Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Lad&Rast Donautal Ost steht auch schon (Foto dann im Verzeichnis nach Freischaltung)
Die blauen Tüten waren wohl schon aus, dafür hat man Farbe für eine Bodenmarkierung gefunden! Strom hatte die Säule heute noch nicht

Donautal West habe ich heute beim Durchfahren keine Ladesäule gefunden, dafür allerdings viele Baustellenabsperrungen
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Ich habe mir mal die Karte der Lader von T&R angesehen.
Es sind bis dato 43 Standorte realisiert. Die Standort von 2011 mal nicht mitgerechnet. Die alten Chademo Lader sind eh alle kaputt. Wenn man Glück hat gehen 22 KW Typ 2 und CCS gibt es nicht.

Nun kommt es aber: Von den 43 Standorten sind 28 in Bayern.
Auf die restlichen 15 Bundesländer entfallen NUR 15 Säulen.
Ein Schelm der Böses denkt. :D :D :D
Wo kam doch der Verkehrs Minister her? :o

Gruß

Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Ich denke das ist den Fakt geschuldet, daß die Hauptreiserouten für Urlauber gen Süden durch Bayern verlaufen. Und irgendwo muß man ja mal anfangen....
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Außerdem sind wir mit Abstand das größte Bundesland (nach Fläche) ;)
Fast 50% größer als das zweitplatzierte (Niedersachsen)

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

jo911
  • Beiträge: 1409
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Wenn viele auf einmal bekannt gegeben werden, gibt es auch viele zum nachpflegen und verifizieren:
Datei T+R_Schnelllader.pdf
(41.36 KiB) 69-mal heruntergeladen
Edit: kleines Resumee. Von den erst geplanten 50 sind 32 fertig gemeldet, wovon 2 noch nicht funktionieren und 5 noch nicht verifiziert sind.

Ich hoffe ich habe keinen Vergessen. Und ich werde die Liste auch langsam sterben lassen, es sei denn hier besteht noch Interesse.
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Earlian
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Fr 30. Mai 2014, 21:22
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nachdem es eine Zeit lang so aussah, als ob auch dieses Vorhaben, wieder nur eine Luftnummer wird und der Höhepunkt mit den blauen Tüten erreicht schien, flammt jetzt doch Hoffnung auf. Der Weg zu den ersten deutschen Langstreckenladern war für die Elektromobilität ähnlich pünktlich, wie die Auslieferung eines neuen Tesla-Produkts -- Aber das Ergebnis zählt!

Deutschland braucht Unternehmen, die auch an morgen denken, damit wir und unsere Kinder das auch noch noch erleben. http://www.rp-online.de/nrw/staedte/lev ... -1.6156496

Ich hoffe, dass man bei T&R weiterhin laser-focused ist, die "400 Standorte" fertigzustellen und dass diese dann gut gewartet werden, barrierefrei zugänglich sind, man später die Kosten nicht überzieht und vor allem, dass auch danach noch viele weitere Lader folgen.

Ein erster Schritt ist aber getan. Und dafür: DANKE!

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

MLeaf
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Do 6. Aug 2015, 12:18
  • Wohnort: München
read
Ok, hatte nicht ganz recht behalten.
Es gab keine medienwirksame Großeröffnung durch Dobrindt mit symbolischen Tastendruck :D
Es wurden einfach mal die blauen Säcke entfernt (...) und etliche Säulen in Betrieb genommen.

Nun lässt es sich mit Chademo-Ladungen an TankRasten von Mch bis FFM über A9 und A3 fahren und muss nicht mehr von der Autobahn runter und wieder zurück ... zumindest wenn alles klappt :?
Warten mir mal auf den Tarif, vmtl. Einführung kurz vor Weihnachten (wieder mal Prognose...)

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

bernd71
  • Beiträge: 1326
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Lokverführer hat geschrieben:Außerdem sind wir mit Abstand das größte Bundesland (nach Fläche) ;)
Fast 50% größer als das zweitplatzierte (Niedersachsen)
Also nach der Verteilung müsste Bayern fast doppelt so groß sein wie der Rest zusammen sein.
Steht wenigstens zu der Bevorteilung eures Bundeslandes und jammert nicht immer nur das ihr ja soviel zahlen müsst. :D

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ist ja wie im Kindergarten ... Der hat 3 Gummibären mehr wie ich bekommen (...)
Sorry aber warum soll man Schnellader an Autobahnen sinnlos einzeln verteilen nur damit jedes Bundesland einen fairen Anteil bekommt? Wem nützt das? Die Autobahnen werden komplett erschlossen und das ist doch gut so. Angefangen mit den Hauptferienrouten. Als nächstes kommen mit großer Wahrscheinlichkeit A7 und A2 dran, dann der Rest.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Es kommt auch darauf an, wo T&R seinen Raststätten hat.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag