Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
  • Paul1985
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Sa 18. Nov 2017, 16:16
  • Wohnort: Landkreis FFB/STA
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Sehr gut, dass Kaufering endlich funktioniert (liegt direkt auf meinem Arbeitsweg). Die Säule werde ich morgen gleich mal testen.
Laut der e-charge App ist die AC Säule in Schwabmünchen (Rudolf Diesel Straße) nun auch im Betrieb.
Tesla Model 3, Midnight Silver metallic, LR, Allradantrieb mit Dualmotor seit dem 22.2.2019
Elektrisch unterwegs seit 28.05.2018
Anzeige

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Wolfram
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
AC Lader in Türkheim, Kirchhaslach und Babenhausen sind in Betrieb.Derzeit noch kostenlos.
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
read
Wolfram, vielen Dank für deine Baustellensuche. Mittlerweile gibt es nur noch wenige Ladepunkte die noch nicht grün sind :thumb:

Hat sich in Türkheim die Straße geändert? Anstatt Maximilian-Philipp-Straße 30 jetzt Rosenstraße 15?

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

Wolfram
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
BMW i3 seit 4/14
Hyundai Kona electro seit 11/18

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
  • harry07
  • Beiträge: 82
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
  • Wohnort: Immenstadt
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Jaaaa, ich finde die Ladesäulen offensive auch positiv, komm ich als Allgäuer doch oft (auf dem Heimweg aus dem Norden) durch's Unterland. Schade finde ich bloß, dass die neuen Schnellader keine 43kW-Typ2 Anschluss haben. Diskriminierung mit Steuergeldern. Dass es so schwer ist die 3 Phasen Wechselstromanschluss des Schnelladers auf den Typ2 zu legen. Arme E-Werke !!
Zoe Q90, Twizy80, Smart ED, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
read
harry07 hat geschrieben:Schade finde ich bloß, dass die neuen Schnellader keine 43kW-Typ2 Anschluss haben. Diskriminierung mit Steuergeldern.
Die haben eine Typ2 Buchse, damit können dort auch Typ1 Autos laden :thumb:

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
  • harry07
  • Beiträge: 82
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
  • Wohnort: Immenstadt
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
@Solarstromer,
da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, die neuen LEW Schnellader haben lediglich eine 22kW Typ2 Buchse und leider keine 43 kW. Mit den 43 kW AC können nur die alten Zoes, die neuen Q-Modelle und die BYD etwas anfangen. Allerdings, wenn man auf die Zulassungszahlen schaut, gibt es davon wesentlich mehr wie Chademo-ladefähige Autos.
Zoe Q90, Twizy80, Smart ED, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
  • RJM85
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Do 22. Jun 2017, 16:29
  • Wohnort: 86833 Ettringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Solarstromer hat geschrieben: Hat sich in Türkheim die Straße geändert? Anstatt Maximilian-Philipp-Straße 30 jetzt Rosenstraße 15?
Die Säule steht auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus (hatte ursprünglich auch erwartet, dass die die auf dem Hauptplatz aufstellen...).
Hab beim Eintrag ins Verzeichnis den Pin auf der Karte so exakt wie möglich positioniert, die Adresse hat dann die Software (Forum/Maps? egal) ermittelt. ;)
seit 04/2018 -> BMW i3 94ah BEV

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

USER_AVATAR
read
harry07 hat geschrieben:@Solarstromer,
da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt, die neuen LEW Schnellader haben lediglich eine 22kW Typ2 Buchse und leider keine 43 kW. Mit den 43 kW AC können nur die alten Zoes, die neuen Q-Modelle und die BYD etwas anfangen. Allerdings, wenn man auf die Zulassungszahlen schaut, gibt es davon wesentlich mehr wie Chademo-ladefähige Autos.
Eine Typ2 Buchse an der Ladesäule ermöglicht Typ1 Fahrzeuge mit einem Typ1-auf-Typ2-Adapterkabel laden zu können.
Bei 43kW AC ist immer ein festangeschlagenes Typ2 Ladekabel dran, da gibt es keine Typ1-Adapter dafür.
Insofern ist 22kW (Buchse) besser als 43kW (Ladekabel)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Lechwerke: Neue 19 DC Schnelllader und 117 Typ2

AgV8DdmU
read
Schwabmünchen Festplatz ist ausgepackt.
Mag mal jemand testen...?

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-4/32876/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag