Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingeweiht

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Vielleicht kriegen nur Mitglieder der berühmten BBB (Berliner Blümel Bande) diesen Sondertarif, damit sie endlich die Fr**** halten. :)
na das ist ja mal ein Knaller; App und Webseite weichen von einander ab.
Screenshot_2016-06-03-14-34-33.jpg
Screenshot_2016-06-03-14-34-14.jpg
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto
Anzeige

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

TeeKay
read
Das Spielchen kannten wir ja schon von TNM.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • i300
  • Beiträge: 1389
  • Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Also zum Laden an DC immer den PC mitbringen?!?
i3-Rex seit 04.2014 (i300), id.3-1st-Max seit 11.2020 (i301)

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
fridgeS3 hat geschrieben:na das ist ja mal ein Knaller; App und Webseite weichen von einander ab.
... und hier ist die Antwort von PlugSurfing: "... danke für deinen Hinweis. Auf der Karte haben sich nur zwei Stationen überlagert. Einmal die alte Ladestation von Allego und die neue Ladestation von be emobil. Beide haben allerdings auch unterschiedliche Namen und Betreiber angezeigt - von daher kein wirkliches Problem. Die Daten sind inzwischen bereinigt."

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

TeeKay
read
Aber Be Emobil ist Allego und da gibts auch keine alte Säule.

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Da sind sie ...
IMG_2910.JPG
... die neuen 4 Stunden Zeitbegrenzungen.

Hab Gestern ein paar neue Ladesäulen eingetragen, alle mit diesen Einschränkungen.
Die alten Standorte sollen wohl noch "nachgerüstet" werden.

Ich mach mir gerade Gedanken woe ich die Parkscheibe unterbringe ohne das sie mir am Twizy geklaut wird.

Abgesehen vom Irrsinn einer Zeitbegrenzung, warum waren Displays beim Berliner Modell noch mal Pflicht?
Es wird nicht angezeigt was der Ladevorgang kostet und das Ordnungsamt schaut nicht nach der Ladezeit, sondern nach der Parkscheibe.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Aber Be Emobil ist Allego und da gibts auch keine alte Säule.
Keine alten Säulen, aber immer noch massenhaft falsche Einträge ;-)

Holzmarktstraße Total ist meiner Meinung nach schon ein "Running Gag" ;-)
Hab da seit locker zwei Jahren bei Plugsurfing alle Kommunikationskanäle ausgeschöpft :-)
Bildschirmfoto 2016-06-09 um 09.43.16.png
Bildschirmfoto 2016-06-09 um 09.43.29.png
Eine zusätzlich noch vorhandene Vattenfall wird dort aber dann nicht mehr angezeigt ;-)

Back to -Topic ;-)
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Do 9. Jun 2016, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo

Betreiber des https://www.twizy-forum.de

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
read
Großstadtfahrer hat geschrieben:Da sind sie ...

... die neuen 4 Stunden Zeitbegrenzungen.
Ui, das würde ja bedeuten, dass zumindest alle i3 und eGolf-Fahrer (und die vielen anderen 1-Phasenlader) diskriminiert würden. Mein Akku ist nach 4 Stunden nicht voll.

Wer klagt?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Du willst BMW verklagen, weil die dir nur einen schwachen Lader einbauen?

Übrigens... beim Buffet-Essen kann der Wirt auch nichts dafür, dass deine Freundin sich nur einen Salat nimmt und du dafür 15,95€ zahlen musst.... das musst du dann halt mit deiner Freundin klären :lol:

Du hast doch das Recht dein Fahrzeug hier für 4h zu laden.
Ein Model S mit 11kW Schnarchladerausstattung wird übrigens auch nicht voll.

Es geht darum, dass die Ladeplätze halt im Moment noch rar sind und man dort nicht den ganzen Tag sein Fahrzeug abstellen soll.
Auch Andere brauchen vielleicht noch ein wenig Strom.
Eine Regelung, dass man nach Beendigung des Ladevorgangs noch 30min parken darf und danach weg muss... ja, das bekommt anscheinend ja keiner hin! Würde aber auch dazu führen, dass zB. ein Model S Fahrer auf 6A Ladestrom stellt um dann stundenlang kostenlos einen Parkplatz zu bekommen.

Wie man es auch macht... irgendwer ist halt immer gekniffen!
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Erste geförderte Ladestation der Berliner Vergabe eingew

USER_AVATAR
  • i300
  • Beiträge: 1389
  • Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich denke mal, fridgeS3 meinte das nicht wörtlich ;)

Es ist ja nicht notwendig, immer von <10% auf 100% zu laden. 4Std. sollten in der Regel reichen. Warum die das nicht am Display ablesen können verstehe ich auch nicht :roll: Man könnte ja fordern, dass bei abgeschlossener Ladung eine Parkscheibe zum Nachweis vorhanden sein muss. Dann hätte ich als Parkscheibenmuffel eine Motivation, zum Ende der Ladezeit zurück zu sein.

Umgekehrt erlauben die Schilder aber jetzt, dass ich nicht nur während des Ladevorgangs, sondern die ganze Nacht parken kann.. :?: :doof: :?: :!:
i3-Rex seit 04.2014 (i300), id.3-1st-Max seit 11.2020 (i301)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag