Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Weil es ein Schnelllader ist. Bitte keine dummen Bewertungen abgeben im Verzeichnis, das verfälscht die Statistik!
Dumm und frech. So nicht.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Mal langsam und nicht so unfreundlich.
Eure Bewertungen dort sind nicht zielführend. Das meinte Helfried.

Re: Kaufland jetzt auch?

magnummandel
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:
magnummandel hat geschrieben:Das wäre allerdings auch kein Grund, denn man kann die Triples so einstellen, dass immer nur ein Anschluss liefert.
Wenn es dann aber gerade ein Fahrzeug mit 3,7 kW Ladeleistung ist, wäre das schon ärgerlich. Nicht falsch verstehen, jeder der dort einkauft hat das Recht die Säule zu nutzen. Ich bleibe dabei, irgendwas ist hier bei Bestellung oder Lieferung schief gelaufen.
Ich sagte ja nicht, dass das sinnvoll ist. Aber wenn es die Leistung halt nicht hergibt....

Die von dir beschriebene Situation hatte ich übrigens genau letzte Woche. Ein A3 e-tron am Typ2 Kabel eines Triples, und als ich CCS einsteckte wurde nur gesagt, dass der Ladevorgang startet wenn Leistung frei ist. Den A3 Fahrer hätte ich nur gerne getroffen, denn neben dem Triple steht eine 2x22KW AC Säule, die war auf beiden Anschlüssen frei... :roll:

Re: Kaufland jetzt auch?

Athlon
  • Beiträge: 1927
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 462 Mal
read
Das liegt daran das bei ac43 das Kabel dran ist. :roll: Faulheit siegt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • fascination-E
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hachtl hat geschrieben:Ich hab Kaufland mal angeschrieben, was da los ist. Hoffentlich reißt das nicht ein.
Ihr beschwert euch echt bei Kaufland, dass die kostenlose Säule nicht gut genug ist?
Klar ZOE und PHEV sind auf Typ2 angewiesen und daher haben Fahrer solcher Fahrzeuge durchaus Grund auf ihre Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Hoffe das kam in Deinem Schreiben auch so rüber. Nicht dass bei Kaufland der Eindruck entsteht, die E-Mobilisten wären undankbare Geizkragen und man muss sich für eine gutgemeinte Investition auch noch rechtfertigen bzw. verliert sogar Kunden dadurch. Denn im Grunde denke ich ist die überwiegende Zahl der E-Mobilisten für jede kostenlose Schnellladestation dankbar! ;)
Seit 11/2018 im IONIQ style in traumhaft schönem Intense-Blue unterwegs
Sangl #495

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
fascination-E hat geschrieben:
Hachtl hat geschrieben:Ich hab Kaufland mal angeschrieben, was da los ist. Hoffentlich reißt das nicht ein.
Ihr beschwert euch echt bei Kaufland, dass die kostenlose Säule nicht gut genug ist?
Klar ZOE und PHEV sind auf Typ2 angewiesen und daher haben Fahrer solcher Fahrzeuge durchaus Grund auf ihre Bedürfnisse aufmerksam zu machen. Hoffe das kam in Deinem Schreiben auch so rüber. Nicht dass bei Kaufland der Eindruck entsteht, die E-Mobilisten wären undankbare Geizkragen und man muss sich für eine gutgemeinte Investition auch noch rechtfertigen bzw. verliert sogar Kunden dadurch. Denn im Grunde denke ich ist die überwiegende Zahl der E-Mobilisten für jede kostenlose Schnellladestation dankbar! ;)
Ja, natürlich habe ich mich nicht beschwert, sondern nur freundlich nachgefragt, ob noch eine Säule mit Typ2 zusätzlich installiert wird, oder ob da versehentlich die falsche Säule geliefert wurde. Kann ja beides sein.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • fascination-E
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
  • Wohnort: Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Super dann passt´s! :)

Bin gespannt auf die Antwort. Halte uns bitte auf dem Laufenden.
Seit 11/2018 im IONIQ style in traumhaft schönem Intense-Blue unterwegs
Sangl #495

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 662
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
fascination-E hat geschrieben:Klar ZOE und PHEV sind auf Typ2 angewiesen und daher haben Fahrer solcher Fahrzeuge durchaus Grund auf ihre Bedürfnisse aufmerksam zu machen.
Zoe und Smart sind die beiden meist verkauften und günstigsten E-Autos hierzulande, und die sind auf Typ2 angewiesen. Schon merkwürdig dass man ausgerechnet die "Volks-E-Wagen" ausschließt, und den billigsten Anschluss weg lässt.
Man könnte das Spielchen auch andersrum spielen, die teure DC-Technik weglassen, und dafür 2x22kW und eine ganze Reihe 230V-Schuko anbieten damit die PHEV sich dran laben können.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader
Die Herstellung von 6 Liter Diesel erfordert keine 42 kWh Strom sondern nur ca. 1,2 Liter Mehrverbrauch. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Kaufland jetzt auch?

gekfsns
  • Beiträge: 3137
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 835 Mal
  • Danke erhalten: 440 Mal
read
Ich frag mich, wiee soll das langfristig gut gehen ?
Die Anzahl der Plugins steigt rasant und jeder Q7/3er/... wird da ansteckend um sich die paar Meter mehr zum Eingang zu sparen. Außerdem will man ja zeigen, wie modern und umweltfreundlich der Wagen doch ist.
Wird bald reine Glücksache sein, wenn man bei Kaufland/Aldi/Ikea laden kann. Verlassen kann man sich darauf garantiert bald nicht mehr.
Ich fände ein paar zusätzliche günstige AC Säulen nicht schlecht, aber wir sind ja nicht bei "Wünsch Dir was"
Ioniq Electric seit 12/2016 + ID.3 seit 11/2020

Re: Kaufland jetzt auch?

zoppotrump
  • Beiträge: 2003
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Casamatteo hat geschrieben: Zoe und Smart sind die beiden meist verkauften und günstigsten E-Autos hierzulande, und die sind auf Typ2 angewiesen. Schon merkwürdig dass man ausgerechnet die "Volks-E-Wagen" ausschließt, und den billigsten Anschluss weg lässt.
Falls "hierzulande" Deutschland ist, dann sind es: 1. Zoe, 2. i3 und 3. eGolf für 2017 und 2018 YTD.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag