zukünftig über 20 Ladepunkte pro Standort werden sollen. (Ich vermute aber nur vereinzelt)

Der große Knackpunkt ist, ob sie die nötige Zuverlässigkeit hinbekommen. Ich wüsste aber nicht was da dagegen sprechen sollte.

(sorry für die 2 Post hintereinander aber das war zuviel als ich dass ich das noch per edit dran geklatscht hätte)

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

Helfried
read
BED hat geschrieben: Objektiv gesehen ist Ionity aktuell einfach noch „schlechter“ als die SuC ...und zwar in allen Punkten, bis auf die Herstellerunabhängigkeit.
Die Standortwahl ist aber bei den normalen Ladeparks schon deutlich besser als bei Tesla.

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Ladesäulen auf Fernstrecken haben nur eine einzige Funktion: Idiotensicher Strom zu liefern. Direkt mit dem Stecker in der Hand, ans Auto und fertig. JEDER extra Schritt ist unnötig. Macht beim tanken auch niemand. Beim Strom kommt erschwerend hinzu das die Kommunikation gänzlich anders ist, als beim Tankrüssel in den Tank zu stecken, oder wie in geschlossene Systeme anno Tesla. Das IONTIY jetzt hier und da die Dinge verändert ist lobenswert, auch das eine Hotline erreichbar ist, aber im ernst, zu was brauche ich eine Hotline, wenn das System doch angeblich funktioniert. Ich bin seit Jahren der Meinung das es fast schon idiotisch ist, das jeder Hersteller irgendwas an E-Autos baut und dann div. Hersteller von Ladesäulen rumfummeln mit Strom und dann das ganze als massentauglich titulieren. Aktuell sind im Tesla Navi 3 "Ausfälle" zu sehen, für ganz Europa, und ich bin mir sicher das min. 2 davon dem CCS Umbau geschuldet sind. Können das andere Anbieter auch? Wenn nein, warum nicht!
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

USER_AVATAR
read
Es wäre schön bei der Überschrift des Threads zu bleiben!

Re: Ionity - Allgemeine Diskussion

lucas7793
  • Beiträge: 788
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
  • Website
read
Vermutlich wird es bald auch erste Ladestationen in Tschechien und Finnland geben. Zumindest gibt es schon Telefonnummern für diese beiden Länder ;)
https://ionity.eu/en/contact.html
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag