Fast-E: 241 Triplelader in Deutschland

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
  • EV_de
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
  • Wohnort: Ingolstadt , BY
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Am Freitag haben wir zu zweit am Village geladen , einer mit dem i3 an CCS und ich AC 43KW ...

da haben wir mehrere Karten probiert und die Säule hat alle Karten akzeptiert ...

Ahh , zurückgerufen hat keiner ...
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Anzeige

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

Maverick78
read
jo911 hat geschrieben:
PowerTower hat geschrieben:Die vorhandenen Bilder können auch durch die Bildurheber selbst gelöscht werden. Habe mal schnell geschaut, wer da so alles aktiv war.
TeeKay, Volker.Berlin, ZOEin Franken, Stefan_M, Rolf, Eagle_86, Maverick78, rolandk, jo911, Guy, Berndte...
Meine von Ingolstadt hab ich mal ausgedünnt. Eines hab ich noch stehenlassen bis es was besseres gibt. :D
Ich fahre in den nächsten Tagen Lauf an und aktualisiere die Bilder. Dann nehm ich die alten raus.

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

PlugSurfing
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:05
read
Hallo alle zusammen,

wir freuen uns Euch mitteilen zu können, daß die Triplelader an der A9 über PlugSurfing nutzbar sind. Im Zeitraum Oktober 2015 waren diese vorrübergehend leider ausser Betrieb, wir hatten in unserem letzten Newsletter darauf hingewiesen. Dank unseres neuen Kooperationspartners Allego sind diese Ladestationen seit November 2015 zugänglich!

Viele Grüße vom Team PlugSurfing

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Danke für die entsprechende Info. In eurer Preistabelle gibt es nun "Allego", "Allego GmbH" und "Allego Deutschland Fast". Letzteres sind vermutlich die Triple Lader, aber was sind die ersten beiden?
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben:Danke für die entsprechende Info. In eurer Preistabelle gibt es nun "Allego", "Allego GmbH" und "Allego Deutschland Fast". Letzteres sind vermutlich die Triple Lader, aber was sind die ersten beiden?
Vermutlich die Berliner Säulen.

Bei Allego Fast stehen allerdings in der App ganz andere Preise, als in der Preistabelle.

Weiterhin bleibt die Frage, wer bei den ausgerufenen Preisen die Säulen ernsthaft nutzen soll, außer Leute in Ladenot. Ich werde meine Routen zukünftig definitv anders planen.
Meine E-Karriere:

Renault ZOE 06/2015 - 03/2018
Hyundai Ioniq 03/2018 - 06/2019
Tesla Model 3 SR+ 07/2019 - 02/2021
Kia E-Niro ab 07/2021 ?

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Die Berliner Säulen sind allerdings nicht in der Übersichtskarte gelistet, weder bei Schlüsselanhänger noch bei App. Hätte ja auch vermutet, dass es das ist.

Sind denn die 15 Euro / Stunde mit minutengenauer Abrechnung? Dann wäre es je nach Ladewunsch günstiger als die 50 ct / Minute bei TNM.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Da die Preise in der App sogar je nach gewähltem Ladestecker variieren, wissen die es wahrscheinlich selbst nicht :-P

Vielleicht ist Allego Fast DC und Allego AC.

Wie auch immer, zu den Preisen können die die Säulen gleich stillegen. In 5 Monaten sollen ja dann auch die T&R Säulen an der A9 weitestgehend stehen. Derart dreiste Preise traue ich nicht mal denen zu.
Meine E-Karriere:

Renault ZOE 06/2015 - 03/2018
Hyundai Ioniq 03/2018 - 06/2019
Tesla Model 3 SR+ 07/2019 - 02/2021
Kia E-Niro ab 07/2021 ?

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

TeeKay
read
Bei mir lädt die Plugsurfing-Seite im Büro einfach nicht... Wenn es 15 Euro pro Stunde bei minutengenauer Abrechnung ist, gehts ja sogar noch. Das wäre halb so teuer wie bei TNM. Ein warm gefahrener Zoe lädt dann in 30min 20kWh, macht 37,5 Cent pro kWh. Bei kleineren Fahrzeugen siehts anders aus. Und im städtischen Umfeld ist Zeitabrechnung für mich ein No Go, weil man dort im Winter nicht mit warm gefahrener Batterie laden kann.

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Bei Tank&Rast kostet eine vogtländische Rauchwurst mit Brötchen günstige 5,69 Euro. Analog dazu wären Preise von 1 Euro/min an den Ladesäulen angemessen. :D

@TeeKay, zu den 15 Euro kommen lt. Preisliste noch 2 Euro Startgebühr.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Bei mir lädt die Plugsurfing-Seite im Büro einfach nicht... Wenn es 15 Euro pro Stunde bei minutengenauer Abrechnung ist, gehts ja sogar noch. Das wäre halb so teuer wie bei TNM. Ein warm gefahrener Zoe lädt dann in 30min 20kWh, macht 37,5 Cent pro kWh. Bei kleineren Fahrzeugen siehts anders aus. Und im städtischen Umfeld ist Zeitabrechnung für mich ein No Go, weil man dort im Winter nicht mit warm gefahrener Batterie laden kann.
Mit R240 allerdings 75 Cent. Wobei bei einem EK-Preis von geschätzten 10 Cent beides Wucher bedeutet. Die Säulen selbst haben Sie ja vom Steuerzahler geschenkt bekommen.
PowerTower hat geschrieben:Bei Tank&Rast kostet eine vogtländische Rauchwurst mit Brötchen günstige 5,69 Euro. Analog dazu wären Preise von 1 Euro/min an den Ladesäulen angemessen. :D

@TeeKay, zu den 15 Euro kommen lt. Preisliste noch 2 Euro Startgebühr.
T&R ist aber vermutlich noch einige Zeit kostenlos, zumindest wenn man der Pressemitteilung Glauben schenken kann. Die liest sich so, als würde der Bezahlhebel erst Ende 2017/ Anfang 2018 umgelegt. Und wenn man dann mal dafür bezahlen muss, wäre es sehr dumm von T&R hier nach Zeit abzurechnen, denn um so kürzer wird der Ladende an nachladen wollen und dadurch um so kürzer im tollen Shop/Rasthaus verweilen.
Meine E-Karriere:

Renault ZOE 06/2015 - 03/2018
Hyundai Ioniq 03/2018 - 06/2019
Tesla Model 3 SR+ 07/2019 - 02/2021
Kia E-Niro ab 07/2021 ?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag