Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

mueltin17@posteo.de
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 12:29
read
@MineCooky: Ich habe leider keine Kenntnis darüber, wie genau das bei den SIM-Karten technisch funktioniert. Ob da auch digitale Zertifikate oder dergleichen zum Einsatz kommen, oder nicht.
Bei der E-Mobilität kommen im gegensatz zum Mobilfunk auch noch ein paar Marktakteure hinzu, man kann das System nicht 1-zu-1 vergleichen.

Außerdem ist es sehr wichtig, die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladestation sehr sicher zu gestalten, weil das Energienetz eine kritische Infrastruktur ist, die man unbedingt vor Manipulationen schützen muss, um nicht Blackouts oder dergleichen zu riskieren.

@kbrandes: Kreditkarten wären natürlich ein praktisches Bezahlmittel, aber das scheuen die meisten Ladestationshersteller (bis auf wenige wie ABB an ihren DC-Schnellladern), weil das anscheinend einfach sehr teuer zu implementieren ist.
Außerdem geht es nicht um das bezahlen per bei der ISO 15118, sondern um eine automatisiert ablaufende Kommunikation zw. Fahrzeug und Ladestation, um mehr Informationen austauschen zu können, die eine intelligente Steuerung des Ladevorgangs basierend auf diesen Informationen ermöglicht.
Anzeige

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

kbrandes
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:58
read
mueltin17@posteo.de hat geschrieben: @kbrandes: Kreditkarten wären natürlich ein praktisches Bezahlmittel, aber das scheuen die meisten Ladestationshersteller (bis auf wenige wie ABB an ihren DC-Schnellladern), weil das anscheinend einfach sehr teuer zu implementieren ist.
so günstig, das in San Francisco sich das in jeder Parkuhr rechnet ...

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

150kW
  • Beiträge: 4803
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 109 Mal
  • Danke erhalten: 430 Mal
read
Fastned führt "Autocharge" ein.
Mit der neuen Technologie fängt das Laden automatisch nach dem Einstecken des Steckers in das Elektroauto an. Eine App oder Ladekarte wird nicht mehr benötigt. Die Ladestation erkennt das Fahrzeug, das Laden soll dadurch schneller, einfacher und sicherer werden.
https://ecomento.de/2017/10/17/autochar ... hne-karte/
Zunächst ist das System mit allen Elektroautos mit CCS-Stecker kompatibel.
[...]
Autocharge ist Teil des CCS-Ladeprotokolls und ein offener Standard, der von allen Betreibern von Schnellladestationen genutzt werden kann.
Wie passt das mit der Aussage überein das bisher nur der SmartED diese Fähigkeiten hat? :?:
Oder ist das was Fastned macht irgendwas anderes?

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
Gute Frage, ich weis es nicht so richtig. Der Artikel hatte mich gestern auch stutzig gemacht.

Bin mir nicht so ganz schlüssig darüber wie das funktioniert. Vielleicht kann da @mueltin17@posteo.de uns auch noch etwas erläutern.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

TMi3
  • Beiträge: 1279
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 95 Mal
read
Fastned hat nicht die ISO 15118 umgesetzt. Die nutzen die MAC des Autos für die Zuordnung. Kann man machen und ist ggf. sogar ok für den Zweck, sicher geht anders ...

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
Laut Fastnet nutzen sie ein Protokoll das CCS schon mitbringt. Was ist das für ein Protokoll?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

UliZE40
  • Beiträge: 3237
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 531 Mal
read
PLC (Powerline, "PowerLAN", "DLAN", "HomePlug"), wie bei CCS für die Kommunikation üblich. Am Ende wird also eine Netzwerkverbindung aufgebaut und natürlich hat dabei jeder Teilnehmer eine eindeutige MAC-Adresse.
Tesla wird es wohl mit PLC genauso machen bei seinen SC und vielleicht auch DC.
Zuletzt geändert von UliZE40 am Mi 18. Okt 2017, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
CCS = Homeplug Green PHY

Smart und Mercedes verwenden das gleiche System über AC.

https://www.qualcomm.com/sites/ember/fi ... l_2015.pdf

Seite 11
Ich habe das Forum verlassen

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

USER_AVATAR
read
SL4E hat geschrieben:Smart und Mercedes verwenden das gleiche System über AC.

https://www.qualcomm.com/sites/ember/fi ... l_2015.pdf

Seite 11

Wollte ich auch gerade sagen. Dann müsste das ja auch mit dem Smart und der B-Klasse funktionieren.

Könnte das mal jemand aus West-Deutschland ausprobieren?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Laden mit automatischer und bargeldloser Bezahlung

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Die Frage ist, ob die Ladesäule das unterscheiden kann bzw ob an AC ein PLC Modem angeschlossen ist.
Ich habe das Forum verlassen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag