Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
Okay, dann ist das sowieso was anderes wie PowerLine mit der der 451er online ging.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Anzeige

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

UliZE40
  • Beiträge: 3227
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 524 Mal
read
Man könnte ja auch einfach einen RFID-Chip in den Stecker oder in die Ladedose des Fz einarbeiten. :roll:

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 577
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Sowas hatte ich auch mal überlegt.
Den RFID quasi in die Klappe der Ladebuchse, ein Leser im Stecker. Das man nur kurz vorbeiwischen muss.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

zoppotrump
  • Beiträge: 2001
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Dann kann ihn aber jeder beim Vorbeigehen auslesen. Ist das so gewollt? Stichwort security.

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

UliZE40
  • Beiträge: 3227
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 524 Mal
read
Nicht die Billigdinger die man einfach auslesen kann.
Ausserdem kann man den Tag vorne in den Stecker bzw. die Buchse einbauen so dass er dann im gestecken Zustand nicht zugänglich ist. Leser und Tag liegen dann quasi nur einen Millimeter auseinander und darauf kann der Chip angepasst werden.

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

150kW
  • Beiträge: 4789
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 429 Mal
read
Das wäre dann aber nur für die Bezahlung. Zum laden benötigt man ja noch viel mehr Kommunikation.

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
Ob ich nun meine Säule mit einem Leser im Typ2-Inlet ausrüste oder für Plug&Charge auslege dürfte letztendlich der gleiche Aufwand sein... Und mit festem Typ2-Kabel muss ich bei Plug&Charge nicht das Rad erneut neu erfinden.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
  • Barthi
  • Beiträge: 480
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Bin im Thema ISO 15118 nicht mehr ganz auf dem Laufenden. Wann wird endlich die ISO 15118 breit ausgerollt - Fahrzeugseitig und Ladestationsseitig?
2020: Service-Techniker hypercharger - alpitronic GmbH
2015: Stromos, 2018: Drilling, Juni '19: Leaf 30 kWh
2013-19: Kfz-Lehre + Studium --- Wir bauen eine 150 kW-Station! (ChargIN)
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- Mein Rückblick 2010-2020

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
Ich ließ mir am Wochenende von der EnBW sage, dass deren neue Säulen soweit sind und man jetzt auf die Hersteller wartet, dass die es in ihre Autos implementieren.

Auf die Aussage, dass mein smart es bereits kann und sie nun also anfangen können kam leider nix verwertbares mehr.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

stili
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 3. Feb 2016, 11:49
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Edit: gerade gesehen,wurde bereits erwähnt
Zuletzt geändert von stili am Mi 19. Jun 2019, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag