Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Also die Telekom Karte wird nicht bei Tanke Wien City Säulen akzeptiert.

Eben 1020 Gredlergasse 3 probiert.

Ist im Ladestationenverzeichnis falsch eingetragen.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
redvienna hat geschrieben: Ist im Ladestationenverzeichnis falsch eingetragen.
Ich habe es mal versucht zu ändern. Allerdings scheint die Änderung nicht in der Liste aller zu bestätigenden Änderungswünsche auf. Somit sieht den Änderungswunsch wohl keiner.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -GmbH/335/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

kommen
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 13:59
  • Wohnort: Wien, Österreich
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Laut Wien Energie Tanke App steht in der Wipark Garage Beethovenplatz jetzt ein Schnelllader. Stimmt das?Bild

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Der steht schon lange dort.

War auch im GE Verzeichnis drinnen bis ihn anscheinend jemand gelöscht hat.

War 2x dort und entweder defekt oder außer Betrieb.
Zuletzt geändert von redvienna am Fr 8. Mär 2019, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

kommen
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 13:59
  • Wohnort: Wien, Österreich
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ok, und hier nicht eingetragen weil? https://www.goingelectric.de/stromtanks ... tz-3/1661/
Nur E-Taxi?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Siehe oben
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Bin gespannt wann der Ausbau der City Ladesäulen von Tanke Wien weitergeht. 😉

~128 von 500 gebaut


4 der 5 in Umsetzung stehen schon bzw. sind schon in Betrieb.

Nur bei Dresdnerstraße 43 konnte ich nichts finden.

https://www.tanke-wienenergie.at/1000-ladestellen/

https://www.google.com/maps/d/viewer?ll ... _FqcDMk15V


Zeitplan laut Presseartikel
2019 200 Standorte
2020 175 Standorte

292 Tage noch in 2019
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read
Heuer dauert die Neue Ladesäulen-Winterpause in ganz Österreich deutlich länger als in früheren Jahren, habt ihr auch den Eindruck? Oder liegt es nur an Goingelectric?

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:
lautrivta hat geschrieben: https://laden.isvoi.org/ ist bekannt ? Ladepreise vergleichen.
ja, ist bekannt. Ich sprach aber von den City Stationen wo Wienenergie einen eigenen Laternenpark-Nachttarif anbietet (20ct/kWh und 16ct / Stunde) und dies in dieser App nicht dargestellt werden kann. (Keine Tageszeit abhängigen Eingaben möglich.)
Das die ESL keine Laternenparkkarte ist, haben schon einige teuer lernen müssen, weil eben ein Einheitstarif an dieser Stelle keinen Sinn macht.
Generell ist natürlich die ESL für Wien Energie eine gute Lösung, wenn ich bereit bin, den hohen Haushaltsstrom zu zahlen, was aber in keinem Vergleich mit der Ersparnis mit der ESL Ladekarte steht, vor allem wenn ich die gerade beim Laternenparken nicht verwenden kann sondern nur für die Langstrecke.

Und jetzt erkläre mir mal jemand wie dieser Tarif gegen den Wien Energie Nachttarif gegenhalten kann, ich kenne keinen Tarif von Maingau ohne Parkgebühr..
2019-03-01_17h39_10.png

PS: ein Hinweis noch, der Gastarif von Maingau ist in Österreich schon recht günstig, nicht der Günstigste, aber mit dem könnte es sich bei viel Nutzung der ESL rechnen, mit Haushaltsstrom niemals.
Screenshot_20190315_124259_de.chargecloud.maingau.jpg
So anscheinend glaubt mir da keiner dassich bei maingau keine Standzeitaufgebrummt bekomme.

LG Christian
Screenshot_20190315_124646_de.chargecloud.maingau.jpg
Screenshot_20190315_125051_de.chargecloud.maingau.jpg

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

0x00
  • Beiträge: 1285
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
wenn ich das richtig sehe hast du 91min geladen, es sind aber die ersten 120min bzgl zeit gratis, insofern klar dass dir nichts extra verrechnet wurde, oder meinst du was anderes?
Blog: Kona EV 40.000km und Zukunft mit Hyundai IONIQ 5 - https://e-klar.xyz/2021/02/24/kona-ev-4 ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 in Lucid Blue Pearl bestellt am 25.2.2021 bei INSTADRIVE (AT First Edition)
dzt Kona 64, davor Leaf 40
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag