Ikea Ladesäulen

Re: Ikea Ladesäulen

Athlon
  • Beiträge: 2223
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 591 Mal
read
Oh. Wäre zu einfach gewesen da zu schauen... Ich nutze es seit dem neuen Design im Forum nicht mehr wirklich.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210: AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige

Re: Ikea Ladesäulen

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 739
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 503 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Mich würde echt mal interessieren, warum IKEA bundesweit einheitliche Ladetechnik von ABB einsetzt und ausschließlich in Chemnitz auf vier AC Ladepunkte setzt. Ich habe dafür keine Erklärung. Die benötigte Anschlussleistung ist identisch. Merkwürdig das ist.
Hamburg Altona hat auch nur AC, 4x Typ2
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: Ikea Ladesäulen

USER_AVATAR
read
Bremerhaven hat auch "nur" 4x22kW von Mennekes. Aber auch schon mehrere jahre. Gespeist wohl über die eigene PV-Anlage.
Aber regelmäßig ist eine von beiden Säulen defekt.
Seit 07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
Seit 02/2021 VW e-up! Style (Partnerin)
Seit 02/2021 Voll elektrisch fahrender Haushalt
Elektromeister

Re: Ikea Ladesäulen

USER_AVATAR
  • Romulus
  • Beiträge: 575
  • Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
  • Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Semi-offtopic: Ikea Eindhoven hat mittlerweile 8x 22 kW, siehe Screenshot anbei. Ich kenne in NL keine einzige Filiale mit Triple-Charger.
Dateianhänge
Ikea Ehv.png
Screenshot TNM
Von 05-19: 35.000+ km im Leaf N-Connecta MY2019 (40 kWh) in Silver Grey
Von 12-15 bis 05-19: 73.362 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY

Re: Ikea Ladesäulen

USER_AVATAR
  • harwin
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Romulus hat geschrieben: Semi-offtopic: Ikea Eindhoven hat mittlerweile 8x 22 kW, siehe Screenshot anbei. Ich kenne in NL keine einzige Filiale mit Triple-Charger.
aus IKEA Sicht macht das ja auch Sinn. Je länger ich den Kunden in meinen Verkaufsräumen behalten kann, je größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass viel gekauft wird.

Oder anders gesagt, ich kenne ja meine Frau :o , nur mit AC zu laden kann unterm Strich ganz schön teuer werden... :mrgreen:
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)

Re: Ikea Ladesäulen

Athlon
  • Beiträge: 2223
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 591 Mal
read
Ok Chemnitz funktioniert mit dem q210 tadellos ohne rfid aber alle 4 waren zugeparkt. Ein Glück belabert meine Freundin gern fremde Menschen und ich musste nur 5 min warten.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210: AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Ikea Ladesäulen

rockfred
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
In Rostock wird jetzt auch gebuddelt. Aber im Moment ist es noch nicht sehr weit.

Re: Ikea Ladesäulen

freifallspoiler
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 6. Aug 2015, 16:11
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
rockfred hat geschrieben: In Rostock wird jetzt auch gebuddelt. Aber im Moment ist es noch nicht sehr weit.
Das habe ich vor zwei Tagen auch gesehen - vier Parkplätze zwischen Ein- und Ausgang sind derzeit gesperrt und man sieht, dass die Straße zwischen diesen Parkplätzen und dem Kaufhaus vor kurzem geöffnet wurde. Das sieht nach Stromverlegung aus, aber ganz sicher, ob das wirklich Ladestationen werden, war ich noch nicht. Ich bin gespannt!
Nissan Leaf 2. Zero Edition springcloud
bestellt: 19.12.2017
Lieferung 23.8.2018
http://www.elektrisch-ist-besser.de

Re: Ikea Ladesäulen

stelen
  • Beiträge: 675
  • Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:29
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
In Wuppertal hatte eine der beiden Säulen heute einen Zettel: "Defekt" dran, die andere ging.
_________________________________________________________

Meine Website rund um PHEV und E-Mobilität allgemein: v60-hybrid.de

Ikea Ladesäulen

rockfred
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
freifallspoiler hat geschrieben:
rockfred hat geschrieben: In Rostock wird jetzt auch gebuddelt. Aber im Moment ist es noch nicht sehr weit.
Das habe ich vor zwei Tagen auch gesehen - vier Parkplätze zwischen Ein- und Ausgang sind derzeit gesperrt und man sieht, dass die Straße zwischen diesen Parkplätzen und dem Kaufhaus vor kurzem geöffnet wurde. Das sieht nach Stromverlegung aus, aber ganz sicher, ob das wirklich Ladestationen werden, war ich noch nicht. Ich bin gespannt!
Heute stand schon das Unterteil eines Stromkastens auf dem Grünstreifen und eine Leerrohre lagen in den Gräben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag