Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Man zahlt immer 2,9 Euro die Stunde
In der Nacht 70 Cent
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

lucas7793
  • Beiträge: 1017
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 292 Mal
  • Website
read
Soweit ich mich erinnere und von anderen weiß, wird immer der 11 kW Tarif verrechnet, damit sind sie eben eingetragen in den Roaming Plattformen.
Die 22 statt 11 kW sind also ein Goodie für Autos die es können.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 750
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Ich weiß nicht, wie es jetzt technisch aussieht, aber es gab mal das Gerücht beide Ladeports für 22 kW freizugeben, unabhängig von der Belegung. Vielleicht kommt das irgendwann mal, wenn die Elektromobilität ausreichend Beachtung gefunden hat.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben: Man zahlt immer 2,9 Euro die Stunde
In der Nacht 70 Cent
Etwas off Tonic aber warum bezahlt man dann mit BMW Charge Now für 60 Minuten an einer City Ladesäule 4,80€ (Tarif für 22kw) und nicht 2,90€?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
BMW i3 Sportpaket 120Ah in Jucaro Beige

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Roaming 😉

Wobei mit der EMC Karte zahlt man weniger als mit der Tanke Wien Karte
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

AdamsSong
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mi 8. Jul 2020, 13:53
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wenn man mit der EMC Karte weniger bezahlt, dann hat man damit also eh die 2,38€/h (11 kW Preis) und nicht den 22 kW Tarif, wie es auf ladepreise.at steht? Immerhin ist ladepreise.at die für den EMC gebrandete charge price app, wenn ich dad richtig verstanden habe.. Deshalb habe ich den Preisen dort vertraut.

Dann hätte man untertags 22c und nachts 7c pro kWh an den Wien Energie Säulen, das wäre natürlich ein Top Preis.

Gibt es diese Nachttarife eigentlich sonst noch bei irgendeinem Anbieter? Eigentlich eine geniale Idee!

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Es gibt keine kWh Preise nur Zeitpreise

Obwohl vielleicht rechnen extern welche nach kWh ab ? 🤔
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Helfried
read

AdamsSong hat geschrieben: Gibt es diese Nachttarife eigentlich sonst noch bei irgendeinem Anbieter?
Die ÖBB Infra verlangt auch nur 50 ct/h.

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

USER_AVATAR
read
Die Autofreie City dürfte nicht kommen und wenn sicher mit Nachbesserungen

https://wien.orf.at/stories/3069000/
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Ausbau der Ladeinfrastruktur in Wien

Hellkeeper
  • Beiträge: 750
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
redvienna hat geschrieben: Obwohl vielleicht rechnen extern welche nach kWh ab ? 🤔
Es gibt ja ein paar deutsche Anbieter, aber die sind preislich unattraktiv. In Österreich will Wien Energie (oder die Mehrzahl des BEÖ) nur Zeittarife und darum gibt es keine (?) Abrechnung pro kWh. Zumindest hat mir das die Hotline der IKB so mitgeteilt und daher haben sie fürs Roaming einen neuen Tarif eingeführt.

Ad Fahrverbot: Dass sich Ludwig vor der Wahl nicht festlegt ist natürlich wenig überraschend. Sollten die ÖVP und Grüne Innere Stadt starke Zugewinne verzeichnen, dann wird er sich kaum widersetzen können.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag