Bonnet - allgemeiner Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

tanrai
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mi 5. Jan 2022, 21:38
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Die Quelle dürfte jeweils Bonnet sein.
Geh mal auf https://www.joinbonnet.com/ da taucht aktuell der Code FIRSTCHARGE2 auf.
IONIQ 09/19
AC & DC ab 48 Cent/kWh https://www.joinbonnet.com/
Nutze den CODE: R38VM bei der Anmeldung. 17,55€ Guthaben sofort für Dich und bei Buchung eines Refills auch für mich. Danke!
Anzeige

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

USER_AVATAR
read
- FIRSTCHARGE
- FREECHARGE1
- ONEFREE


sollten auch funktionieren. Sind alle von Bonnet selbst.
Bonnet Referral CODE: RG44M4 bei der Anmeldung. 17,55€ Guthaben für Dich & mich, Danke!

400€ THG-Prämie fürs E-Auto! https://geld-fuer-eAuto.de/ref/FS9RZQWX (Werbelink) Bei Kontakt über PN gibts von mir 25€ oben drauf

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

USER_AVATAR
read
tanrai hat geschrieben: Die Quelle dürfte jeweils Bonnet sein.
Geh mal auf https://www.joinbonnet.com/ da taucht aktuell der Code FIRSTCHARGE2 auf.
Laut einer Pushmeldung, die ich heute über die App bekommen habe, gilt diese Aktion aber nur bis zum 31.05.2022
Modell: Hyundai Kona EV FL21 64kWh Prime (Mehr geht nicht rein)
Farbe: Dark Knight
EZ: 04/21
Ø 15,3kWh/100km (All-time)

Infotainment Ver.: 220211
Wallbox: Vestel EVC04-AC22-T2P

Bonnet Code: R7DPMZ (15£ geschenkt für beide)

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

USER_AVATAR
read
Predo hat geschrieben: - FIRSTCHARGE
- FREECHARGE1
- ONEFREE


sollten auch funktionieren. Sind alle von Bonnet selbst.
Sind mittlerweile alle ungültig, bzw. ONEFREE kann nur eingelöst werden, wenn FRISTCHARGE2 nicht schon verwendet wurde
Modell: Hyundai Kona EV FL21 64kWh Prime (Mehr geht nicht rein)
Farbe: Dark Knight
EZ: 04/21
Ø 15,3kWh/100km (All-time)

Infotainment Ver.: 220211
Wallbox: Vestel EVC04-AC22-T2P

Bonnet Code: R7DPMZ (15£ geschenkt für beide)

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

USER_AVATAR
read
tanrai hat geschrieben: Die Quelle dürfte jeweils Bonnet sein.
Geh mal auf https://www.joinbonnet.com/ da taucht aktuell der Code FIRSTCHARGE2 auf.
.
Ah, Danke. Ja, da wurde FIRSTCHARGE2 angeboten. Hab' ich gleich mal in die App eingepflegt. Nun muss ich nur noch bis 31.5. eine passende Ladestelle nutzen :)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

tanrai
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mi 5. Jan 2022, 21:38
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
pafeni hat geschrieben: Wenn Bonnet das noch mit der besseren Ladesäulenidentifizierung hinbekommt, bleibe ich auch dabei. Bei Fastned alles easy, aber die richtige Allegosäule bzw den richtigen Anschluss zu identifizieren ist echt tricky. Da gibt es keine Hinweise auf die Charger-ID o. ä. bei mehreren Säulen am Standort echt blöd
Inzwischen wurde das bei den Allegosäulen wohl geändert. Zumindest bei dem Standort in meiner Nähe werden die drei Doppelsäulen jetzt zusammengefasst und mit den einzelnen Charger-ID angezeigt.
IONIQ 09/19
AC & DC ab 48 Cent/kWh https://www.joinbonnet.com/
Nutze den CODE: R38VM bei der Anmeldung. 17,55€ Guthaben sofort für Dich und bei Buchung eines Refills auch für mich. Danke!

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

pafeni
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 2. Jan 2022, 23:06
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
@tanrai Jep, heute auf der Fahrt auch festgestellt. Allego ist jetzt korrekt mit Charger-ID in der App erfasst. So langsam macht das Spaß.
BTW: Heute auch super netten und sehr hilfreichen Kontakt mit dem Support gehabt. Super schnelle Reaktion und echte Hilfe geleistet. So soll es sein!

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

RBOCity
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 10:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
War diese Woche mit Bonnet auf einer längeren Tour unterwegs, die Ladesäulendichte passte ziemlich genau zur Reichweite meines 500e. Fazit: Absolut top. Die App ist sehr reaktiv und übersichtlich, selbst in Ladeparks mit vielen Steckern findet man schnell den passenden Button. Die Kommunikation mit den Säulen hat auch stets problemlos geklappt, obwohl ich nicht nur am Standard-Alpitronic an der Autobahn geladen habe, sondern durchaus auch an "Spezialfällen", genannt seien folgende:

- alte Efacec 50kw-Lader von Allego (u.a. Chemnitz, Lüneburg)
- Compleo-Säule (50kw DC) der Stadtwerke Stendal, gerade mit Compleo-Säulen hatte ich mit anderen Ladekarten oft Ärger
- AC-Säulen der TEAG im tiefsten Thüringer Wald
- weitere Ladenetz-DC-Säulen in Bayern, z.B. in Waldmünchen

Fazit: Nicht nur nach Allego und Fastned schauen, sondern durchaus auch mal Ladenetz in den Fokus nehmen. Meist hat man dort drumherum auch mehr Möglichkeiten für Ladeweile, da man eben dann nicht auf Gewerbegebiete und Autohöfe bzw. die üblichen Burgerbräter "fixiert" wird.

Die Abrechnung war stets Sekunden später in der App sichtbar, es wird zunächst der Credit aufgebraucht und dann der Refill. Bei mir wurde trotz Wechsel in den kleineren Refill anstandslos ein Restbestand von 200kwh als Credit übernommen, ich denke mal, dass die oben beschriebene "Hin- und Herrechnerei" daher nur für Neukunden gilt.

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

USER_AVATAR
read
Dann wären es Stellen in Thüringen, mit Handy Empfang. 😉
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R8QRK7 https://www.joinbonnet.com/

Re: Bonnet - 200 kWh zum Start kostenlos

tommywp
  • Beiträge: 2912
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 743 Mal
read
ich habe an compleo ladesäulen andere erfahrungen gemacht bei EnBW ging die Ladesäule bei Bonnet nada!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag