Roaming Kosten Rechnung

Roaming Kosten Rechnung

USER_AVATAR
  • AlexLB
  • Beiträge: 89
  • Registriert: So 15. Mai 2016, 22:06
read
Hallo zusammen,
ich habe von meinem Ladekarten Anbieter (Stadtwerke) eine Rechnung über die Roaming Kosten für 2019 erhalten. Die Rechnung enthält gar keine Details. Ist das normal das so pauschal einfach anzugeben? Sehen eure Rechnungen auch so aus?
Roaming.JPG
Nissan Leaf 30
Nissan Leaf 40
Anzeige

Re: Roaming Kosten Rechnung

Athlon
  • Beiträge: 1736
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 398 Mal
read
Ich würde als erstes bemängeln das es kein Allegro gibt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Roaming Kosten Rechnung

USER_AVATAR
read
Die Rechnung ist völlig intransparent und nicht nachvollziehbar. Fraglich, ob die überhaupt so zulässig ist.

Es besteht keine Klarheit darüber, was da überhaupt in welcher Einheit in Rechnung gestellt wird.

Das würde ich erst mal so ablehnen und eine Klärung einfordern. Parallel dazu mal zum Verbraucherschutz gehen, was die dazu sagen.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Roaming Kosten Rechnung

hmwfreak
  • Beiträge: 196
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 08:45
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Für mich sieht das eher nach einer Spamrechnung aus. Ich würde mal bei meinem Anbieter anfragen was die da in Rechnung stellen und ob die das überhaupt geschrieben haben.

Re: Roaming Kosten Rechnung

USER_AVATAR
  • AlexLB
  • Beiträge: 89
  • Registriert: So 15. Mai 2016, 22:06
read
Spam kann ich ausschließen. Rechnung ist aus dem Kundenportal. Werde mal zur Klärung anrufen.
Nissan Leaf 30
Nissan Leaf 40

Re: Roaming Kosten Rechnung

Hupsi37
  • Beiträge: 432
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Eigentlich sollte im Kundenportal auch eine Verbrauchsübersicht abgelegt werden. Vielleicht wurde vergessen diese hochzuladen? Bei meinem ladenetz-Stadtwerk sieht die Rechnung ähnlich bescheiden aus, es gibt aber eine sauber aufgeschlüsselte Verbrauchsübersicht dazu.
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Roaming Kosten Rechnung

meyma
  • Beiträge: 286
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Das ist wohl der Tarif https://www.goingelectric.de/stromtanks ... ingen/222/, also eigentlich eine Flatrate für 7,50€/Monat?

Interessant finde ich den Zusatz "Die SWBB behält sich vor, die Roaming-Gebühren ab einem Betrag von 50 €/Jahr an den Kunden weiter zu berechnen.". Ist denn bei Vertragsabschluss ersichtlich gewesen wie hoch die Roaming-Gebühren bei den einzelnen Partnern sind? Eventuell gibt es die Chance mit einem Anwalt die Zahlung abzuwenden. Man müsste ja schon vor der Ladung informiert werden welche Gebühren berechnet werden sollen..
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Roaming Kosten Rechnung

USER_AVATAR
  • AlexLB
  • Beiträge: 89
  • Registriert: So 15. Mai 2016, 22:06
read
Bei Vertragsabschluss gab es noch gar keine Roaming Gebühren, damals war es eine Voll Flatrate. Jetzt ist es nur noch eine an den eigenen Säulen kostenlos.
Nissan Leaf 30
Nissan Leaf 40

Re: Roaming Kosten Rechnung

magnummandel
  • Beiträge: 194
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
meyma hat geschrieben:
Interessant finde ich den Zusatz "Die SWBB behält sich vor, die Roaming-Gebühren ab einem Betrag von 50 €/Jahr an den Kunden weiter zu berechnen.".
Die 50 Euro sind als Freibetrag ja bereits von den Gebühren abgezogen. Das ziehen sie also durch.
Ist denn bei Vertragsabschluss ersichtlich gewesen wie hoch die Roaming-Gebühren bei den einzelnen Partnern sind? Eventuell gibt es die Chance mit einem Anwalt die Zahlung abzuwenden. Man müsste ja schon vor der Ladung informiert werden welche Gebühren berechnet werden sollen..
Das muss ja nicht direkt bei Vertragsabschluss gewesen sein. Wenn sie eine Tarifänderung form- und fristgerecht mitteilen, ist das ebenso in Ordnung. Nur die Tarifliste sollte tatsächlich kommuniziert worden sein.

Re: Roaming Kosten Rechnung

meyma
  • Beiträge: 286
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
So wie sie den aktuellen Tarif auf der Webseite darstellen finde ich keinerlei Informationen, welche Roaming-Kosten dem Kunden berechnet werden sollen. Gibt es dieses ausführliche Preisblatt denn nach Vertragsabschluss? Das muss es doch geben, damit die Stadtwerke überhaupt irgendetwas weiterberechnen können. Sonst wäre das ja noch verrückter damit zu laden als mit NewMotion, Plugsurfing usw., wo man immerhin vor dem Ladevorgang die Chance hat die Kosten auf dem Smartphone zu checken.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag