Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Sie hatten die Säule von sich aus deaktiviert, nachdem es immer wieder Probleme beim DC Ladevorgang gab. Also ja, ich denke sie haben das Thema auf dem Schirm. Ist halt auch noch Neuland für die Telekom. Neben der Errichtung neuer Ladestation kämpfen sie mit dem Betrieb der bestehenden. Und technische Probleme wie hier in Schkeuditz oder Vandalismusschäden wie in Chemnitz machen die Arbeit da nicht unbedingt leichter.

Die ersten beiden Ladestationen am Elbepark sollen übrigens morgen installiert werden.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2135
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Also bei VW merkt man hier in Sachsen noch nicht dass sie bei BEVs all in gehen.

Vom den zwei einst beworbenen 3,6 kW Wallboxen in Pirna mit Strom von den Stadtwerken zum Laden für alle - die aber ohnehin meist entweder mit Autohausverbrennern blockiert oder von Autohaus Plugins genutzt wurden - wurde zwischenzeitlich eine bereits wieder demontiert.
20190630_183822.jpg
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Athlon
  • Beiträge: 1924
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 462 Mal
read
Wem außer Plugins nutzen 3,6kW Boxen? Da kannste auchn Verlängerungskabel von der Wand baumeln lassen :lol:
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • straylight
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 15:40
  • Wohnort: Mönchengladbach
  • Hat sich bedankt: 138 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Ich würde die natürlich benutzen, wenn ich da lange stehen wollte. Warum auch nicht? Lieber (viel) mehr davon als einsame 22kW-Bürgermeistersäulen.
Hyundai IONIQ Style

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

aiahaumx
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 19:20
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Scheint so, als ob es jetzt auch in Görlitz den ersten HPC gibt.

War jemand schon vor Ort? Wie ist die Parkplatzsituation, also wie hoch die Wahrscheinlichkeit, dass der Lader zugeparkt ist von einem Verbrenner (in Düsseldorf steht bspw. ein 50kW Lader direkt am Hbf und der ist fast immer zugeparkt)?

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Martin_DD
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 26. Jun 2018, 15:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Fortschritt im Elbepark, Parkplatz Reihe 9!
Die Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen und die Beschilderung sowie die beiden Säulen aufgestellt, allerdings noch stromlos.
Dateianhänge
3.jpg
2.jpg
1.jpg

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
read
Hm, kommt die dritte Säule doch erst später? Lieferprobleme oder gewollt... wer weiß. Mit so ein bisschen Beschilderung wird man dort aber keinen Falschparker ernsthaft vertreiben. Ich hoffe da kommt wenigstens noch eine gescheite Bodenmarkierung. Wird samstags aber auch nicht helfen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Martin_DD
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Di 26. Jun 2018, 15:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ja, sind nur 2. Ganz rechts steht nur ein dunkelbrauner Kasten.
Es sind insgesamt 6 Stellplätze vorgesehen.

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

Blockschieber
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 14:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Wollte gestern den neuen Telekom-Standort ist Annaberg-Buchholz ausprobieren. Ohne vorher Google-Luftbild konsultiert zu haben, hätte ich es aber nicht gefunden (ein Hinweisschild an der Einfahrt wäre günstig). Problem: Die ESL-Karte wurde nicht akzeptiert. Leider habe ich im Ladelog versehentlich "erfolgreich" statt "nicht erfolgreich" eingetragen. Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, den Eintrag zu bearbeiten. Andere Karten wollte ich nicht nehmen, das wäre zu teuer gewesen und ich hatte noch genügend Elektronen an Bord. Da es mein erster Versuch bei Telekoms war: Betrifft das nur diesen Standort oder wird auch an anderen Standorten ESL nicht akzeptiert?

Re: Ladeinfrastruktur Dresden/Ostsachsen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2135
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Blockschieber hat geschrieben: Betrifft das nur diesen Standort oder wird auch an anderen Standorten ESL nicht akzeptiert?
In Freiberg hat ESL geklappt meine ich
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model S, 3, X oder Y
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag