On Charge

Re: On Charge

USER_AVATAR
read
Interessant wäre noch, mit welchen anderen Karten man bei "Wirelane Ladesäulen" laden kann. Hab dazu nix gefunden.
Bild
09/2017-heute -> Zoe Intens Q210 11/2014 (Privat)
04/2019-06/2019-> Firmenwagen (P)Opel
07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
Elektromeister
Anzeige

Re: On Charge

DiLeGreen
  • Beiträge: 1201
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Vor allem EnBW (ADAC) wäre mir wichtig, nutze eigentlich nur noch deren Karte und bin da vermutlich nicht der Einzige.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: On Charge

AxelG
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Daran anschließend würde mich interessieren: Wenn man die On Charge-Säulen mit der ADAC-Karte freischalten könnte, zahlte man ja nur 29 ct/kWh und keine Blockiergebühr, richtig? Folglich würde vermutlich kaum jemand per Wirelane laden, und der Ansatz, Dauerblockierer zur Kasse zu bitten, würde ins Leere laufen ...

Vielleicht wäre es dann doch sinnvoller, die Ladeplätze so zu beschildern, daß tagsüber nur mit Parkscheibe und maximal z.B. drei Stunden geparkt werden darf, wie es bei vielen anderen Ladesäulen ja bereits gemacht wird.
Smart ED, EZ 07/14 mit Schnellader, z. Zt. 115.000 km

Ansonsten im Bestand: Mazda MX-5 Bj. ´99, BMW 523i Bj. ´99, Peugeot 407 HDI 170 Bj. ´07

Ich hab nix gegen Verbrenner - solange sie keine Ladesäulen zuparken!

Re: On Charge

USER_AVATAR
read
Sobald man förderung haben will und auch die Säule e Autos zur Verfügung stellen will 😉, muss der Parkplatz als e Parkplatz reserviert sein.
Je nach Stadt wird man sicher seine Wünsche vortragen dürfen.
Da macht es sicher Sinn tagsüber auf 2 bis 4 h zu beschränken. Je nach Parkdruck der da besteht.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: On Charge

Joey
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Ich glaube eine Ladesäule direkt vor der Wohnung ist nicht nur ein sehr starkes Kaufargument für ein Fahrzeug, sondern auch für Mieter ein Luxus, für den man auch mal Kompromisse eingehen kann.

Klar, On Charge hat hier ein interessantes Konzept und investiert in die im Moment noch großen Versorgungslücken in bestimmten Stadtgebieten und das sollte langfristig sehr profitabel sein. Aber wenn ich mir jetzt eine Wallbox installieren lasse möchte, mit etlichen Eigentümer verhandeln muss und gegen möglichen Widerstand anderer Parteien kämpft, muss das auch erstmal refinanziert werden.

Also für Menschen, die daheim nicht einfach so aufladen können, scheint mir das ein sehr faires Angebot. Bin mal gespannt, was bei meiner Anfrage rauskommt.
Linuxer, Chemiker und Unterzeichner von
--- www.scientists4future.org ---

Corsa-e First Edition - 02/20 bestellt, erwartet 08/20

Re: On Charge

Berlini3
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hallo
Der telefonische Kontakt war sehr freundlich und auf die E-Mail (Ladesäule „beantragt“) kam einen halben Tag später schon die Antwort.
Sehr gut bis jetzt
Mal sehen wie sich die Berliner Ämter anstellen und ob es bei 10 Wochen Wartefrist bleibt 🤞
Erstmal ein Danke an Denise/On Charge
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket

Re: On Charge

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1239
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Zwischenstand bei mir (Bremen): es sieht ganz gut aus. On Charge verhandelt jetzt anscheinend Details mit der Stadt. Ich wäre über jede Lademöglichkeit vor Ort sehr froh und drücke mir selber die Daumen.

Ich kann für mich und alle anderen nur hoffen, dass dieses Konzept von on charge erfolgreich wird, weil die Stadtwerke es anscheinend nicht auf die Reihe kriegen, die Wohngebiete angemessen zu versorgen.
Zoé Zen weiß, Juli 2013. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99500. Aktueller km-Stand: 161.000 (07/2020). Auto steht zum Verkauf (Näheres über PN)!
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh bestellt; geliefert Juli 2020.

Re: On Charge

marcometer
  • Beiträge: 733
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 152 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
Hast du selbst nachgefragt, oder hat On Charge sich bei dir gemeldet?
Ich hatte auch überlegt die Tage mal nach einem Stand nach zu hören, denn hier wollte man ja auch direkt in die Verhandlungen mit der Gemeinde einsteigen.

Re: On Charge

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1239
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Braunschweig und Bremen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
On Charge hat sich bei mir gemeldet und über den Stand der Dinge informiert.
Zoé Zen weiß, Juli 2013. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99500. Aktueller km-Stand: 161.000 (07/2020). Auto steht zum Verkauf (Näheres über PN)!
Wallbox 22 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh bestellt; geliefert Juli 2020.

Re: On Charge

Berlini3
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Heute hat sich On Charge auch bei mir gemeldet .
Sind im Kontakt mit den Berliner Behörden , also ist im werden.
🤞
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag