Fast-E: 241 Triplelader in Deutschland

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

Gün102030ther
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 25. Okt 2016, 16:22
read
biker4fun hat geschrieben:Habe gerade von Allego die Info erhalten, dass demnächst eine Ladestation beim Mediamarkt in Speyer aufgestellt werden soll. Anvisiertes Inbetriebnahmedatum ist der 30.11.16.
Wäre dann der dritte Triplelader in Speyer. Derjenige der Stadtwerke Speyer ist nur wenige hundert Meter weiter beim Bauhaus. Außerdem gibt es noch einen bei der Volksbank. Da fragt man sich echt nach der Sinnhaftigkeit, wenn dann entlang der A61 bis Waldlaubersheim Richtung Norden gerade mal gar kein Triplelader steht.
Bingo. Welchen Sinn hat eine 100 kw DC Ladesäule mitten in der Stadt neben dem Mediamarkt?
Nicht wundern, nur staunen. Mit EU Geld kann man eben alles anstellen.
Gesendet von meinem Packard Bell mit WLan
Anzeige

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

bernd71
  • Beiträge: 1426
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Gün102030ther hat geschrieben:
Bingo. Welchen Sinn hat eine 100 kw DC Ladesäule mitten in der Stadt neben dem Mediamarkt?
Nicht wundern, nur staunen. Mit EU Geld kann man eben alles anstellen.
Er kann von zwei Autobahnen (beide Richtungen) und einer Bundesstraße erreicht werden ( alle ca. 1 km). Außerdem kann er noch von den Stadtbewohnern die nicht zu Hause laden können genutzt werden.

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

Gün102030ther
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 25. Okt 2016, 16:22
read
super. Dann darf der Mediamarkt Kunde aus Speyer, am single tripple Lader warten, bis der Dortmunder Fernfahrer mit Ziel München fertig ist mit laden. Sehr innovativ. oder wir holen jetzt mal wieder einen Klassiker raus:

Jede Ladesäule ist besser als keine.
Gesendet von meinem Packard Bell mit WLan

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Coburg bekommt auch einen am Media-Markt.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Wie bereits geschrieben: Allego hat schlappe 11 Triple-Lader in Brüssel aufgestellt. Dafür in der ganzen Wallonie und in Ostflandern keinen einzigen. Verstehen muss man das nicht... :roll:
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
  • Hanseat
  • Beiträge: 451
  • Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
  • Wohnort: Ahlerstedt
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Bis Sommer 2017 werden es in Deutschland 255 Stück.
Glaubt Ihr nicht?
Doch, doch. Das wurde mir auf der eCarTec von den beiden belgischen Fast-E-Menschen erzählt.

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
  • Wengerter
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 13. Aug 2016, 12:24
  • Wohnort: an der Teck
read
E-ndorphine hat geschrieben:Jetzt gibt es auch endlich eine Übersicht welche Ladesäulen aktiv sind und welche im Bau sind. :hurra:

http://www.fast-e.eu/be-de/

Wobei man das Ziel für Ende des Jahres runtergeschraubt hat. Hieß es in der Pressemitteilung noch 241 Schnelllader bis Jahresende sind es jetzt noch 100.
Hallo zusammen,

An der A81 ist in Sulz einer "under construction" eingezeichnet.
Kennt jemand den Status.
Sind diese Angaben eher als langfristige Planungen zu sehen, oder hat hier schon jemand zu baggern begonnen.
Ein (oder 4) Schnellader an dieser Stelle, würde die Ladewüste an der A81 schon deutlich entschärfen 8-)

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Ich habe mich gestern mal auf den Weg zu den beiden Autohöfen in Nossen gemacht. Der eine bekommt Schnellladetechnik von der enviaM, der andere von Allego. Bis auf ein paar Maulwurfshügel waren aber noch keine Bautätigkeiten zu erkennen. Die Markierung "under construction" bedeuted in dem Fall wohl lediglich im Kopf und auf Papier. Aber es kann schnell gehen, die reine Bauzeit dürfte bei einer einzigen Ladesäule ja wohl kaum zwei Wochen überschreiten dank Fertigfundament.

Vielleicht schaffen sie es noch bis Weihnachten. Ansonsten halt 2017. Nachdem ich fünf Jahre vergeblich darauf gewartet habe, kommt es auf die paar Monate nun auch nicht mehr an. Zusätzlich zu den Fast-E Säulen erwarte ich auch einen weiteren Ausbau bei Tank&Rast, so dass eine Grundversorgung dann schon halbwegs gegeben ist.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Taucha soll am 6. Dezember in Betrieb gehen. Das macht Hoffnung, dass es mehrere Ladesäulen noch 2016 auf "grün" schaffen. ;)
Dateianhänge
IMG-20161028-WA0012.jpg
Infos zur Fast-e Ladesäule in Taucha
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Fast-E: 241 Allego Triplelader in Deutschland

USER_AVATAR
read
Und schon wird in Taucha gebuddelt. Als Unternehmen der innogy Gruppe wird es wohl ein Efacec QC45 werden, die aber mittlerweile doch recht zuverlässig funktionieren. Die anderen Ladesäulen der enviaM sollen Anfang 2017 folgen.
Dateianhänge
14900416_10207357730330984_3430596320430652417_n.jpg
Bauarbeiten für die enviaM Schnellladesäule in Taucha. Foto: Torsten.Wanke
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag