EnBW und IONITY

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: EnBW und IONITY

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
In der App im Menü auf die eigene Mail-Adresse - da stehen dann auch die Zahlungsarten.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
Anzeige

Re: EnBW und IONITY

USER_AVATAR
  • wolpertinger42
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:22
  • Wohnort: Kleinniederbergldorfhochachselschwang
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
DerPossmann hat geschrieben: Wie ändere ich denn bei enBW die Kreditkarte? Möchte die Zahlungsweise anpassen...
Im App-Menü auf deine E-Mailadresse gehen, dort dann auf Zahlungsarten und auf deine aktuelle Kreditkarte. Dann kannst du eine neue Karte angeben.

Re: EnBW und IONITY

DerPossmann
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Sa 23. Nov 2019, 17:50
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke euch

Re: EnBW und IONITY

Helfried
read
Ähm... wie war das, wenn meine Kreditkarte ausläuft und ich automatisch eine neue bekomme, muss ich dann EnBW (und allen anderen Ladekarten-Betreibern) mein neues Karten-Datum bekanntgeben?
Das artet ja ziemlich aus, ich kann mich gar nicht erinnern, den Stress schon mal gehabt zu haben?

Re: EnBW und IONITY

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Ähm... wie war das, wenn meine Kreditkarte ausläuft und ich automatisch eine neue bekomme, muss ich dann EnBW (und allen anderen Ladekarten-Betreibern) mein neues Karten-Datum bekanntgeben?
Das artet ja ziemlich aus, ich kann mich gar nicht erinnern, den Stress schon mal gehabt zu haben?

Ist aber eigentlich auch bei allen Online-Händlern so, z.B. Amazon. Bei der ersten Bestellung nach Kartentausch müssen die neuen Daten rein. Auch, wenn es nur eine Nachfolgekarte ist.

Re: EnBW und IONITY

TorstenW
  • Beiträge: 1347
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 311 Mal
read
Moin,

das musst Du zwangsläufig machen, da sich die Gültigkeit und die CVC ändern.

Grüße
Torsten

Re: EnBW und IONITY

Athlon
  • Beiträge: 1402
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Was hat das mit dem Thema zu tun?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Roamingkonflikt in der Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
read
Stresstest für E-Autos: Roamingkonflikt in der Ladeinfrastruktur (heise, 01.4.2020)

Der Streit um Roaminggebühren an der Ladesäule droht zu eskalieren. Im Extremfall bekommen Elektroautos keinen Strom.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: EnBW und IONITY

USER_AVATAR
read
ein "Elektromobilitätsartikel" auf heise.de? da muss ich mir für nachmittag noch Popcorn besorgen, wegen der ganzen Kommentare... :D

im Prinzip kann das Thema hier ja bis zu einer etwaigen Einigung zwischen Ionity und EnBW geschlossen werden, denn die aktuelle Antwort auf den Threadtitel lautet ja wohl ab morgen: "findet derzeit nicht statt" ;)
Schade ist, dass die aktuelle Krise weniger Mobilität verursacht und Ionity deshalb das "off" seitens EnBW zunächst kaum bemerken oder korrekt zuordnen kann, wie viele bisher über die EnBW-Karte dort geladen haben, und was denen tatsächlich für ein Einbruch droht, sollten sich noch mehr Ladekartenanbieter für den Schritt von EnBW entscheiden...
Viele Grüße, Stephan

seit dem 24.01.2020 rein elektrisch im BMW i3 - 120Ah unterwegs: die rote Zora

Re: EnBW und IONITY

Naheris
  • Beiträge: 3682
  • Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
  • Hat sich bedankt: 827 Mal
  • Danke erhalten: 621 Mal
read
Was soll EnBW denn Ionity anbieten, damit die ihre Preise senken? Roaming? Ionity bietet doch überhaupt keine Ladekarte an. EnBW kann nur eine Sache anbieten: Kunden. Sie müssten aber genügend Kunden bieten, damit Ionity durch diese nicht höhere Verluste einfährt. Und EnBW wird das noch nicht können. Solange das EnBW nicht kann, haben sie auch nichts anzubieten.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag