Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 577
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ja warum denn ?

Da hat ein schlauer Mensch vergessen den Haken bei CCS zu machen.
Wobei 3,6 schon arg schwach ist, nichtmal doppelt so schnell wie mein Twizy :)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tobi83
  • Beiträge: 181
  • Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
  • Wohnort: 49143 Bissendorf
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Der i3 im Bild ist mit Range Extender, daher muss die CCS Option nicht unbedingt rein.
Aber in der Pause zu laden - wenn auch nur mit 3,6 kW - ist doch völlig legitim und besser fürs Klima als den Rex anzuschmeißen.

Dass jetzt kein anderer (schneller) laden kann, liegt nicht am i3 Fahrer sondern an der fehlenden Redundanz der Säulen...

Anyway, besser back to Topic. Bin vor kurzem Tecklenburger Land an der A1 abgefahren und da ist immernoch alles beim Alten :roll:
04/2015 - 03/2018 BMW i3 REX als Dienstwagen mit privater Nutzung
ab 03/2018 e-Golf ebenfalls als Dienstwagen

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Tobi83 hat geschrieben:Dass jetzt kein anderer (schneller) laden kann, liegt nicht am i3 Fahrer sondern an der fehlenden Redundanz der Säulen...
Die ist dort aber gegeben. Köschinger Forst - the one and only Tank & Rast mit 3x ABB Terra 53 CJG. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Wohnt da *zufällig* irgendein Minister in der Nähe?
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7475
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Mir scheint als hätte T&R kein ernsthafte Interesse an dem Business.
Die Politik hat Standorte gebraucht um etwas vorzeigen zu können, da hat man halt das ok gegeben.
Jetzt wurden am Köschinger Forst schon die Markierungen übermalt, kostet zuviel wertvolle Parkplätze? :evil:
In Pegnitz ist die Säule seit Wochen finster und keiner hat die Absicht die Ladesäule zu reparieren? :?
Es ist schade, wenn so wenig Interesse an Pflege der Infrastruktur besteht. :cry:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Ist doch vorbildlich. Trotz Rex und Schnarchlader in der Pause eine paar kWh nachgetankt. So lange keiner mit Ladenot behindert wird bringt das wieder 20-30km elektrisches fahren...

Es gibt viele Aussagen hier im Forum die behaupten sowas würde doch eh keiner machen.

Ist zwar offtopic, aber der thread ist ja eh zum weinen...
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
0?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

TeeKay
read
Wenn T&R erstmal die pauschale Vergütung jeder Lade-Session einführt, macht das auch keiner mehr.

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

jo911
  • Beiträge: 1409
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Dann aber gleich als Parkgebühr vor der Säule, dann bleibt es da auch Fossilauto-frei ;)
Ioniq28 EZ 08/2017 + Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

Alexgrosy
  • Beiträge: 545
  • Registriert: So 25. Okt 2015, 11:41
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 68 Mal
read
Hallo!

Bin heute mal auf dem Arbeitsweg Höhenrain Ost und West (A95) abgefahren. Da ist noch nichtmal eine Baustelle. Das wird doch nie was bis ende Juni wie da angekündigt ist auf ihrer Homepage. Oder meinen die ende Juni 2017? ;)

lg,
Alex
Dr. Alex Lange
Leaf TE 30 von 03/16 - 02.08.2019
Kona Pulse Red Premium seit 05.08.2019
4,5 kWp PV mit 30 kWh Eigenbauspeicher aus 18650 Zellen
Eigenbau ~3,3 kW nano BHKW
https://www.alex-lange.org/emoncms/Chicken

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Die haben ja ihre Internetseite richtig aufgerüstet. :)

http://tank.rast.de/emobility/
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag