Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

JuGoing
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Als Auswärtiger bevorzugt die GET CHARGE Karte nutzen, damit ist das Laden in Leipzig kostenlos. Maingau verlangt die üblichen 35 Cent/kWh. Mit App habe ich es noch nicht probiert.
Ich brauche nur eine Ladung. Werde dann mal die Karte von Maingau nehmen.
Dankeschön
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

JuGoing
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
JuGoing hat geschrieben:
PowerTower hat geschrieben: Als Auswärtiger bevorzugt die GET CHARGE Karte nutzen, damit ist das Laden in Leipzig kostenlos. Maingau verlangt die üblichen 35 Cent/kWh. Mit App habe ich es noch nicht probiert.
Ich brauche nur eine Ladung. Werde dann mal die Karte von Maingau nehmen.
Dankeschön
Ich kann den Beitrag leider nicht mehr editieren ...
GET CHARGE ist die Karte von der Telkom ? Und damit ist das kostenlos ?
Liege ich da jetzt richtig ?
EDIT: Und per Plugsurfing Chip scheint die Säule auch kostenlos zu sein ?
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-54/9980/
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

Athlon
  • Beiträge: 1903
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 457 Mal
read
Oder ei www.l.de registrieren dann sind auch alle in Leipzig kostenlos.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

USER_AVATAR
read
Ja, GET CHARGE ist die Telekom Karte. Und ja, mit Plugsurfing und NewMotion sind die Ladestationen ebenfalls kostenlos nutzbar. Lohnt also nicht sich wegen einer Ladung bei den Stadtwerken zu registrieren.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

JuGoing
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Oder ei www.l.de registrieren dann sind auch alle in Leipzig kostenlos.
Was genau meinst du mit registrieren ? Stromkunde werden ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

USER_AVATAR
read
www.l.de in Deinen Browser zu tippen und selbst nachzusehen ist Dir scheint's zu mühsam?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

JuGoing
  • Beiträge: 1638
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
iOnier hat geschrieben: www.l.de in Deinen Browser zu tippen und selbst nachzusehen ist Dir scheint's zu mühsam?
Du wirst lachen oder auch nicht, ich habe 10 Minuten auf der Seite gesucht, aber nichts zu Autostrom gefunden.
Vielen Dank, dass du dir Zeit für deine hilfreiche Antwort genommen hast :-)
Hat sich aber erledigt, ich habe die Telekom Karte und Plugsurfing
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

Athlon
  • Beiträge: 1903
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 210 Mal
  • Danke erhalten: 457 Mal
read
Wusste ich gar nicht das die Partner das auch kostenlos ermöglichen.

Hier der direktlink:
https://www.l.de/gruppe/wir-fuer-leipzi ... mobilitaet
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

USER_AVATAR
read
Aber eben nicht alle Partner. Maingau sammelt das Geld in Leipzig ein, das sie an anderer Stelle draufzahlen. ;)
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Leipzig Hauptstadt Elektromobilität? Nutzer sehen es anders!

USER_AVATAR
read
JuGoing hat geschrieben: Du wirst lachen oder auch nicht, ich habe 10 Minuten auf der Seite gesucht, aber nichts zu Autostrom gefunden.
Vielen Dank, dass du dir Zeit für deine hilfreiche Antwort genommen hast :-)
Aber gern doch! :-)

Sorry, aber ich hätte nicht so "kantig" geantwortet, wenn ich's nicht selbst auch vorher ausprobiert hätte. Über den Klick auf "Wir für Leipzig" dann etwas runterscrollen und auf "Elektromobilität" klicken, => Dropdown "So tanken Sie Energie", da den Link "Nutzungsbedingungen für Ladesäulen" anklicken und man hat das PDF, wo alles steht.

Die Info, dass es (derzeit) offenbar kostenlos ist hatte ich am Tablet innerhalb von max. 2 Minuten gefunden ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag