Vlotte.at und Vlotte.de keine Flatrate mehr ! Mehrere hundert % Erhöhung !

Re: Vlotte.at und Vlotte.de keine Flatrate mehr ! Mehrere hundert % Erhöhung !

USER_AVATAR
read
Erol hat geschrieben: Fahren Taxifahrer Elektroautos?
Man hat mich gerufen...?
8-)
Erol hat geschrieben: Natürlich ist ein Benziner oder Diesel billiger als ein Elektro - Auto.
Ja, aber nur dann wenn Du die reinen Anschaffungskosten vergleichst! Mit jedem gefahrenen Kilometer nähert sich der Punkt, ab dem das Elektroauto günstiger als ein Verbrenner ist! Und gerade bei der hohen Fahrleistung eines Taxis ist dieser Punkt ziemlich rasch erreicht!
Erol hat geschrieben: Wer anderes erzählt ist ein "Influencer", der ist nicht an Fakten interessiert sondern an anderen Dingen.
Echt? Ich dachte bis jetzt immer daß Influencer bezahlte Leute sind, von wem auch immer.... :?
Könntest Du mir dabei behilflich sein herauszufinden, wer mich für meine Pro-EV-Aussagen bezahlen würde? Danke! :P
Erol hat geschrieben: Wären EVs billiger würden die Leute massenhaft wechseln auch ohne "Prämie". Machen sie das?
Nein, massenhaft wechseln sie (noch) nicht, BEVs sind ja trotz Prämie noch nicht billiger als Verbrenner, aber es gibt trotzdem beeindruckende jährliche Steigerungsraten!
Gründe gegen den massenhaften Wechsel zum BEV:
für viele Privatnutzer ist der Punkt ab dem das BEV günstiger zu betreiben ist, aufgrund der geringen gefahrenen Kilometerzahl doch ziemlich weit in der Zukunft gelegen, und für manche Extrem-Wenigfahrer überhaupt noch nicht erreichbar. In spätestens 10 Jahren, wenn die Reichweite eines BEV > 500km beträgt und die Anschaffungskosten dann bereits *unter* jenen eines Verbrenners liegen, ist das Thema dann aber gegessen! :D
Aber es wird natürlich auch in Zukunft immer noch ein paar Hardcore-Verbrennerfetischisten geben denen die die fossilen Dämpfe bereits das Hirn vernebelt haben - die dürfen dann vorerst noch bei ihren Oldtimern bleiben und sich jeden Sonntag am Lidl-Parkplatz, gleich neben den Flohmarkt-Ständen, zum Benzintratsch treffen! :lol:

Und leider ist aktuell halt auch noch die Verunsicherungs- und Desinformationstaktik der "influencer" am Wirtshausstammtisch erfolgreich, aber das hat sich auch bald erledigt....
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 117.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 28.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link
Anzeige

Re: Vlotte.at und Vlotte.de keine Flatrate mehr ! Mehrere hundert % Erhöhung !

Athlon
  • Beiträge: 1381
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Und zu. Gibt ja eh keine sinnvolle Diskussion mehr zu vlotte.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag