Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingeweiht

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Es wird langsam zeit ne Rettungsaktion für die 22er RWE zu starten

Das wird echt ungemütlich, wenn die mal wegfallen.

Wie wäre mit ner grillparty mit egrill an typ2 Schuko Adapter an einer mit Verbrenner zugeparkten RWE?

Für mehr sind die ja oftmals nicht mehr verwendbar
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

TeeKay
read
Bin eher dafür, eines Nachts mit nem LKW durch die Stadt zu fahren und die Be Emobil Säulen abzubauen und sie vor dem Roten Rathaus abzuladen. Nach 5-6 Wochen würde dann auch anhand der (!) fehlenden, aber in dem Zeitraum üblicherweise durchgeführten Ladung in den Ladestatistiken auffallen, dass 100 Säulen fehlen.

Oder wir bauen nur die Schilder von den Be Emobil Säulen ab und bei den RWE Säulen an.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Oder wir bauen nur die Schilder von den Be Emobil Säulen ab und bei den RWE Säulen an.
Lustig, tolle idee.
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Find ich auch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Wurden die kompletten Schilder inkl. Halter / Mast demontiert oder nur die Schilder?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Strassenmarkierungen weggefräst, Schilder weg, zugemacht mit Ersatzkiesel. Die reinste Bilderstürmerei. Nix soll daran erinnern, wenn demnächst diese Säulen demontiert werden. Wetten dass ...? Iss denn die nächste Sauerei. Gernot's feuchteste Träume werden wahr.
Das ist derselbe Stil, wie schon 1953 in Ostberlin, als das Stalin-Denkmal über Nacht gekillt wurde. :lol: Nix Neues im Westen?!
P.s.: Bekommt ihr Lust auf Flashmobs?
DSC_0938.JPG
Dateianhänge
DSC_0942.JPG
Zuletzt geändert von André am So 9. Okt 2016, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Egal. Fahre ich halt mit Diesel oder benzin durch berlin.
Be emobil wird jedenfalls ignoriert.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Volt hat geschrieben:Egal. Fahre ich halt mit Diesel oder benzin durch berlin.
Das ist doch nicht Dein ernst? Da werd ich ja eher zum Fussgänger als wg. dieser Schwachmaten mit nem Stinker zu fahren.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7063
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Sind bei euch die Farbroller ausgegangen?
Bitte ein wenig mehr Einsatz zeigen!
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 866
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
eDEVIL hat geschrieben:
Volt hat geschrieben:Egal. Fahre ich halt mit Diesel oder benzin durch berlin.
Das ist doch nicht Dein ernst? .......
Doch. Ist mein ernst.
Die be-emobil Preise zahle ich nicht. Geht ums Prinzip. Wenn alle diese ignorieren bringt es vielleicht etwas.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.
https://ts.la/stefan67126
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag